Zurück zur StartseiteNehmen Sie Kontakt mit uns aufImpressum

Neuigkeiten

Start in die neue Saison für die Schwaikheimer Radballer
mehr...
RTF 2017 am 01.05.2017
mehr...
Infos zur Radbörse am 25.03.2017
mehr...
"Wenn Radfahren eine wahre Kunst ist" Pressebericht ZVW 10.05.2016
mehr...
"Wenn Radfahren eine wahre Kunst ist" 10.05.2016 Kunstrad auf der Titelseite
mehr...
D.Braun und B.Schwarzer steigen in die Oberliga auf!
mehr...
Schwaikheim ist U13 Radbal Bezirksmeister
mehr...
Kunstradtermine 2016
mehr...
AOK Radtreff
mehr...
J.Braun/P.Fleischmann steigen in die Oberliga auf.
mehr...

11.12.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 09.12.17

Spiele am kommenden Wochenende 09.12.2017

U 19 mit L. Stahl/J.Binder spielte in Niederstotzingen und Louis und Julius zeigten dort eine gute Leistung. Von den 4 Spielen konnten 3 gewonnen werden und die Tabellenführung der Juniorenklasse wurde damit verteidigt. Weiter so Jungs immer dran bleiben. Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Wimsheim 1 7:0; Schwaikheim 1 - Wimsheim 2 5:2; Schwaikheim 1 - Waldrems 1 4:6; Enzberg 2 - Schwaikheim 1 0:5.

Tabelle

Sp.

s

u

n

Pkt.

Tore

Diff.

1

Schwaikheim 1

7

6

0

1

18

41

:

10

31

2

Niederstotzingen 1

7

5

1

1

16

28

:

21

7

3

Waldrems 1

7

5

0

2

15

30

:

17

13

4

Enzberg 2

7

4

1

2

13

20

:

17

3

5

Merklingen 1

7

3

1

3

10

18

:

14

4

6

Schorndorf 1 a.K.

7

2

0

5

6

18

:

26

-8

7

Wimsheim 2

7

1

1

5

4

20

:

30

-10

8

Wimsheim 1

7

0

0

7

0

2

:

42

-40

 

Oberligateams B.Schwarzer/ D.Braun und J. Braun/I. Bareiß spielten in Ebersbach. Beide Teams hatten nicht Ihren besten Tag und mussten Federn lassen. Schwaikheim 1 musste wieder mit Ersatz antreten und diesmal war Ingo Bareiß für N. Hetwer eingesprungen. In der Tabelle ist jetzt Schwaikheim 2 abgerutscht von Platz 6 auf Platz 10, Schwaikheim 1 bleibt weiter im Tabellenkeller auf Platz 15. Ergebnisse : Schwaikheim 1 - SK Stuttgart 1 1:5; Schwaikheim 1 - Prechtal 3 1:4; Schwaikheim 1 - Ebersbach 1 5:6; SK Stuttgart 1 - Schwaikheim 2 5:1; Prechtal 3 - Schwaikheim 2 5:3.

Spiele am kommenden Wochenende

Die U17 Jugend Oberliga mit B. Mayer/J. Frank spielt in Kemnat, Beginn 15 Uhr.

Die Verbandsliga mit I. Bareiß/S. Braun spielt in Denkendorf ,Beginn 18 Uhr.

Die Bezirksklasse mit M. Trautwein/ M. Burkhardt hat Heimspieltag in der Radsporthalle in Schwaikheim. Beginn 18 Uhr Eintritt ist frei für Bewirtung ist gesorgt.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

03.12.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 02.12.17

Oberligateams mit J. Braun/ P. Fleischmann und B. Schwarzer/D. Braun spielten in Waldrems. Bei Schwaikheim 1 fehlte N. Hetwer krankheitsbedingt und musste durch Ersatzmann P. Fleischmann ersetzt werden. Spiele gegen Reichenbach, Waldrems und Oberesslingen waren alle sehr eng, doch Jonas und Patrick fanden nach Startschwierigkeiten und Pech im ersten Spiel gegen Reichenbach zusammen und machten insgesamt einen guten Spieltag. Im Spiel gegen Reichenbach konnten die Schwaikheimer, die Angriffe der Reichenbacher abwehren, doch leider hatten Sie in der Offensive sehr viel Pech mit 3 Pfostentreffern und am Ende mussten sie mit einem 4:4 Unentschieden zufrieden sein. Im zweiten Spiel gegen Oberesslingen lief es für die Schwaikheimer besser und mit 3:1 für Schwaikheim wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte konnten die Beiden den Vorsprung ausbauen und das Spiel endete 5:2 für Schwaikheim. Im dritten Spiel gegen Waldrems, gelang den Schwaikheimern nach einem 0:2 Rückstand der Ausgleich und das Spiel war wirklich ausgeglichen. Beide Teams versuchten alles und Waldrems, gelang abermals die 3:2 in Führung. Der 3:3 Ausgleich gelang den Schwaikheimern nach einem schönen Angriff und es waren noch 3 Minuten zu spielen. Waldrems kam noch einmal gefährlich vor das Tor der Schwaikheimer, Jonas konnte mit einer tollen Parade den Schuss abwehren, doch Waldrems sprang der Ball sehr glücklich vor das Rad und konnte direkt zum 4:3 verwandeln. Die Schwaikheimer wollten unbedingt den verdienten Ausgleich, doch Waldrems, spielte nun auf Zeit und konnte den knappen Vorsprung nach Hause retten. Schwaikheim 2 gelang ein gutes erstes Spiel und bei 10:2 Sieg für Schwaikheim gab es für die Ebersbacher Mannschaft die mit Ersatz spielte nichts zu holen. Im zweiten Spiel gegen Reichenbach taten sich die Schwaikheimer sehr schwer und waren meist in die Defensive gedrängt. Beide Teams, ließen wenige Angriffe zu, Schwaikheim lag mit 0:1 zurück, schaffte aber mit einem schönen Eckballtor den verdienten Ausgleich. Kurz vor Schluss gelang der Reichenbacher Mannschaft der 2:1 Siegtreffer. Das dritte Spiel gegen die defensiv spielenden Oberesslinger war wieder sehr spannend und knapp. Schwaikheim hatte in der ersten Halbzeit zu viele Ballverluste und brachte damit die Oberesslinger ins Spiel. In der zweiten Hälfte spielten Daniel und Benni besser zusammen und es gelang zur Mitte der zweiten Halbzeit, der 3:3 Ausgleich. Kurz vor Spielende hatte Schwaikheim, mit einem Freistoß, nochmals die Chance zum Siegtreffer, doch der Ball ging ganz knapp neben das Tor. Für Beide Teams also 4 Punkte, mit etwas mehr Glück wäre sicher mehr drin gewesen. In der Tabelle liegt Schwaikheim 2 auf dem 6.Tabellenplatz, Schwaikheim 1 holte die ersten 4 Punkte und liegt auf dem15.Tabellenplatz. Verbandsliga mit I. Bareiß/S. Braun spielte in Nellingen und konnte von dort von 4 Spielen, zwei Siege mit nach Schwaikheim bringen. Aktuell liegen Ingo und Sebastian auf dem 3.Tabellenplatz. Ergebnisse: Waldrems 5 - Schwaikheim 3 6:1; Nellingen 2 - Schwaikheim 3 2:8; Reichenbach 3 - Schwaikheim 3 6:4; Schwaikheim 3 - Nellingen 1 5:3.

Spiele am kommenden Wochenende 09.12.2017

Die U 19 mit L. Stahl/J.Binder spielt in Niederstotzingen. Spielbeginn 14 Uhr.

Oberligateams B.Schwarzer/ D.Braun und J. Braun/I. Bareiß spielen in Ebersbach. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Allen Teams gute Spiele und viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.11.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 18.11.2017
Die Jugendoberliga mit B.Mayer/J.Frank, musste am vergangenen Wochenende in Kemnat gegen die starken Teams aus dem Schwarzwald antreten. Im ersten Spiel gegen den Tabellendritten aus Prechtal waren  Benni und Jonas ständig in der Defensive, die Prechtaler ließen nichts zu und behielten am Ende mit 4:0 die Oberhand. Gegen den ungeschlagenen Tabellenersten aus Öflingen, gab es für die Schwaikheimer nichts zu holen, diesmal gelang zwar im Spiel der Ehrentreffer, doch die Überlegenheit und  der 8:1 Sieg der Öflinger war deutlich. Im dritten Spiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Hardt gaben die Schwaikheimer nochmal alles, spielten schön zusammen und mit dem 9:1 Sieg waren am Ende dann wieder alle zufrieden.
 
Am vergangenen Freitag war das Radball-Team der Kanadischen Nationalmannschaft Trainingsgast in der Radsporthalle in Schwaikheim. Im Zuge Ihrer WM-Vorbereitung nutzen Sie das Trainingsangebot in Schwaikheim. Betreut werden Sie während der WM durch C. Frey/M. Frey, die für Waldrems in der Bundesliga spielen. Ein gelungener Trainingsabend, der den Kanadischen Freunden sicher gut in Erinnerung bleiben wird.
Am kommenden Wochenende findet in Dornbirn die Hallenradsport WM statt. Deshalb haben alle Teams spielfrei.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.11.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 28.10.2017

Die U19 mit L. Stahl/J. Binder startete in Wimsheim in die neue Saison. Louis und Julius legten in Wimsheim einen perfekten Saisonstart hin und konnten alle 3 Spiele gewinnen. Damit sind die Beiden nach dem ersten Spieltag Tabellenführer in der Juniorenklasse. Gut gemacht Jungs, herzlichen Glückwunsch weiter so. Ergebnisse: Niederstotzingen 1 - Schwaikheim 1 0:7; Merklingen 1 - Schwaikheim 1 1:4; Schorndorf 1 a.K. - Schwaikheim 1 1:9

Spiele am kommenden Wochenende 18.11.2017

Die Jugendoberliga mit B.Mayer/J.Frank, muss am kommenden Wochenende nach Kemnat; dort erwarteten die Beiden der Tabellenzweite aus Öflingen, der Tabellenvierte aus Prechtal und der Tabellensiebte aus Hardt. Alles spielstarke Mannschaften und man darf gespannt sein ob unser junges Team dort was holen kann. Spielbeginn ist in der Sporthalle in Kemnat um 15 Uhr. Viel Erfolg und gute Spiele.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.10.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 07.10.2017
Die beiden Oberligateams mit J. Braun/N. Hetwer und B. Schwarzer/D. Braun hatten Heimspieltag in der Radsporthalle. Beide Teams taten sich sehr schwer, ein druckvolles Offensivspiel aufzubauen und durch überhastete Abschlüsse,  gab es oft Kontertore für die gegnerischen Mannschaften.  Für Schwaikheim1 mit Jonas Braun und Nick Hetwer gab es in Schwaikheim keine Punkte und als momentaner Tabellenletzter, wird es für die Beiden sehr schwer werden, den Oberligaplatz zu halten.  Schwaikheim 2 mit Benjamin Schwarzer und Daniel Braun kämpfte in der Defensive kompakter und konnte dadurch gegnerische Abschlüsse verhindern. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden gab es keine Niederlage und die 5 Punkte aus dem Heimspieltag waren wichtig. Derzeit belegen die Beiden den 5.Tabellenplatz.    

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Wendlingen 2   1:6
Schwaikheim 1 - Bonlanden 1      3:8
Schwaikheim 1 - Wendlingen 3    2:4
Wendlingen 3  - Schwaikheim 2   1:1
Wendlingen 2  - Schwaikheim 2   4:4
Schwaikheim 2 - SG Bonlanden/Waldrems 2  2:0

Spiele am kommenden Wochenende
Am kommenden Samstag 14.Oktober finden die Heimspieltage der Jugendoberliga und der Verbandsliga statt.
Die Jugendoberliga mit B. Mayer/J. Frank spielt gegen die unmittelbaren Tabellennachbarn aus Gärtringen  und Derendingen, gegen den Tabellenletzten aus Reichenbach und gegen den Tabellenzweiten Kemnat 1. Kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere junge Mannschaft. Spielbeginn in der Radsporthalle ist um 15 Uhr, Eintritt ist frei für Bewirtung ist gesorgt.
Verbandsliga mit I. Bareiß /S. Braun
Die Verbandsliga mit Ingo und Sebastian spielt dann am Abend gegen den Tabellenführer und Absteiger aus der Oberliga aus Waldrems und  gegen Denkendorf4 und Denkendorf 5. Als Tabellenzweiter sollten die Schwaikheimer den Heimvorteil nutzen um den Tabellenplatz zu festigen. Spielbeginn der Verbandsliga in der Radsporthalle ist um 18 Uhr, Eintritt ist frei für Bewirtung ist gesorgt.
Kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaften!
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

01.10.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 30.09.2017

Erfolgreicher Saisonstart für die Teams der Verbandsliga und der Bezirksklasse.

Alle 3 Mannschaften, konnten beim ersten Spieltag, der neuen Saison überzeugen und sich in den oberen Tabellenregionen platzieren. Nun gilt es bei den nächsten Spieltagen diese Leistung zu bestätigen um weiter mit vorne dabei zu sein.

Bezirksklasse mit Schwaikheim 4 M. Trautwein/M. Burkhard und Schwaikheim 5 mit P. Leidner/F. Mayer. Im Vereinsinternen Duell gab es einen knappen Sieg mit 3:2 für die Neulinge bei den Aktiven. Auch in den nächsten beiden Spielen gegen Karlsruhe3 und Rheinstetten2 gab knappe Siege mit 5:4 und 5:3. Gegen Karlsruhe 4 konnten die Beiden nach 0:2 Halbzeitrückstand den Anschlusstreffer erzielen, doch Karlsruhe erzielte mit dem 3:1 den Siegtreffer. Mike und Maren konnten nach der Niederlage im ersten Spiel in den nächsten Partien jeweils die Oberhand behalten und alle Spiele gewinnen. Mit jeweils 9 Punkten belegen die Schwaikheimer die Plätze 4 und 5 in der Tabelle.
Ergebnisse:

Schwaikheim4- Schwaikheim5 2:3
Schwaikheim5 – Karlsruhe3 5:4
Schwaikheim5-Rheinstetten2 5:3
Schwaikheim5 – Karlsruhe4 1:3
Schwaikheim4 – Rheinstetten2 5:2
Schwaikheim4 – Karlsruhe 4 4:2
Schwaikheim4 - Karlsruhe3 3:1

Verbandsliga mit Schwaikheim3 I. Bareiß/S. Braun. Ingo und Sebastian konnten in der Vorwoche krankheitsbedingt nicht trainieren und so war man gespannt, wie der erste Spieltag laufen würde. Doch wider Erwarten klappte es in Waldrems sehr gut und der Start mit 7 Punkten aus 3 Spielen mit dem 2.Tabellenplatz nach dem ersten Spieltag kann sich sehen lassen.
Ergebnisse:

Schwaikheim3 – Söflingen1 8:3
Schwaikheim3 – Wendlingen5 6:2
Schwaikheim3 –Wendlingen 4 3:3

Spiele am kommenden Wochenende 07.10.2017

Heimspieltag der Radball Oberliga in der Radsporthalle !

Die Oberligateams Schwaikheim 1 mit J. Braun/N. Hetwer und Schwaikheim 2 mit B. Schwarzer/D. Braun haben den 2.Spieltag der Saison in der Radsporthalle. Die Spielgegner sind diesmal die Teams aus Wendlingen 2+3 und die neuformierte Spielgemeinschaft in der Oberliga Bonlanden/Waldrems. Die Partien dürften für unsere Teams nicht einfach werden und das neuformierte Team, mit Braun/Hetwer, sollte den Heimvorteil für die ersten Punkte nutzen. Schwaikheim2 mit Schwarzer/Braun muss die Leistung aus dem ersten Spieltag bestätigen um in der Tabelle weiter nach vorne zu kommen. Beiden Teams viel Erfolg beim Heimspieltag. Liebe Radballfans kommen Sie am Samstagabend in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaften. Spielbeginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei und für Bewirtung ist gesorgt.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

25.09.2017 Radballnews

Ergebnisse vom 23.09.2017

Oberliga


Beim Saisonstart in Stuttgart-Rohracker konnte Schwaikheim 1 mit J. Braun/N. Hetwer leider keine Punkte mit nach Hause nehmen. In den 3 Spielen in Rohracker unterlagen die Beiden im Vereinsinternen Duell mit 1:6und gegen das Team aus Hardt mit 1:7 deutlich. In der Partie gegen Lauterbach waren die Beiden gleichauf, doch am Ende ging das Spiel mit 5:6 an die Schwarzwälder. Für Schwaikheim 2 mit B. Schwarzer/D. Braun lief es besser und mit dem Sieg aus dem ersten Spiel im Rücken, ging es im zweiten Spiel ebenfalls gegen Lauterbach. Das sehr enge Spiel konnten Benni und Daniel knapp mit 2:1 gewinnen. In der 3.Partie gegen Hardt unterlagen die Beiden mit 1:3. Mit den 6 Punkten ist mal ein Anfang gemacht und in der Oberliga ist es wichtig dass man von jedem Spieltag Punkte mitnimmt. Für Jonas und Nick die erst kurz zusammenspielen, dürfte die Saison sehr schwer werden,  für die Beiden gilt es kämpfen, kämpfen, kämpfen. Kopf hoch Jungs!

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Schwaikheim 2  1:6
Hardt 1 - Schwaikheim 1  7:1
Lauterbach 1 - Schwaikheim 1  6:5
Hardt 1 - Schwaikheim 2   3:1
Lauterbach 1 - Schwaikheim 2  1:2
                                                                                      
Spiele am kommenden Wochenende 30.09.2017

Verbandsliga
Die Verbandsliga mit Ingo Bareiß/Sebastian Braun startet in Waldrems in die neue Saison. Dort geht es gegen die Teams aus Söflingen und Wendlingen 4+5. Die Staffel ist in diesem Jahr sehr ausgeglichen und mal sehen wo unser Team am Ende platziert ist. Viel Erfolg Euch Beiden in der neuen Saison. Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Radsporthalle in Waldrems.

Bezirksliga
In der Bezirksliga sind zum Saisonstart in Oßweil in diesem Jahr zwei Mannschaften am Start. Mike Trautwein und Maren Burkhardt sind in diesem Fall das Team das die Bezirksliga bereits kennt. Für Philipp Leidner und Florian Mayer hingegen, ist es die erste Saison bei den Aktiven. Auch hier darf man gespannt sein, wer nach der Spielrunde die Nase vorne hat. In Oßweil geht es gegen die Teams aus Karlsruhe3+4 und Rheinstetten. Auch Euch einen guten Start in die Saison. Spielbeginn in Oßweil ist um 18 Uhr in der August Lämmle Turnhalle.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Start in die neue Saison für die Schwaikheimer Radballer

Start in die neue Saison für die Schwaikheimer Radballer

Traditionell starten die Schwaikheimer Radballer bei den Saisonauftaktturnieren des RSV in die Radballsaison 2017/2018. Die kommende Spielrunde steht unmittelbar vor dem Beginn und die Schwaikheimer Teams wollen die Gelegenheit zu einem Formtest nutzen. Es finden am kommenden Wochenende insgesamt 3 Turniere der Spielklassen U17, U19 und Oberliga /Verbandsliga statt. Turnierbeginn ist am Samstag den 16.09.17 um 16 Uhr mit den Teams der Oberliga und der Verbandsliga. Für den RSV Schwaikheim ist das neu formierte Team Schwaikheim1 Jonas Braun / Nick Hetwer, Schwaikheim2 mit Benni Schwarzer/ Daniel Braun und Schwaikheim3 mit Ingo Bareiß / Sebastian Braun vertreten. Die Gastmannschaften kommen aus Lauterbach, Reichenbach und Gärtringen. Es werden spannende Spiele erwartet.

Spielbeginn der Oberliga/Verbandsliga ist um 16 Uhr in der Radsporthalle in Schwaikheim.

Am Sonntag den 17.09.17 geht es dann für die Jugend und Junioren weiter. Bereits um 9.30 Uhr beginnt das Turnier der U17 Teams.

Für den RSV Schwaikheim spielen Benjamin Mayer/Jonas Frank und man darf gespannt sein wie Sie Sich gegen die Teams aus Gärtringen, Derendingen, Oberesslingen und Stuttgart1+2 behaupten können.

Das Turnier für die U19 des RSV Schwaikheim mit Louis Stahl / Julius Binder beginnt dann am Sonntag um 13 Uhr. Beim U19 Turnier sind insgesamt 8 Teams am Start und es wird deshalb zwei Gruppen geben. Die Gastmannschaften kommen aus Kemnat 1+2, Derendingen, Stuttgart, Enzberg, Merklingen und Gärtringen.

Liebe Radballfans kommen Sie an beiden Tagen in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaften bei Ihren Spielen. Der Eintritt ist wie immer frei und für Bewirtung ist gesorgt.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

27.06.2016 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende 26.06.2016

Die U19 mit P. Binder/F. Mayer hat den Aufstieg in die Junioren-Oberliga geschafft. Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden und natürlich den Trainern und Betreuern. Somit wurde in dieser Saison der 3.Aufstieg für den RSV Schwaikheim perfekt gemacht. In der Vorrunde sehr souverän, in den Finalspielen etwas holprig, aber geschafft, so könnte man den Spielverlauf bei den Aufstiegsspielen beschreiben. Klasse Leistung.

Ergebnisse:
Schwaikheim - Lauffen 6:1
Schwaikheim – Enzberg 7:1
Schwaikheim – Reichenbach 2:1
Schwaikheim – Niederstotzingen 2:2
Schwaikheim – Merklingen 2:4




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.06.2016 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende 18.06.2016

M. Trautwein/M. Burkhardt spielten bei den Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Stuttgart  in Reichenbach. Dort gab es diesmal nichts zu holen für die Schwaikheimer Bezirksligisten. Mit 3 Niederlagen, war  für Mike und Maren nach der Vorrunde  Schluss und die Meisterschaften beendet.

Ergebnisse:
Schwaikheim – Reichenbach 1  3:8
Schwaikheim – Bonlanden 2:4
Schwaikheim – Reichenbach 2  1:5

Spieltage am kommenden Wochenende
Die U17 mit L. Stahl/J. Binder hat am kommenden Wochenende die Chance bei den Aufstiegsspielen zur Jugend-Oberliga in die höchste Jugendspielklasse aufzusteigen. Der Spieltag findet in Prechtal im Schwarzwald statt. Spielbeginn ist am Sonntag  um 13 Uhr. Gute Spiele und viel Erfolg !

Die U19 mit P. Binder/F. Mayer hat ebenfalls die Chance bei den Aufstiegsspielen zur Junioren-Oberliga in die höchste Juniorenspielklasse aufzusteigen. Der Spieltag findet in Lauffen bei Rottweil statt. Spielbeginn ist am Sonntag um 13.30 Uhr. Gute Spiele und viel Erfolg !




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.06.2016 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende 11.06.2016

Die SG Schwaikheim/Gärtringen steigt in die Landesliga auf. Die Spielgemeinschaft Schwaikheim /Gärtringen mit N. Hetwer/W. Berner spielten in Reichenbach bei den Aufstiegsspielen zur Landesliga und es hatte mit dem erfolgreichen Aufstieg ein gutes Ende für die Beiden. Im ersten Spiel gegen Reichenbach gab es gleich einen 9:2 Sieg und ein guter Start in den Spieltag war gelungen. In der nächsten Partie gegen Lauffen gab es ein 5:5 Unentschieden. Die beiden nächsten Spiele gegen Gerlingen und Reutlingen waren schon etwas enger, konnten aber mit 6:3 und 8:7 gewonnen werden, lediglich im letzten Spiel gab es eine knappe Niederlage mit 2:4, gegen den am Ende Tabellenersten aus Öflingen. Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden zum Aufstieg in die Landesliga. Habt Ihr gut gemacht.

Spiele am kommenden Wochenende 18.06.2016

M. Trautwein/M. Burkhardt spielen bei den Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Stuttgart ebenfalls in Reichenbach. Die Spielgegner kommen diesmal aus Reichenbach, Wendlingen, Bonlanden und Esslingen. Spielbeginn ist um 18 Uhr in Reichenbach. Gute Spiele und viel Erfolg für Euch !




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.06.2016 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Am vergangenen Wochenende fanden in der Radsporthalle in Schwaikheim, für die Mannschaften der Verbands-und Landesliga die Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Stuttgart statt. Das Schwaikheimer Team Schwarzer/Braun konnte den Pokal verteidigen und wurde Bezirksmeister. Punktgleich mit Bonlanden aber das bessere Torverhältnis reichte zum knappen Sieg für Schwaikheim 2. Schwaikheim1 mit Trautwein/Braun hatten mit Abstimmungsschwierigkeiten zu kämpfen und es kam kein richtiger Spielfluss zustande. Am Ende landeten Sie ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz.

Ergebnisse:
Schwaikheim1-Schwaikheim2 5:7
Schwaikheim1-Reichenbach 1:5
Schwaikheim1-Bonlanden 2:6,Schwaikheim1-Wendlingen 5:6
Schwaikheim2 -Bonlanden 2:3; Schwaikheim2 – Wendlingen 5:3
Schwaikeim2- Reichenbach 2:0

Spiele am kommenden Wochenende.

Die Spielgemeinschaft Schwaikheim /Gärtringen mit N. Hetwer/W. Berner spielen bei den Aufstiegsspielen zur Landesliga. Es geht gegen die Teams aus Öflingen, Reutlingen, Reichenbach, Lauffen und Gerlingen. Spielbeginn ist in Reichenbach um 14 Uhr. Gute Spiele und viel Erfolg !




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

30.05.2016 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Louis Stahl/Julius Binder hatten in der Vorrunde des Helmut Walther Pokals in Schwaikheim 4 Spiele zu spielen. Ein Sieg und ein Unentschieden waren leider zu wenig, um Sich für das Finale zu qualifizieren. Schade Jungs, es wäre mehr möglich gewesen, vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

Ergebnisse:
Schwaikheim - Gärtringen 3 1:5
Schwaikheim - Lauffen 5:1
Schwaikheim - Gärtringen 1 4:4
Schwaikheim - Reichenbach 1:3

Spiele am kommenden Wochenende:

Am kommenden Wochenende finden in der Radsporthalle in Schwaikheim, für die Mannschaften der Verbands-und Landesliga die Bezirksmeisterschaften statt. Der RSV Schwaikheim ist Pokalverteidiger. Für den RSV Schwaikheim spielen die Teams B. Schwarzer/D. Braun und M. Trautwein/S. Braun. Gute Spiele und viel Erfolg. Der Eintritt ist frei, Spielbeginn ist um 18 Uhr. Kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaften.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.05.2016 Radballnews

Abteilung Radball

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

8. Platz für Benjamin Mayer und Jonas Frank beim Saisonfinale bei der Deutschen Meisterschaft für U13 Mannschaften

Benjamin und Jonas spielten Ihre erste Deutsche Meisterschaft, alle waren gespannt was Sie dort erwartet und wie die Beiden, mit der Situation dort zurechtkommen. Unterstützt durch eine Gruppe vom RSV Schwaikheim waren die Radballer schon am Freitag angereist. Am Samstag begann nun die erste Deutsche Meisterschaft für Benni und Jonas. Nach Frühstück und Frühsport ging es in die Halle in Lengerich die schön in Schwarz/Rot/Gold geschmückt war. Da die Deutschen Meisterschaften immer mit den Kunstradfahrern und gemeinsam mit den U15 Schülern ausgetragen werden, waren dies zwei lange Tage für unsere Kleinsten. Nicht zu Hause geschlafen, viele Leute in der Halle und Fans mit großen Erwartungen, das war schon eine große Umstellung, die man erst mal verarbeiten musste. Vom ersten Spiel weg fanden die Benni und Jonas nicht zu Ihrem Spiel und die Leistungsdichte und Spielstärke der Mannschaften bei der Deutschen war enorm hoch. Sieben Spiele verteilt auf zwei Tage sind zudem kein Pappenstiel, da braucht man Kraft und Kondition. Die Beiden kämpften tapfer und konnten sogar dem späteren Deutschen Meister Krofdorf und dem Vizemeister aus Großkoschen ein Unentschieden abtrotzen, doch insgesamt dürfen die beiden Tage in Lengerich als Erfahrungssammlung verbucht werden. Schon das Erreichen des Finales, darf als toller Erfolg für Benni und Jonas gewertet werden und dies war bestimmt nicht die letzte Deutsche Meisterschaft für Euch. Es gibt bestimmt nicht viele Radballer die schon mit 13 Jahren auf einer Deutschen Meisterschaft waren, ihr Beiden habt dies schon geschafft. Glückwunsch für Euch und Euer Trainerteam.

Ergebnisse:
Schwaikheim - Bonlanden 0:2
Schwaikheim -Sangerhausen 0:2
Schwaikheim - Gärtringen 3:4
Schwaikheim - Großkoschen 2 0:5
Schwaikheim - Großkoschen 1 3:3
Schwaikheim - Augsburg 1:5
Schwaikheim - Krofdorf 1:1




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.05.2016 Radballnews

Benjamin Mayer und Jonas Frank spielen bei der Deutschen Meisterschaft derU13 Schüler am 21./22.05.2016 in Lengerich!

Saisonfinale für das U13 Team des RSV Schwaikheim. Am kommenden Wochenende geht es gegen die besten Teams aus Deutschland. RSV Krofdorf Hessen, RSV Großkoschen 2 Brandenburg, RKB Solidarität Augsburg Bayern RV Gärtringen Württemberg, RSV Großkoschen 1 Brandenburg, RSV Sangerhausen Sachsen RV Edelweiss Bonlanden Württemberg. Benjamin und Jonas spielen Ihre erste Deutsche Meisterschaft, alle sind gespannt was Sie dort erwartet und wie die Beiden, mit der Situation dort zurechtkommen. Gut vorbereitet, durch die Lehrgänge auf der Sportschule in Tailfingen an den vergangenen Wochenenden wurde auf der sportlichen Seite alles getan. Natürlich werden wir vom RSV Schwaikheim unsere Mannschaft unterstützen. Es wurden Fahrgemeinschaften gebildet die nach Lengerich fahren und teilweise auch dort übernachten. Also Jungs lasst Euch nicht verrückt machen und spielt so gut wie Ihr es eben könnt, dann wird es schon klappen.

Auf alle Fälle wünschen wir Euch gute Spiele, viel Glück, das braucht man manchmal und natürlich viel Erfolg. Macht es gut!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.05.2016 Radballnews

Abteilung Radball    

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

Benjamin Mayer und Jonas Frank qualifizieren Sich für die Deutsche Meisterschaft!

Ein weiterer Erfolg der U13 Schülermannschaft des RSV Schwaikheim. Beim Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft, in Bonlanden konnten Mayer/Frank alle Spiele für Sich entscheiden und können jetzt am 21./22.05.2016 nach Lengerich zur Deutschen Meisterschaft fahren. Klasse Leistung Jungs Ihr habt es Euch gemeinsam mit Trainer und Familien verdient. Ein super Erfolg für alle Beteiligten.

Ergebnisse:
Bonlanden - Schwaikheim 2:5
Bilshausen 1 - Schwaikheim  2:3
Schwaikheim - Erlangen  8:1
Großkoschen 3 -  Schwaikheim  2:4
Ludwigsfelde - Schwaikheim  0:5

J. Braun/P. Fleischmann spielten am Sonntag beim ¼ Finale des Deutschlandpokals für U23 Mannschaften in Naurod.  Gegen die starke Konkurrenz gab es diesmal nur einen Sieg aus 5 Begegnungen und ein Weiterkommen war deshalb nicht möglich.

Ergebnisse:
Schwaikheim - Kemnat 1:5
Schwaikheim – Naurod 3:5
Schwaikheim- Albungen 4:1
Schwaikheim- Niederlauterstein 2:7
Schwaikheim – Kissing 2:5




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.05.2016 Radballnews

Spiele am kommenden Wochenende

Es geht weiter für die U13 mit B. Mayer/J. Frank. Am kommenden Wochenende steht für die Beiden das ½ Finale zur Deutschen Meisterschaft an. Es geht gegen die Teams aus Bonlanden, Bilshausen, Großkoschen, Ludwigsfelde und Erlangen. Der Spieltag findet in Bonlanden statt, Spielbeginn in der Seefällehalle ist am 14 Uhr. Gute Spiele und viel Erfolg!

J. Braun/P. Fleischmann spielen am Sonntag beim ¼ Finale des Deutschlandpokals für U23 Mannschaften in Naurod. Die Teams aus Kemnat, Naurod, Eula, Albungen und Kissing sind die Gegner die es zu besiegen gilt. Starke Konkurrenz in der Gruppe, deshalb wäre ein Weiterkommen schon ein Erfolg. Auch Euch Beiden gute Spiele und viel Erfolg. Spielbeginn 11 Uhr, in der Kellerskopfhalle in Naurod.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

25.04.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 23.04.2016

Benjamin Schwarzer und Daniel Braun schaffen den Aufstieg in die Radball Oberliga!

Die Verbandsliga mit I. Bareiß/S. Braun und B. Schwarzer/D. Braun spielten beim letzten und entscheidenden Spieltag der Aufstiegsrunde zur Oberliga in Schwaikheim, in der Radsporthalle. Es waren spannende Spiele und Schwarzer/Braun konnte mit 4 Siegen in eigener Halle überzeugen.
Mit konzentrierter  und kämpferischer Einstellung zeigten die Beiden guten Radball und schon bereits nach dem zweiten Spiel und zweiten Sieg, war der Aufstieg geschafft. Die Beiden ließen dann, in den restlichen Partien nichts mehr anbrennen und auch im Duell um Platz 1 gegen Bonlanden 1 behielten sie die Oberhand. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Ingo Bareiß und Sebastian Braun spielten ebenfalls stark und zeigten durchaus, dass Sie zurecht an der Aufstiegsrunde vertreten waren. Viele Pfostentreffer in allen Spielen, verhinderten  ein besseres Ergebnis für die Beiden. Mit einem Sieg gegen den späteren Aufsteiger aus Gärtringen, einem Unentschieden gegen den Tabellenvierten Bonlanden2 und einer Niederlage gegen den Tabellenzweiten Bonlanden1 mussten Sie sich zufrieden geben. Da half auch die hervorragende lautstarke Unterstützung der Fans von der Freiwilligen Feuerwehr aus Schwaikheim leider nichts. Ihr könnt zu nächsten Spieltag gerne wiederkommen! Schade vielleicht klappt es dann im nächsten bei Euch. Vielen Dank auch an alle Helfer und alle Fans die in der Radsporthalle waren.

Ergebnisse:
Schwaikheim 2 - Denkendorf  3:0
Schwaikheim 2 - Bonlanden 2  4:3
Schwaikheim 2 - Gärtringen  10:5
Schwaikheim 2 - Bonlanden 1  3:2

Schwaikheim 3  - Bonlanden 2  4:4
Schwaikheim 3 - Gärtringen 4   5:4
Schwaikheim 3  - Bonlanden 1  1:4

Daniel und Benny 2.und 3.von rechts nach dem Spieltag
Daniel und Benny 2.und 3.von rechts nach dem Spieltag




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.04.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 16.04.2016

Ein erfolgreiches Wochenende für die Schwaikheimer Radballer bei den Schülern und bei den Aktiven

Die U13 B. Mayer/J. Frank spielte beim ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft in Gärtringen in der Schwarzwaldhalle. Die Beiden konnten dort vier von fünf Spielen für Sich entscheiden und stehen damit im ½ Finale zur Deutschen Meisterschaft am 07.05 2016. Klasse Leistung Jungs, das habt Ihr prima gemacht, weiter so. Herzlichen Glückwunsch!

Oben links auf dem 2.Platz Jonas und Benjamin.

Ergebnisse:
Hähnlein - Schwaikheim   0:5
Gärtringen 1  - Schwaikheim    4:0
Schwaikheim  - Graben   5:2
Burgkunstadt  - Schwaikheim   0:3
Mindelheim  -  Schwaikheim   0:3

Die Oberliga mit Jonas Braun/ Patrick Fleischmann hatte den letzten Spieltag der Verbandsrunde in Wendlingen zu bestreiten. Es waren enge und spannende Spiele doch den Beiden gelang es, alle Spiele zu gewinnen und somit schafften Sie den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse in Baden-Württemberg. Nach Abschluss der Saison belegen die Beiden den 8.Tabellenplatz von 16 Mannschaften. Auch Euch Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Ergebnisse:
Prechtal - Schwaikheim   4:6
Oberesslingen  - Schwaikheim   1:2
Oberesslingen  - Schwaikheim   0:3

Spiele am kommenden Wochenende:

Die Verbandsliga mit I. Bareiß/S. Braun und B. Schwarzer/D. Braun spielen beim letzten und entscheidenden Spieltag der Aufstiegsrunde zur Oberliga in Schwaikheim, in der Radsporthalle. Die Teams kommen aus Bonlanden1+2; Gärtringen; Denkendorf und unsere beiden Mannschaften. Es werden wieder spannende Spiele erwartet kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere beiden Mannschaften. Für Bewirtung ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Beginn ist um 18 Uhr in der Radsporthalle in Schwaikheim. Gute Spiele und viel Erfolg!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.04.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 09.04.2016

Schwaikheim ist Bezirksmeister bei den U13 Schülern!

Die U13 mit B. Mayer/J. Frank spielte bei der Bezirksmeisterschaft in Waldrems und konnte sich dort, gegen die starke Konkurrenz aus Waldrems behaupten und alle Spiele gewinnen. Klasse Leistung von Benny und Jonas, herzlichen Glückwunsch zum Titel.

Ergebnisse:
Schwaikheim – Reichenbach 6:0
Schwaikheim- SK Stuttgart 6:1
Schwaikheim-Waldrems1 4:3
Schwaikheim- Waldrems4 5:1
Finalspiel Schwaikheim-Waldrems3 4:3

Beide Verbandsligateams B. Schwarzer/D. Braun und I. Bareiß/S. Braun spielten beim Aufstiegsrundenspieltag in Denkendorf. Ingo Bareiß /Sebastian Braun Schwaikheim 3 zeigten eine solide Leistung und konnte aus 4 Spielen 7 Punkte holen und die unteren Tabellenränge verlassen. Benjamin Schwarzer/Daniel Braun Schwaikheim2 holte aus 3 Spielen 5 Punkte und musste die Tabellenspitze an Gärtingen abgegeben. Nun kommt es am 23.04.16 in der Radsporthalle in Schwaikheim, zu einem echten Finalspieltag. Alle in der Tabelle vorne platzierten Teams spielen In Schwaikheim und könnten noch in die Oberliga aufsteigen. Schwaikheim 2 belegt den 2.Tabellenplatz, Schwaikheim 3 liegt auf Platz 8.

Ergebnisse:
Schwaikheim 3 - Denkendorf 4   5:5
Schwaikheim 3 - Plattenhardt 2   7:5
Schwaikheim 3 - Oberesslingen 4   3:7
Schwaikheim 3 - Wendlingen 3  8:6

Schwaikheim 2 - Plattenhardt 2   3:3
Schwaikheim 2  - Oberesslingen 4  2:2
Schwaikheim 2 - Wendlingen 3  7:5

Spiele am kommenden Wochenende 16.04.2016

Die U13 B.Mayer/J.Frank spielt bei 1/4Finale zur Deutschen Meisterschaft in Gärtringen in der Schwarzwaldhalle. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Gute Spiele und viel Erfolg.

Die Oberliga mit Jonas Braun/ Patrick Fleischmann hat den letzten Spieltag der Verbandsrunde in Wendlingen zu bestreiten. Es gilt nochmals alle Kräfte zu bündeln und möglichst viele Punkte aus den drei letzten Begegnungen gegen den Abstieg zu holen. Also nochmals alles geben und Punkten!! Auch Euch gute Spiele und viel Erfolg, Ihr packt das! Spielbeginn in Wendlingen in der Halle im Speck ist um 18 Uhr.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

04.04.2016 Radballnews

Ergebnisse vom Oberligaspieltag  am 02.04.16

Die Oberliga mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann zeigte in Waldrems eine gute Leistung und mit 7 Punkten konnten die Beiden durchaus zufrieden sein. Da die Mannschaft aus Öflingen nicht angetreten war, gingen die ersten 3 Punkte kampflos an Schwaikheim. Im Spiel gegen Denkendorf gab es wenige Möglichkeiten und es war ein sehr enges und spannendes Spiel. Nach dem  1:1 in der ersten Halbzeit mussten Jonas und Patrick, nach einem der vielen Eckbälle für Denkendorf den 2:1 Rückstand hinnehmen, konnten aber kurz vor Schluss durch einen 4 Meter den Ausgleichstreffer erzielen. Im Spiel gegen Waldrems 4 war es in der ersten Halbzeit sehr eng und Schwaikheim lag zur Halbzeit mit 1:2 zurück, in der zweiten Hälfte konnte Schwaikheim, durch eine gute Abwehrleistung, einige Bälle erkämpfen und zum 5:2 Sieg nutzen. Weiter so Jungs, jetzt beim letzten Spieltag nochmals punkten, dann müsste es zum Klassenerhalt reichen. Aktuell belegen Jonas und Patrick den 12.Tabellenplatz von 16 Mannschaften.

Spiele am kommenden Wochenende 09.04.2016

Die U13 mit B. Mayer/J. Frank spielt bei der Bezirksmeisterschaft in Waldrems. Spielbeginn in Waldrems in der Radsporthalle ist um 14 Uhr. Beide Verbandsligateams B. Schwarzer/D. Braun und I. Bareiß/S. Braun spielen beim Aufstiegsrundenspieltag in Denkendorf. Spielbeginn in der Radsporthalle in Denkendorf ist um 18 Uhr.

Allen Mannschaften gute Spiele und viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

31.03.2016 Radballnews

Spiele am kommenden Wochenende 02.04.16

Die Oberliga mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielt in Waldrems gegen die Teams aus Öflingen1, Denkendorf3 und Waldrems4. Für unser Team ist jeder Sieg wichtig um in der Klasse bleiben zu können, also Radballfans kommt alle nach Waldrems um unsere Mannschaft zu unterstützen. Spielbeginn in Waldrems in der Radsporthalle ist um 18 Uhr. Viel Erfolg!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.03.2016 Radballnews

Ergebnisse vom Wochenende 19.03.2016

 Am Samstag spielte die Bezirksliga mit N.Hetwer/J.Braun beim letzten Spieltag der Rückrunde in Reichenbach. Der Spieltag ist für Nick und Jonas  super gelaufen, Sie konnten alle Spiele gewinnen und belegen nach Abschluss der Runde den 2.Tabellenplatz.Damit konnten Sie Sich, für die Aufstiegsrunde zur Landesliga qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Ergebnisse:
Reichenbach 8 - Gärtringen/Schwaikheim 7 2:6
Ebersbach 3 - Gärtringen/Schwaikheim 7  1:8
Nellingen 6 - Gärtringen/Schwaikheim 7  0:5
Ebersbach 4  - Gärtringen/Schwaikheim 7   1:6

Beide Verbandsliga Teams spielten beim ersten Spieltag der Aufstiegsrunde zur Oberliga in Ailingen. Neben dem Vereinsinternen Duell trafen Sie auf die Teams aus Ailingen2, Ailingen3 und Hardt. Für Schwaikheim 2 mit B. Schwarzer /D. Braun ist der erste Spieltag super gelaufen und die Beiden konnten 12 Punkte holen und alle Spiele gewinnen. Mit den 4 Siegen belegen Sie nach dem ersten Spieltag den 1.Platz in der Tabelle. Nicht so gut ist es für Schwaikheim3 mit I. Bareiß/ S. Braun gelaufen, nur 1 Punkt aus 4 Spielen war die Ausbeute beim ersten Spieltag. Schade es waren alles enge Spiele und es wäre mehr für Euch drin gewesen. Aktueller Tabellenplatz 11 von 12 Mannschaften.

Ergebnisse:
Schwaikheim 2 - Schwaikheim 3   4:3
Hardt 2  - Schwaikheim 2   0:5
Ailingen 3 - Schwaikheim 2   2:3
Ailingen 2  - Schwaikheim 2  2:3
Ailingen 2  - Schwaikheim 3   6:3
Hardt 2 - Schwaikheim 3   5:5
Ailingen 3 - Schwaikheim 3   3:1

Frohe Ostern für Alle.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.03.2016 Radballnews

Ergebnisse vom Wochenende 12./13.03.2016

Die Oberliga mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielte  am Samstag in Sulgen und konnte von dort wieder 4 wichtige Punkte gegen den Abstieg verbuchen. Schwaikheim hat nachdem Spieltag die direkten Abstiegsplätze verlassen, muss aber  bei den zwei letzten Spieltagen punkten um die Klasse halten zu können. Gut gemacht Jungs, weiter Gas geben.

Ergebnisse:
Hardt 1- Schwaikheim 1   5:3
Prechtal 2 - Schwaikheim 1  2:4
Sulgen 1 - Schwaikheim 1  5:5

Aktuell Platz 13  von 16 Mannschaften.

Am Sonntag spielten Jonas und Patrick dann beim U23 Deutschlandpokal  Baden-Württemberg ebenfalls in Sulgen, dort ging es gegen die Besten U23 Teams in BW. Mit am Start auch die Teams aus der 2.Bundesliga Waldrems, Kemnat und Denkendorf. In der Vorrunde gegen Sulgen, Denkendorf und Bonlanden ging es schon gut zur Sache aber Jonas und Patrick konnten mit 4 Punkten den 2.Platz erkämpfen und sich damit für die Spiele um Platz 1-4 qualifizieren. In den Platzierungsspielen ging es dann gegen die Teams aus der 2.Bundesliga aus Waldrems und Kemnat. Nach dem anstrengenden Oberligaspieltag am Vortag schwanden nun die Kräfte und beide Spiele gingen leider verloren. Trotzdem konnten die Schwaikheimer den 4.Tabellenplatz behaupten und sich

somit fürs ¼ Finale U23 Deutschlandpokal qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Ergebnisse:
Schwaikheim - Sulgen  5:1
Schwaikheim – Denkendorf 5:5
Schwaikheim - Bonlanden 2:3
Schwaikheim - Waldrems 2:11
Schwaikheim - Kemnat 2:9.

Spiele am kommenden Wochenende

Am Samstag spielt die Bezirksliga mit N.Hetwer/W.Berner beim letzten Spieltag der Rückrunde, wenn alle Spiele gewonnen werden, winkt für die Beiden noch der 2.Tabellenplatz.Spielbeginn in Reichenbach ist um 18 Uhr, viel Erfolg.

Beide Verbandsliga Teams haben sich für die Aufstiegsrunde zur Oberliga qualifiziert. Der erste Spieltag findet für Benny und Daniel sowie für Ingo und Sebastian in Ailingen am Bodensee statt. Spielbeginn in Ailingen ist um 18 Uhr, viel Erfolg!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.03.2016 Radballnews

Ergebnisse vom Spieltag der Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhard und W.Berner/N.Hetwer. Für beide Teams kein guter Tag am vergangenen Wochenende. Schwaikheim4 mit Mike und Maren schafften zwei Unentschieden, belegen aktuell den 7.Tabellenplatz. Wolfgang und Nick konnten diesmal kein Spiel gewinnen und belegen aktuell den 5.Tabellenplatz.

Ergebnisse:
Ebersbach 3 - Schwaikheim 4  5:5
Schwaikheim 4 - Esslingen 4   3:3
Schwaikheim 4 - Nellingen 6   5:6
Wendlingen 6  - Gärtringen/Schwaikheim 7 4:2
Oberesslingen 7- Gärtringen/Schwaikheim 7  9:3
Esslingen 4  - Gärtringen/Schwaikheim 7     5:0

Spiele am kommenden Wochenende 12./13.03.2016

Die Oberliga mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielt  am Samstag in Sulgen, Spielbeginn ist um 18 Uhr. Jeder Punkt ist wichtig viel Erfolg.

Am Sonntag spielen Jonas und Patrick beim U23 Deutschlandpokal  Baden-Württemberg ebenfalls in Sulgen, Spielbeginn am Sonntag ist um 10.30 Uhr. Viel Erfolg




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

29.02.2016 Radballnews

Abteilung Radball

Ergebnisse vom Wochenende

Die Radballer können auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. In der Verbandsliga konnten sich nach Abschluss der Verbandsrunde Schwaikheim 2 (D. Braun / B. Schwarzer) mit Tabellenplatz 2 und Schwaikheim 3 (S. Braun / I. Bareiß) mit Tabellenplatz 3 die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Radball-Oberliga sichern.

Die Ergebnisse:

Schwaikheim 2 - Wendlingen 3                4:4
Schwaikheim 2 - Esslingen 2                      2:1
Schwaikheim 2 - Esslingen 1                      4:0
Schwaikheim 2 - Sindelfingen 1                               5:4

Schwaikheim 3 - Oberesslingen 4            5:5
Schwaikheim 3 -Reichenbach 4                10:4
Schwaikheim 3 - Reichenbach 3               6:1
Schwaikheim 3 - Waldrems 6                    4:3

Ebenfalls einen erfolgreichen Spieltag konnte Schwaikheim 4 (M. Burkhard / M. Trautwein) in der Bezirksliga absolvieren, mit 10 Punkten der beste Spieltag der Verbandsrunde.

Schwaikheim 4 - Gärtringen 8                   4:1
Schwaikheim 4 - Reichenbach 10             3:2
Schwaikheim 4 - Reichenbach 8               3:4
Schwaikheim 4 - Oberesslingen 7            4:4

 

Jonas Frank und Benjamin Mayer (Bild) haben am Wochenende ihre erste 2-tägige Meisterschaft erfolgreich hinter sich gebracht. Die beiden belegten bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13 in Gärtringen den 3. Platz. Sie sind damit für das ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft U13 am 16. April qualifiziert.

Schwaikheim 1 -.Forst 2                              4:1
Schwaikheim 1 -.Waldrems 3                    3.:4
Schwaikheim 1 -.Gärtringen 2                   3:1
Schwaikheim 1 -.Gärtringen 1                   1:4
Schwaikheim 1 -.Prechtal 1                        4:0
Schwaikheim 1 -.Hofen 1                            5:1
Schwaikheim 1 -.Bonlanden 1                   2:4
 

Herzlichen Glückwunsch zu einem tollen Wochenende!!

Vorschau

Am kommenden Samstag starten unsere Bezirksliga-Teams Schwaikheim 4 (M. Burkhard / M. Trautwein) und Gärtringen/Schwaikheim 7 (W. Berner / N. Hetwer) in Esslingen. Beginn 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

22.02.2016 Radballnews

Ergebnisse vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende hatte unsere 1. Mannschaft einen Doppeleinsatz. Am Samstag waren Patrick Fleischmann und Jonas Braun nach langer Zeit wieder gemeinsam am Start.

Die Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Ebersbach 1 4:3
Schwaikheim 1 - Waldrems 5 8:6
Schwaikheim 1 - Reichenbach 2 0:5

Mit den erreichten 6 Punkten belegen die beiden nun Platz 14.

Am Sonntag starteten die beiden beim U23 Deutschlandpokal, die Ergebnisse von der ersten Qualifikationsrunde:

Schwaikheim - Hofen 11:0
Schwaikheim - Wendlingen   3:1
Schwaikheim - Bonlanden   3:3
Schwaikheim - Reichenbach   8:0

Damit sind sie als Gruppenerster für das Baden-Württemberg Finale des U23 Deutschlandpokals qualifiziert.

Vorschau

Am kommenden Wochenende geht es am Samstag beim letzten Spieltag der Verbandsliga um die Qualifikation zur Aufstiegsrunde in die Oberliga.
Hier starten Schwaikheim 2 (D. Braun / B. Schwarzer), aktuell Platz 3, in Wendlingen und Schwaikheim 3 (S. Braun / I.Bareiß), aktuell Platz 4, in Reichenbach.

Schwaikheim 4 (M. Burkhard / M. Trautwein) starten in Nellingen. Beginn jeweils 18 Uhr

Für Jonas Frank und Benjamin Mayer geht es am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr in Gärtringen um die U13 Baden-Württembergische Meisterschaft.

Allen Mannschaften viel Erfolg!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.02.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 13.02.2016

Die U19 mit  P. Binder/M. Hatarik konnte beim Qualifikationsspieltag in Esslingen im ersten Spiel der Vorrunde ein Unentschieden gegen Denkendorf erspielen. In den  Spielen gegen Esslingen und Sulgen, waren die beiden Schwaikheimer, mit jeweils einem Tor unterlegen. Damit war ein Weiterkommen leider nicht möglich und im Spiel um Platz 7 war die Luft dann einfach raus. Schade Jungs Köpfe nicht hängen lassen und weitermachen.

Ergebnisse:
Denkendorf 2 : Schwaikheim1   3 : 3
Sulgen 1: Schwaikheim 1  5 : 4
Esslingen 1 : Schwaikheim 1  3 : 2
Schwaikheim 1 : Lauterbach 1   2 : 7

Spiele am kommenden Wochenende

Am Samstag den 20.02.2016

Oberliga mit J. Braun / P. Fleischmann spielt in Ebersbach, Spielbeginn 18 Uhr.

Sonntag 21.02.2016

Deutschlandpokal U23 J. Braun / P. Fleischmann spielt in Aalen Hofen,                    

Spielbeginn 10.30 Uhr. Viel Erfolg !




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

08.02.2016 Radballnews

Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft

Die U19 mit  P. Binder/M. Hatarik hat sich mit Ihrem 3.Tabellenplatz in der Staffelrunde, die Berechtigung für die Qualifikation erspielt. Nun gilt es nochmals alle Kräfte zu mobilisieren und mit einem guten Spieltag, winkt vielleicht sogar die Teilnahme bei den Württembergischen Meisterschaften. Beim Spieltag in Esslingen geht s gegen die Teams aus Denkendorf, Esslingen, Nellingen, Lauterbach, Wendlingen, Sulgen und Singen. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je 3 Spielen in der Vorrunde, die Schwaikheimer müssen Sich gegen Denkendorf, Esslingen und Sulgen durchsetzen wenn Sie weiterkommen wollen. Spielbeginn in der Realschule am Schillerpark in Esslingen ist um 14 Uhr. Unserer Mannschaft wünschen wir einen guten Spieltag und viele Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

01.02.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 30.01.2016

Die Bezirksliga mit den Teams M. Trautwein/M. Burkhard und N. Hetwer/W. Berner spielten in Ebersbach und hatten dort beide jeweils 3 Spiele zu bestreiten. Die Spielgemeinschaft Schwaikheim / Gärtringen mit N. Hetwer / W. Berner konnte alle Spiele gewinnen und die Tabellenführung verteidigen. Gut gemacht Jungs. Schwaikheim4 mit M.Trautwein/M. Burkhard konnten ein Spiel gewinnen und  belegen den 7.Tabellenplatz.

Ergebnisse:
Schwaikheim 4 - Wendlingen 6  2:3
Ebersbach 4 - Schwaikheim 4 1:3
Schwaikheim 4 - Gärtringen/Schwaikheim 7 1:6
Reichenbach 10 - Gärtringen/Schwaikheim 7 2:4
Gärtringen 8 - Gärtringen/Schwaikheim 7   0:5

Die Verbandsliga mit B. Schwarzer/D. Braun und I. Bareiß/S. Braun spielten in Oberesslingen und beide Mannschaften konnten aus 4 Spielen 9 Punkte mit nach Schwaikheim holen. Beide Teams liegen Punktgleich auf Platz 3 und 4 in der Tabelle, Schwaikheim 2 B. Schwarzer/D. Braun durch das  das bessere Torverhältnis auf Platz3.Im internen Duell konnten sich I. Bareiß /S. Braun durchsetzen und gewinnen. Beim letzten Spieltag gilt es nun für beide Mannschaften diese Tabellenplätze zu behaupten, um die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zu ermöglichen. Gut gemacht Jungs.

Ergebnisse:
Oberesslingen 5 - Schwaikheim 3  2:4
Schwaikheim 3 - Wendlingen 4   4:6
Schwaikheim 3 - Wendlingen 3  4:3
Schwaikheim 3  - Schwaikheim 2  4:1
Wendlingen 4 - Schwaikheim 2  2:3
Oberesslingen 4  - Schwaikheim 2   2:3
Oberesslingen 5 - Schwaikheim 2  0:8




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

25.01.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 23.01.2016

U19 mit den Teams P. Binder/M. Hatarik und P. Leidner/F. Mayer hatten Ihren Heimspieltag in der Radsporthalle in Schwaikheim. Beide Teams zeigten eine gute Leistung und die Schwaikheimer Junioren, blieben an diesem Tag ungeschlagen. In der Tabelle verbesserten sich Schwaikheim 1 mit Philipp Binder / Marcel Hatarik auf Platz 3 und Schwaikheim 2 mit Philipp Leidner/Florian Mayer auf Platz 4.Super Leistung und Gratulation an beide Mannschaften für die Platzierungen. 

Ergebnisse:
Schwaikheim 2 - Külsheim 1  8:0
Wendlingen 2 - Schwaikheim 2   6:11
Nellingen 1 - Schwaikheim 2   4:5
Ebersbach 1 - Schwaikheim 2  2:7
Ebersbach 1 - Schwaikheim 1  1:6
Nellingen 1 - Schwaikheim 1  4:4
Schwaikheim 1- Külsheim 1  7:1
Wendlingen 2 - Schwaikheim 1  2:3

Oberliga K. Heck/P. Fleischmann. Beim Heimspieltag der Oberliga ging es gegen den Tabellenführer aus Wendlingen, den Tabellenvierten aus Leimen und gegen den Tabellenletzten aus Wimsheim. Im Spiel gegen Wendlingen ging es lange Zeit ausgeglichen hin und her doch Wendlingen hatte in der 2.Halbzeit die besseren Tormöglichkeiten die letztendlich zum 7:4 Sieg genutzt wurden. Gegen Leimen stand es lange Zeit 0:0, die Schwaikheimer spielten sehr defensiv und warteten auf Kontermöglichkeiten. Nach einem 0:1 Rückstand und Ausgleich Mitte der zweiten Halbzeit, fiel der 2:1Siegtreffer für Schwaikheim in der letzten Spielminute. Gegen Wimsheim war es auch sehr ausgeglichen und eng doch Schwaikheim wollte unbedingt gewinnen und war am Ende mit 3:2 der glückliche Sieger. Gut gemacht und den Heimspieltag genutzt, wichtige Punkte gesammelt und den Anschluss am Tabellenende wiederhergestellt.

Herzlichen Dank an alle Helfer in Küche und Kampfgericht und alle Besucher in der Radsporthalle, es war einfach ein super gelungener Heimspieltag in unserer Radsporthalle, es schön wieder zu Hause zu sein.

Spiele am kommenden Wochenende 30.01.2016

Die Bezirksliga mit den Teams M. Trautwein/M. Burkhard und N. Hetwer/W. Berner spielen in Ebersbach, Spielbeginn ist um 18 Uhr.

 

Ergebnisse vom 23.01.2016

U19 mit den Teams P. Binder/M. Hatarik und P. Leidner/F. Mayer hatten Ihren Heimspieltag in der Radsporthalle in Schwaikheim. Beide Teams zeigten eine gute Leistung und die Schwaikheimer Junioren, blieben an diesem Tag ungeschlagen. In der Tabelle verbesserten sich Schwaikheim 1 mit Philipp Binder / Marcel Hatarik auf Platz 3 und Schwaikheim 2 mit Philipp Leidner/Florian Mayer auf Platz 4.Super Leistung und Gratulation an beide Mannschaften für die Platzierungen.                                                                   Ergebnisse: Schwaikheim 2 - Külsheim 1  8:0; Wendlingen 2 - Schwaikheim 2   6:11; Nellingen 1 - Schwaikheim 2   4:5; Ebersbach 1 - Schwaikheim 2  2:7.                                 Ebersbach 1 - Schwaikheim 1  1:6; Nellingen 1 - Schwaikheim 1  4:4;                       Schwaikheim 1- Külsheim 1  7:1; Wendlingen 2 - Schwaikheim 1  2:3.

Oberliga K. Heck/P. Fleischmann. Beim Heimspieltag der Oberliga ging es gegen den Tabellenführer aus Wendlingen, den Tabellenvierten aus Leimen und gegen den Tabellenletzten aus Wimsheim. Im Spiel gegen Wendlingen ging es lange Zeit ausgeglichen hin und her doch Wendlingen hatte in der 2.Halbzeit die besseren Tormöglichkeiten die letztendlich zum 7:4 Sieg genutzt wurden. Gegen Leimen stand es lange Zeit 0:0, die Schwaikheimer spielten sehr defensiv und warteten auf Kontermöglichkeiten. Nach einem 0:1 Rückstand und Ausgleich Mitte der zweiten Halbzeit, fiel der 2:1Siegtreffer für Schwaikheim in der letzten Spielminute. Gegen Wimsheim war es auch sehr ausgeglichen und eng doch Schwaikheim wollte unbedingt gewinnen und war am Ende mit 3:2 der glückliche Sieger. Gut gemacht und den Heimspieltag genutzt, wichtige Punkte gesammelt und den Anschluss am Tabellenende wiederhergestellt.

Herzlichen Dank an alle Helfer in Küche und Kampfgericht und alle Besucher in der Radsporthalle, es war einfach ein super gelungener Heimspieltag in unserer Radsporthalle, es schön wieder zu Hause zu sein.

Spiele am kommenden Wochenende 30.01.2016

Die Bezirksliga mit den Teams M. Trautwein/M. Burkhard und N. Hetwer/W. Berner spielen in Ebersbach, Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Die Verbandsliga mit B. Schwarzer/D. Braun und I. Bareiß/S. Braun spielen in Oberesslingen, Spielbeginn 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg .




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.01.2016 Radballnews

Ergebnisse vom 16.01.2016

Die U13 mit B. Mayer/J. Frank ist Staffelsieger! Auch beim letzten Rundenspieltag konnten Benjamin und Jonas alle Spiele gewinnen und somit den Staffelsieg nach Schwaikheim holen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Staffelrunde, weiter so. Jetzt geht es weiter bei den nächsten Spieltagen zur Württ. Meisterschaften viel Erfolg dabei. 

Ergebnisse:
Schwaikheim 1- Reichenbach 1  4:0
Schwaikheim 1 - Niederstotzingen 2
a.K.10:0, Schwaikheim 1- Niederstotzingen 1  5:1
Schwaikheim 1 - Reichenbach 2  6:1

Die U17 mit L. Stahl/J. Binder spielte in Kemnat und konnte dort ebenfalls alle Spiele gewinnen, aktuell sind die Louis und Julius Tabellenführer und es ist noch ein Spieltag zu spielen .Auch Euch Beiden schon mal, herzlichen Glückwunsch zu dieser Verbandsrunde.

Ergebnisse:
SK Stuttgart 1 - Schwaikheim 1   3:5
Niederstotzingen 3 - Schwaikheim 1    0:3
Niederstotzingen 2 - Schwaikheim 1 1:6
Kemnat 2 - Schwaikheim 1  1:3

Die VBL mit N. Hetwer/D. Braun spielten in Reichenbach, mit einem Sieg und zwei knappen Niederlagen, mit einem Tor Unterschied, mussten die Beiden die Heimreise antreten. Derzeit liegt Schwaikheim2 auf dem 4.Tabellenplatz und es ist noch alles drin in der Verbandsrunde.

Ergebnisse:
Waldrems 6 - Schwaikheim 2  3:2
Reichenbach 4 - Schwaikheim 2   4:3
Reichenbach 3 - Schwaikheim 2  0:5

Die VBL mit I. Bareiß/S. Braun spielten in Sindelfingen und mit einem Sieg und zwei Unentschieden blieben die Beiden ohne Niederlage und konnten damit den 5.Tabellenplatz behaupten. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Ergebnisse:
Sindelfingen 1- Schwaikheim 3  4:6
Esslingen 2 - Schwaikheim 3   2:2
Esslingen 1- Schwaikheim 3  6:6.

Spiele am kommenden Wochenende 23.01.2016

U19 mit den Teams P. Binder/M. Hatarik und P. Leidner/F. Mayer haben Ihren Heimspieltag in der Radsporthalle in Schwaikheim. Die teilnehmenden Mannschaften kommen aus Külsheim, Nellingen, Ebersbach und Wendlingen. Unsere beiden Mannschaften belegen derzeit  Platz 4  und Platz 6 und es ist der letzte Spieltag der Verbandsrunde. Also die Möglichkeit in der Tabelle einen Schritt nach vorne zu machen. Viel Erfolg beiden Teams. Spielbeginn ist bereits um 14 Uhr! Eintritt frei. Kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaften.

Oberliga K. Heck/P. Fleischmann. Auch die Oberliga spielt nach dem Juniorenspieltag zu Hause in der Radsporthalle in Schwaikheim. Die teilnehmenden Mannschaften kommen aus Waldrems, Reichenbach, Ebersbach, Leimen, Wendlingen und Wimsheim. Für unser Team ist jeder Punkt wichtig. Spielbeginn ist um 18 Uhr, Eintritt ist frei. Kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaft.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.01.2016 Radballnews

Spiele am kommenden Wochenende

Die U13 mit B.Mayer/J.Frank spielt in Reichenbach, Achtung Spielbeginn 14 Uhr!
Die U17 mit L.Stahl/J. Binder spielt in Kemnat, Spielbeginn 15 Uhr.
Die VBL mit N.Hetwer/D.Braun spielt in Reichenbach, Spielbeginn 18 Uhr
Die VBL mit I.Bareiß/S.Braun spielt in Sindelfingen, Spielbeginn 18 Uhr.

Allen Mannschaften einen guten Start ins Neue Jahre und natürlich viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.12.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

Die U17 mit L. Stahl/J. Binder spielten in Waldrems und hatten dort mit 5 Spielen einen sehr schweren Spieltag zu bestreiten. Doch die Beiden machten Ihre Sache gut und konnten mit   4 Siegen  und einer Niederlage die Heimreise antreten. Gut gemacht Jungs klasse Leistung weiter so. Aktuell belegen Louis und Julius den 2. Tabellenplatz.

Ergebnisse:
Schorndorf 1 - Schwaikheim 1  0:8
Gerlingen 1- Schwaikheim 1  1:3
Waldrems 1 - Schwaikheim 1  4:0
Denkendorf 1 - Schwaikheim 1  0:3
Ingoldingen 1 - Schwaikheim 1   3:7

Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielte in Leimen beim letzten Spieltag der Vorrunde. Nach gutem Start gegen den Tabellenvierten Leimen mit einem 2:2 Unentschieden, gaben es gegen das schnelle Team aus Sulgen, aktuell Tabellenfünfter einen schnellen Rückstand. Die  wenigen Schwaikheimer Angriffe endeten am Pfosten oder an der Latte und Sulgen verwandelte die Konter. Gegen das Team aus Hardt wollten die Schwaikheimer unbedingt gewinnen. Das Spiel war eigentlich ausgeglichen doch Hardt hatte die spielentscheidenden Situationen, teilweise vom Schiedsrichter begünstigt, auf Ihrer Seite. Über die gesamte Vorrunde kam kein richtiger Spielfluss zustande und meist mussten Klaus und Patrick einem Rückstand hinterher laufen. Nun gilt es weiter im Training an den Schwachstellen zu arbeiten, damit in der Rückrunde die Punkte für den Klassenerhalt geholt werden können. Aktuell liegen die Beiden auf dem vorletzten Tabellenplatz.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

08.12.2015 Radballnwes

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

Die Bezirksliga mit M. Trautwein / M.Burkhardt und die SG N. Hetwer / W. Berner spielten in Gärtringen und konnten dort durchaus überzeugen. Beide Teams blieben ohne Niederlage und konnten sich in der Tabelle nach vorne arbeiten. Der SG mit Nick Hetwer und Wolfgang Berner gelang sogar der Sprung an die Tabellenspitze. Mike und Maren verbesserten sich auf den 6.Tabellenplatz. Klasse Leistung Jungs weiter so.

Ergebnisse:
Ebersbach 3 - Schwaikheim 4  2:7
Schwaikheim 4   - Esslingen 4  4:4
Schwaikheim 4 - Nellingen 6  3:2
Ebersbach 4 - Gärtringen/Schwaikheim 7 1:6
Gärtringen/Schwaikheim 7  - Esslingen 4   8:2
Gärtringen/Schwaikheim 7- Oberesslingen 7 6:3

Die Verbandsliga mit I. Bareiß /S. Braun und B. Schwarzer / D. Braun spielten in Esslingen mit unterschiedlichem Erfolg.Schwaikheim2 mit Benny und Daniel konnten mit zwei Siegen und einem Unentschieden wichtige Punkte sammeln. Ingo und Sebastian konnten von 4 Spielen nur eines gewinnen und sind in der Tabelle dadurch etwas abgerutscht.Schwaikheim2 belegt aktuell den 3.Tabellenplatz dicht gefolgt von             Schwaikheim 3 mit 2 Punkten weniger auf dem 5.Tabellenplatz.Weiter dran bleiben Jungs.

Ergebnisse:
Esslingen 1 - Schwaikheim 3  4:2
Schwaikheim 3 - Reichenbach 3  0:4
Schwaikheim 3 - Reichenbach 4  2:5
Schwaikheim 3 - Esslingen 2  6:5
Schwaikheim 2 - Reichenbach 4  5:2
Schwaikheim 2 - Esslingen 2  5:1
Schwaikheim 2 - Reichenbach 3   3:3

Spiele am kommenden Wochenende

Die U17 mit L. Stahl/J. Binder spielt in Waldrems, Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielt in Leimen, Beginn 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.12.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende
Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielte in Leimen mit wenig Erfolg. Nur ein Punkt aus 3 Spielen sind einfach zu wenig um die Klasse zu halten. Es gelang kein  Spielaufbau und viele Bälle wurden zu schnell vergeben. Nach dem vorletzten Spieltag der Hinrunde belegen die Beiden den vorletzten Tabellenplatz. Nach vorne wäre aber alles noch möglich, allerdings bedarf dies einer Leistungssteigerung.

Ergebnisse:
Schwaikheim –Wimsheim 4:7
Schwaikheim – Reichenbach 2:2
Schwaikheim – Ebersbach 6:2
Spiele am kommenden Wochenende
Die Bezirksliga mit M. Trautwein / M.Burkhardt und die SG N. Hetwer / W. Berner spielen in Gärtringen, Beginn 18 Uhr.
Die Verbandsliga mit I. Bareiß /S. Braun und B. Schwarzer / D. Braun spielt in Esslingen, Spielbeginn 18 Uhr.
Allen Mannschaften viel Erfolg.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

30.11.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende
Die U13 mit B. Mayer/J. Frank spielte in Denkendorf und hatte dort 5 Spiele zu spielen. Alle Spiele konnten gewonnen werden und mit dem Sieg gegen den Tabellenzweiten Hofen 1, gegen den es in der Vorrunde noch eine Niederlage gab, wurde die Tabellenspitze verteidigt und die Führung ausgebaut. Klasse gemacht Jungs, tolle Leistung von Euch weiter so. Ergebnisse:
Denkendorf 2 - Schwaikheim 1  1:6
Denkendorf 1 - Schwaikheim 1  0:6
Wendlingen 1 - Schwaikheim 1  0:5
Hofen 2 - Schwaikheim 1  0:5
Hofen 1 - Schwaikheim 1  1:4

Die U17 mit L. Stahl/J. Binder spielte in Schorndorf und hatte ebenfalls 5 Spiele zu bestreiten. Mit 3 Siegen und 2knappen Niederlagen wurde die Heimreise angetreten und der Platz im Mittelfeld der Tabelle gefestigt. Gut gemacht Jungs weiter Gas geben und an den verbleiben Spieltagen weiter punkten. Aktueller Tabellenplatz 5.

Ergebnisse:
Gerlingen 1 - Schwaikheim 1   1:2
Schorndorf 1 - Schwaikheim 1  1:7
Waldrems 1 - Schwaikheim 1   3:1
Denkendorf 1- Schwaikheim 1  1:0
SK Stuttgart 1 - Schwaikheim 1  2:5

Spiele am kommenden Wochenende
Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielt in Leimen, Spielbeginn 18 Uhr Radsporthalle Nach mehr als einem Jahr dürfen wir wieder in unsere geliebte Radsporthalle. Alle Mühen haben sich gelohnt und es ist einfach ein herrliches Gefühl wieder zu Hause zu sein. Der Dank gilt vor allem, allen beteiligen Firmen für die schnelle und tolle Ausführung der Arbeiten, der Gemeinde für Ihre Beteiligung an den Baukosten und natürlich allen Helfern die durch unermüdliche Bereitschaft und super Zusammenarbeit, die zügige Fertigstellung der Arbeiten in Eigenleistung ermöglicht haben. Dafür allen herzlichen Dank. 
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.11.2015 Radballnews

Ergebnisse vom Spieltag der Junioren U19
Die U19 mit Philipp Binder / Marcel Hatarik Schwaikheim1 und Florian Mayer / Philipp Leidner Schwaikheim 2 spielten in Esslingen. Beide Mannschaften hatten einen schweren Spieltag mit  5 Spielen. Ohne Training gaben beide Teams Ihr Bestes, aber leider mussten beide Teams auch Punkte abgeben.

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Schwaikheim 2  1:4
Schwaikheim 1 - Esslingen 1  3:4
Schwaikheim 1  - Ingoldingen 1  7:1
Schwaikheim 1  - Reichenbach 1  4:3
Schwaikheim 1 - Reichenbach 2  5:1
Schwaikheim 2  - Ingoldingen 1  6:2
Schwaikheim 2  - Reichenbach 1  5:5
Reichenbach 2 - Schwaikheim 2  4:4
Schwaikheim 2 - Esslingen 1   0:3

Schwaikheim1 Binder /Hatarik belegt den 2.Tabellenplatz, Schwaikheim2 Leidner/Mayer belegt den 4.Tabellenplatz. Gut gemacht Jungs, weiter dran bleiben und jeden Punkt mitnehmen.
Spiele am kommenden Wochenende
Die U13 mit B. Mayer/J. Frank spielt in Denkendorf, Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Löcherhaldenhalle.
Die U17 mit L. Stahl/J. Binder spielt in Schorndorf, Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Burgturnhalle.
Beiden Mannschaften viel Erfolg.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.11.2015 Radballnews

Ergebnisse vom Spieltag der Oberliga

Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielte am Sonntag in Oberesslingen und musste dort gegen Öflingen, Oberesslingen2 und Obereslingen3  antreten. Im ersten Spiel gegen Öflingen gelang ein guter Start und mit einer 2:0 Führung ging es in die 2.Halbzeit. In der zweiten Hälfte kamen die Öflinger auf 2:2 heran doch P. Fleischmann gelang nach dem Anspiel nochmals der 3:2 Führungstreffer. Schwaikheim spielte dann zu offensiv und musste 4 Kontertore hinnehmen. Im Spiel gegen den Tabellenzweiten Oberesslingen 2 gelang die 1:0 Führung und es gab kaum Torchancen auf beiden Seiten. Den Oberesslingern, gelangen in der 2.Halbzeit, der Ausgleich und 40 Sekunden vor Schluss der 2:1 Siegtreffer. Im Spiel gegen Oberesslingen 3 ging Oberesslingen schnell mit 1:0 in Führung, Schwaikheim schaffte durch einen Konter das 1:1. Doch Oberesslingen gelang die Führung mit dem 2:1 und dem 3:1.Schwaikheim hatte die Möglichkeit zum Ausgleich, doch die Chancen konnten nicht verwertet werden oder landeten am Pfosten .Diesmal gab es keine Punkte und dadurch sind die Schwaikheimer auf den 14.Tabellenplatz abgerutscht.

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Öflingen 1  3:6
Oberesslingen 2  - Schwaikheim 1  2:1
Oberesslingen 3 - Schwaikheim 1   3:1

Spiele am kommenden Wochenende 21.11. 2015

Die U19 mit Philipp Binder / Marcel Hatarik und Florian Mayer / Philipp Leidner spielen in Esslingen. Achtung Spielbeginn ist um 14 Uhr! Viel Erfolg.

Radsporthalle

 Auch am vergangen Wochenende wurde wieder viel geschafft und die Arbeiten gingen gut voran. So wurden die Teppiche an den Wänden verklebt, die Elektrik arbeiten weitergeführt, die Simsen gesägt und eingepasst, die Eingangstüren eingehängt, der Türrahmen abgeschliffen und montiert, die Sprossenwand und Basketballkörbe montiert, aufgeräumt und geputzt und die Sportfläche freigemacht. Klasse gemacht, Lob an alle Helfer! Nun hoffen wir, dass diese Woche unsere Radsporthalle vom Gemeindeverwaltungsverband wieder freigegeben wird und wir wieder in den normalen Trainingsbetrieb gehen können.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.11.2015 Radballnews

Spiele am kommenden Wochenende.

Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielt am Sonntag 15.11.15 in Oberesslingen.

Spielbeginn ist um 11 Uhr.

Viel Erfolg.

Radsporthalle:

Am vergangenen Wochenende waren wieder viele fleißige Helfer in der Halle und imvAußenbereich kräftig am Arbeiten. In der Halle wurden die Seitenverkleidungen (Holzarbeiten) nahezu fertig. Die Verputzarbeiten an Sockel und Sims wurden weitergeführt. Die Bodenschutzwanne wurde demontiert und die Sportfläche freigelegt. Die Elektroarbeiten in der Halle für Licht, Steckdosen und Akustik wurden weitergeführt. Draußen wurden Rollladenschienen angebracht  und der Hallensockel abgegraben und isoliert. Die seitlichen  Stahlstützen wurden einbetoniert und mit dem Dach verbunden. Leute Ihr seid  einfach Spitze, bitte kommt weiterhin so zahlreich damit wir die Arbeiten fertigstellen können. Danke an alle Unterstützer und Helfer. Nun hoffen alle Sportler, dass unsere Halle wieder schnell für das Training freigegeben wird.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.11.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:

Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielte in Prechtal gegen die Teams aus Wendlingen, Prechtal1 und Prechtal2. Im ersten Spiel gegen Wendlingen konnten die beiden in der ersten Halbzeit noch ganz gut mithalten, in der zweiten Halbzeit aber gab es zu viele Ballverluste in der gegnerischen Hälfte und die Konter konnte Wendlingen zu den Siegtoren nutzen. Das Spiel gegen Prechtal1 war immer ausgeglichen aus einer 3:1 Führung wurde ein Unentschieden, kurz vor Spielende erzielte Schwaikheim eigentlich den Siegtreffer, der Ball hatte die Torlinie bereits passiert wurde vom Schiedsrichter aber nicht gesehen. Auch im Spiel gegen Prechtal2 ging es knapp zu, nach einer 2:0 Führung, gelang den Prechtalern der zur Halbzeit der Ausgleich. Doch diesmal gelangen P.Fleischmann zwei schöne Abstauber Tore und der 4:3 Sieg war perfekt .Mit 4 Punkten gegen den Abstieg konnte die Heimreise angetreten werden. Aktuell belegt Schwaikheim den 12.Tabellenplatz.Ergebnisse:

Schwaikheim 1 - Wendlingen 2   2:7
Schwaikheim 1 - Prechtal 1   3:3
Prechtal 2  - Schwaikheim 1  3:4

Am kommenden Wochenende haben alle Teams spielfrei.

Radsporthalle
Es geht weiter voran mit den Arbeiten, vergangenen Freitag und Samstag wurde wieder viel geleistet. Der Ostgiebel wurde gedämmt, isoliert und verkleidet. Die Rollläden wurden montiert, OSB Platten gesägt und an der Fensterseite  angebracht, der Bodenschutz zur Hälfte demontiert. Allen Helfern vielen Dank für die geopferte Freizeit und die geleistete Arbeit. Es gibt trotzdem noch viel zu tun und deshalb wollen wir uns auch diese Woche wieder am Freitag ab 15 Uhr und am Samstag ab 9 Uhr in der RSV-Halle treffen. Bitte nicht nachlassen wir brauchen jeden Helfer.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.10.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:
Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt und die SG Schwaikheim/Gärtringen mit W. Berner/N. Hetwer spielten  in Wendlingen beim 2.Spieltag der Bezirksliga.Schwaikheim4 mit  M. Trautwein/M. Burkhardt konnte von 4 Spielen leider nur ein Spiel für Sich entscheiden, Die SG W. Berner/N. Hetwer mache es besser und konnte mit 3 Siegen und einem Unentschieden die Heimreise antreten. In der Tabelle belegen Schwaikheim 4 mit Mike und Maren den 8.Platz. Die SG Gärtringen /Schwaikheim mit Wolfgang und Nick den 2.Platz.

Ergebnisse:
Schwaikheim 4  - Gärtringen /Schwaikheim 7     2:3
Schwaikheim 4  - Reichenbach 10  9:1
Schwaikheim 4 - Reichenbach 8   0:3
Schwaikheim 4 - Oberesslingen 7   4:8
Gärtringen/Schwaikheim 7  - Reichenbach 8  3:3
Gärtringen/Schwaikheim 7  - Wendlingen 6    4:3
Gärtringen/Schwaikheim 7  - Nellingen 6      5:2


Die beiden Verbandsligamannschaften mit I. Bareiß /S. Braun und B. Schwarzer/D. Braun spielten in Esslingen und zeigten dort gute Leistungen. Schwaikheim 3 Bareiß/Braun konnte mit 4 Siegen an die Tabellenspitze klettern, Schwaikheim 2 Schwarzer/Braun holte 7 Punkte und belegt den 3.Platz in der Tabelle. Klasse gemacht Jungs, weiter so. Ergebnisse:

Schwaikheim 2 - Schwaikheim 3  4:7
Schwaikheim 2 - Wendlingen 3  3:3
Schwaikheim 2  - Sindelfingen 1  3:1
Schwaikheim 2 - Wendlingen 4   3:2
Schwaikheim 3 - Wendlingen 4   5:4
Schwaikheim 3  - Wendlingen 3  5:4
Schwaikheim 3 - Sindelfingen 1  6:5

Spiele am kommenden Wochenende:
Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielt in Prechtal, Beginn 18Uhr.Viel Erfolg
Radsporthalle
Es geht weiter voran, vergangenen Freitag und Samstag wurden die Seitenwände gedämmt und die OSB Platten angebracht. Vielen Dank an alle Helfer, Ihr seid  Spitzenklasse. Kommende Woche wollen wir weitermachen und zählen auf jeden Helfer damit wir weiter zügig vorankommen. Treffpunkt zu den Arbeiten Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 9 Uhr.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.10.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:
Spiele am kommenden Wochenende
Die U13 mit B. Mayer/J. Frank spielten in Aalen/Hofen und mussten im Spitzenspiel gegen Hofen1 die erste Niederlage in dieser Saison Einstecken. Mit 0:2 ging das Spiel leider knapp verloren. Die restlichen Spiele konnten Benni und Jonas souverän für Sich entscheiden. Nicht schlimm Jungs am Ende wird abgerechnet und es gibt ja noch die Rückrunde. In der Tabelle belegen die Beiden nun den 2.Platz.

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Hofen 1  0:2
Schwaikheim 1 - Niederstotzingen 1 3:0
Schwaikheim 1 - Hofen 2  8:0
Schwaikheim 1 - Niederstotzingen 2  7:0

Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt und die Spielgemeinschaft Schwaikheim/Gärtringen mit W. Berner/N. Hetwer spielten am kommenden Wochenende in Esslingen. Beide Teams taten sich sehr schwer ohne Training. Die fehlende Trainingsmöglichkeit war bemerkbar und alle Radballer hoffen auf eine schnelle Fertigstellung der Radsporthalle.

Ergebnisse:
M.Trautwein/M.Burkhardt
Schwaikheim 4 - Wendlingen 6  3:5
Ebersbach 4 - Schwaikheim 4  2:2
Schwaikheim 4 - Gärtringen 8   2:4
W. Berner/N. Hetwer:
Ebersbach 3 – Gärtringen / Schwaikheim 7     6:3
Gärtringen/Schwaikheim 7  - Reichenbach 10  7:2
Gärtringen/Schwaikheim 7  - Gärtringen 8   2:2.
Die Spielgemeinschaft belegt den  6.Platz und Schwaikheim 4 den 8.Platz in der Tabelle. 
Spiele am kommenden Wochenende:
Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt und die SG Schwaikheim/Gärtringen mit W. Berner/N. Hetwer spielen in Wendlingen, Beginn 18 Uhr.
Die beiden Verbandsligamannschaften mit I. Bareiß /S. Braun und B. Schwarzer/D. Braun spielen in Esslingen, Beginn 18 Uhr
Allen Mannschaften viel Erfolg.
Radsporthalle: Allen Helfern besten Dank für Euren Einsatz am vergangenen Wochenende, Ihr habt wieder mal voll mitgezogen und alles gegeben. Durch Euren Einsatz sind wir wieder ein gutes Stück vorangekommen, jetzt bitte nicht nachlassen und weiter zu den Wochenendeinsätzen kommen es gibt noch genügend zu tun.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.10.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:
Die U13 B. Mayer/J. Frank spielte in Wendlingen und hatte dort einen Spieltag mit fünf Spielen zu bestreiten. Die Beiden konnten alle Spiele für sich entscheiden und sind somit Tabellenführer in der Staffel 4.Super gemacht Jungs weiter so!

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Denkendorf 1  3:0
Reichenbach 2 - Schwaikheim 10:6
Schwaikheim 1 - Wendlingen 1  6:0
Reichenbach 1 - Schwaikheim 1  1:2
Schwaikheim 1 - Denkendorf 2 6:1

Die U17 L. Stahl/J. Binder spielte in Niederstotzingen und hatten dort 4 Spiele zu bestreiten, mit zwei Siegen und zwei Unentschieden wurde die Heimreise angetreten. Platz 6 in der Tabelle kann sich sehen lassen. Klasse gemacht Jungs weiter so!                              

Ergebnisse:
Kemnat 2 - Schwaikheim 1 3:3
Niederstotzingen 3 - Schwaikheim 1  0:6
Ingoldingen 1 - Schwaikheim 1 0:5
Niederstotzingen 2 - Schwaikheim 1  1:1

Die U19 mit P. Leidner/F. Mayer und P. Binder/M. Hatarik spielten in Külsheim, auch dort mussten beide Teams 4 Spiele bestreiten.Schwaikheim1 konnte alle Spiele gewinnen, Schwaikheim2 musste ein Spiel abgeben. In der Tabelle belegt Schwaikheim 1 auf dem 1.Tabellenplatz und Schwaikheim2 auf dem 2.Tabellenplatz weiter so Jungs nicht nachlassen!

Ergebnisse:
Schwaikheim 2 - Külsheim 1 2:0
Wendlingen 2 - Schwaikheim 2 0:5
Nellingen 1 - Schwaikheim 2 4:2
Ebersbach 1 - Schwaikheim 2  1:5
Ebersbach 1 - Schwaikheim 1 1:3
Nellingen 1  - Schwaikheim 1  3:5
Schwaikheim 1  - Külsheim 1  2:1
Wendlingen 2 - Schwaikheim 1  0:5

Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielte in Denkendorf und hatten dort 3 Spiele zu bestreiten. Mit zwei Niederlagen und einem Sieg wurde der erste Spieltag abgeschlossen. In der Tabelle belegen die Beiden den 11.Platz von 16 Mannschaften.

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Denkendorf 3  0:3
Schwaikheim 1  - Waldrems 4  1:3
Schwaikheim 1  - Waldrems 5  5:3

Spiele am kommenden Wochenende
Die U13 mit B. Mayer/J. Frank spielt in Aalen/Hofen. Achtung Spielbeginn 14 Uhr.
Die Bezirksliga startet am kommenden Wochenende in Esslingen in die neue Saison. Für Schwaikheim spielen M. Trautwein/M. Burkhardt und die Spielgemeinschaft Schwaikheim/Gärtringen mit W. Berner/N. Hetwer. Unser Team hat sich für dieses Jahr den Aufstieg in die Landesliga vorgenommen mal sehen ob das klappt. Spielbeginn in Esslingen ist um 18 Uhr.

Radsporthalle
Vielen Dank den Helfern, die bei den letzten Arbeitseinsätzen schon viel geleistet haben,    Ihr seid Spitzenklasse!!! Vielen Dank auch der Jugendfeuerwehr, die im Zuge der Technischen Hilfeleistung Praxiserfahrung beim Abpumpen des Regenwassers sammeln konnte.
Bitte alle Helfer weiterhin zu den Arbeitseinsätzen kommen, damit alle Sportler wieder schnellst möglich in unserer Radsporthalle trainieren können.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

05.10.2015 Radballnews

Abteilung Radball
Platzierungen vom Mammut-Cup in Niederstotzingen.

Schwaikheim1 mit S. Braun/P. Fleischmann belegten den 9. Platz. Schwaikheim2 mit B. Schwarzer/D. Braun belegten den 11.Platz.
Spiele am kommenden Wochenende:
Die U13 B. Mayer/J. Frank spielt in Wendlingen, Beginn 15 Uhr.                                                                                       
Die U17 L. Stahl/J. Binder spielt in Niederstotzingen, Beginn 15 Uhr
Die U19 mit P. Leidner/F. Mayer und P. Binder/M. Hatarik spielen in Külsheim, Beginn 15Uhr.
Die Oberliga mit K. Heck/P. Fleischmann spielt in Denkendorf, Beginn 18 Uhr.
Allen Mannschaften viel Erfolg.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.09.2015 Radballnews

Ergebnisse vom 1.Spieltag der Verbandsliga am 26.09.15 in Waldrems.
Start in die neue Radballverbandsrunde der Verbandsliga mit Ingo Bareiß/Sebastian Braun und Benjamin Schwarzer und Daniel Braun. Am vergangenen Wochenende hatten beide Teams den ersten Spieltag in Waldrems und es ging gegen die Teams aus Waldrems, Oberesslingen und Esslingen. Praktisch ohne Training wegen fehlender Trainingshalle, mussten sich beide Teams auf Ihre Routine und Erfahrung verlassen und zur Überraschung aller konnten beide Teams punkten. Wir alle hoffen aus auf eine schnelle Fertigstellung der Dach- und Hallensanierung unserer Radsporthalle, damit wieder ein geregelter Trainingsbetrieb auch für unsere Schüler und Jugendmannschaften stattfinden kann. Unsere Teams Schwaikheim 2 Schwarzer/Braun und Schwaikheim 3 Bareiß/Braun kämpften und gaben Ihr Bestes, beide Mannschaften mussten die Punkte gegen den Absteiger aus der Oberliga aus Oberesslingen 4 abgeben. Die restlichen Spiele konnten knapp gewonnen werden. Schwaikheim 2 belegt nach dem 1.Spieltag den 3.Tabellenplatz,Schwaikheim 3 liegt auf Platz 5.  Guter Start Jungs weiter so.
Ergebnisse:  
Esslingen 1 - Schwaikheim 2   4:6
Schwaikheim 2- Waldrems 6  5:4
Schwaikheim 2 - Oberesslingen 4  2:4
Schwaikheim 2  - Oberesslingen 5  4:1
Schwaikheim 3 - Waldrems 6  6:5
Schwaikheim 3 - Oberesslingen 5  7:2
Schwaikheim 3 - Oberesslingen 4  2:4

Spiele am kommenden Wochenende:
Am kommenden Samstag den 03.10.2015 findet in Niederstotzingen das Mammut-Cup Turnier statt. Der RSV  ist mit Sebastian Braun und Patrick Fleischmann am Start. Viel Erfolg.
 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.09.2015 Radballnews

Am Samstag und Sonntag (19./20.09.2015) finden unsere jährlichen Saisonauftaktturniere in der 

Gemeindehalle statt. 

Samstag:

Ab 13 Uhr starten Julius Binder und Louis Stahl bei den U17 Mannschaften, die Gegner kommen aus 

Sulgen, Aalen-Hofen, Niederstotzingen und Gärtringen.

Ab 16 Uhr spielen die Aktiven der Oberliga und Verbandsliga mit den Teams Schwaikheim 1 (Jonas Braun/ 

Patrick Fleischmann), Schwaikheim2 (Benjamin Schwarz/Daniel Braun) und Schwaikheim3 (Ingo Bareiß / 

Sebastian Braun) gegen die Teams aus Wendlingen, Reichenbach, Bechhofen und Sulgen.

Sonntag:

Ab 10 Uhr zeigen die Teams Schwaikheim 1 (Florian Mayer / Philipp Leider) und Schwaikheim 2 (Marcel 

Hatarik / Philipp Binder) bei den U19 Mannschaften gegen Aalen-Hofen und Wendlingen ihr Können.

Ab 13 Uhr kämpfen Schwaikheim 4 (Maren Burkhard / Mike Trautwein) und die Spielgemeinschaft SG 

Gärtringen/Schwaikheim 7 um den Turniersieg beim Bezirksklassenturnier. Ihre Mitstreiter kommen aus 

Aalen-Hofen, Reichenbach und Gärtringen.

Allen Teams viel Erfolg!

Die Radballer freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!

Für unsere U19 Teams beginnt die Saison bereits am Samstag in Reichenbach. Spielbeginn ist 15 Uhr.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

29.06.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Am vergangenen Wochenende spielten B. Schwarzer/D. Braun  beim Internationalen Filderpokalturnier in Bonlanden.                                                                                                                                                                                                  

Ein hochkarätig besetztes Turnier mit Teilnehmern aus der Schweiz 1.Liga , Österreich 1.Liga, und Deutschland 1.Liga. Unser Team aus der Verbandsliga konnte in den Gruppenspielen nur einen Sieg erringen und musste sich mit dem Spiel um Platz 5 und 6 zufrieden geben. In diesem Spiel ging es gegen den Deutschen Meister der Junioren U23 aus Öflingen, der sich am Ende mit 4:1 durchsetzen konnte. Genau solche Turniere braucht Ihr als Team, um weiter zu kommen. Schade bei einem Sieg gegen Bonlanden 2 wäre ein besserer Platz möglich gewesen.

Herzlichen Glückwunsch zum 6.Platz.

Ergebnisse:

Schwaikheim-Höchst 1:5
Schwaikheim- Männedorf 6:2
Schwaikheim- Bonlanden2 3:5
Schwaikheim – Öflingen1:4.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

22.06.2015 Radballnews

Abteilung Radball

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die U 13 mit  B.Mayer/J.Frank spielten am Samstag den 20.06.15 in Waldrems bei den Bezirksmeisterschaften des Radsportbezirks Stuttgart. Am Start waren 12 Teams die zunächst in 3 Gruppen eingeteilt die Vorrundenspiele zu bestreiten hatten. Benjamin und Jonas konnten alle Spiele gewinnen und waren somit als Gruppensieger für die Finalspiele qualifiziert wo die drei Gruppenersten den Bezirksmeister untereinander ausspielten. In den Finalspielen gab es die erste Niederlage und so mussten die Beiden um den 2.Platz kämpfen. Das Spiel um gegen Reichenbach konnten die Beiden dann wieder für sich entscheiden und den Vizemeistertitel gewinnen. Herzlichen Glückwunsch dazu gut gemacht Jungs.                                                                                                                    

Ergebnisse Vorrunde:
Schwaikheim-Waldrems5 1:5
Schwaikheim-Stuttgart 5:0
Schwaikheim – Oberesslingen 3:1
Ergebnisse Finalrunde:
Schwaikheim – Kemnat 0:3
Schwaikheim – Reichenbach 4:2

Benjamin und Jonas oben links neben dem Sieger aus Kemnat

Benjamin und Jonas oben links neben dem Sieger aus Kemnat.   

Am kommenden Wochenende spielen B. Schwarzer/D. Braun  beim Internationalen Filderpokalturnier in Bonlanden. Ein hochkarätig besetztes Turnier mit Teilnehmern aus der Schweiz 1.Liga , Österreich 1.Liga, und Deutschland 1.Liga. Unser Team aus der Verbandsliga muss einen guten Tag und Start erwischen wenn sie die Vorrunde überstehen wollen. Beginn in der Seefällehalle in Bonlanden ist am Samstag den 27.06.15 um 14 Uhr. Viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.06.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Samstag 13.06.2015

Bezirksliga

Die BZL Schwaikheim4 mit Mike Trautwein und Maren Burkhardt spielten bei den Bezirksmeisterschaften der Bezirksklasse in Reichenbach . Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen belegten die Beiden den 3.Platz Herzlichen Glückwunsch dazu.

Verbandsliga

Benjamin Schwarzer und Daniel Braun spielten am Samstag, bei den Aufstiegsspielen zur Oberliga. Leider hatten beide Spieler nicht Ihren besten Tag erwischt, von 5 Spielen wurden 4 verloren. Schade Jungs wir wissen alle, dass Ihr das besser könnt und die Leistung vom Samstag entspricht auf keinen Fall, den Leistungen die Ihr in dieser Saison und auch in den letzten Wochen im Training gezeigt habt. Wenn es auch weh tut trotzdem Kopf hoch und es geht weiter in der kommenden Saison. Den Aufstiegsplatz sicherte sich die Mannschaft aus Wimsheim. 

Ergebnisse: Schwaikheim 2 - Lauffen 1   1:7
Schwaikheim 2 - Wendlingen 3  3:4
Schwaikheim 2 - Wimsheim 1  1:5
Schwaikheim 2  - Sulgen 1   1:3
Bonlanden 1  - Schwaikheim 2  1:4

Sonntag 14.06.2015

Die U13 mit Benjamin Mayer und Jonas Frank spielte beim Turnier in Aalen/Hofen, ein Riesenturnier mit 12 Mannschaften bei dem unser Team einen hervorragenden 4.Platz  belegte. Mit etwas mehr Glück wäre ein Podiumsplatz drin gewesen.

Ergebnisse: Schwaikheim –Hofen 1:0
Schwaikheim –Bonlanden 1:2
Schwaikheim- Gärtringen 3:0
Halbfinale:
Schwaikheim-  Gärtringen 2:3
Spiel um Platz 3:
Schwaikheim- Bonlanden 1:2

Schade Jungs viele knappe Spiele das nächste Mal seid Ihr wieder dran.

Junioren

Philipp Leidner und Florian Mayer spielten in Lauffen bei den Aufstiegsspielen zur Juniorenoberliga. Leider konnte Sich die Beiden dort nicht durchsetzen und somit den Aufstieg nicht schaffen.

Ergebnisse:
Schwaikheim-Lauffen2  1:6
Schwaikheim-Esslingen 2:2
Schwaikheim-Lauffen1 3:6
Schwaikheim-Wendlingen 3:5.

Schade Jungs somit seid Ihr in der nächsten Saison in der Juniorenverbandsliga.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

08.06.2015 Radballnews

Spiele am kommenden Wochenende.

Samstag 13.06.2015

Bezirksliga:

Die BZL Schwaikheim4 mit Mike Trautwein und Maren Burkhardt spielt bei den Bezirksmeisterschaften der Bezirksklasse in Reichenbach , Beginn ist um 18 Uhr.

Verbandsliga:

Benjamin Schwarzer und Daniel Braun spielen am Samstag, bei den Aufstiegsspielen zur Oberliga. Am Spieltag sind die bestplatzierten Mannschaften der beiden Verbandsligastaffeln spielberechtigt, die um den letzten freien Platz in der Oberliga kämpfen. Es werden spannende und enge Spiele erwartet, unser Team ist nicht Chancenlos, muss aber noch mal alle Kräfte mobilisieren und  alles geben, wenn der Aufstieg geschafft werden soll. Der Spieltag findet in Wendlingen statt, Spielbeginn ist um 14 Uhr in der  Halle im Speck. Ihr schafft das Jungs, wir werden Euch dabei zahlreich unterstützen.

Sonntag 14.06.2015

Die U13 mit Benjamin Mayer und Jonas Frank spielt beim Turnier in Aalen/Hofen, Spielbeginn in der Glück-Auf-Halle ist um 13 Uhr.

Junioren

Beide Juniorenmannschaften,  Philipp Leidner und Florian Mayer sowie Philipp Binder und Marcel Hatarik haben am Sonntag die Chance in die U19 Oberliga aufzusteigen.  Von 6 Mannschaften können die ersten drei aufsteigen also haut Euch rein Jungs und lasst es krachen kämpfen bis zum Schluss. Der Spieltag findet in Lauffen bei Rottweil statt, Spielbeginn in der Turn-und Festhalle in Lauffen ist am 13 Uhr.

Allen Mannschaften gutes Gelingen, schöne Spiele, viel Glück und natürlich den erhofften Erfolg !




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.04.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Saisonabschluss der 3 Verbandsligamannschaften am vergangenen Wochenende. In der Verbandsliga Staffel 1 spielten Sebastian Braun und Klaus Heck beim letzten Spieltag der Verbandsrunde nochmals in Laufen. Leider wiedermal mit wenig Erfolg und Glück, es wäre sicher mehr drin gewesen, aber im Zusammenspiel nach vorne klappte fast gar nichts und die eine oder andere Schiedsrichterentscheidung gegen Schwaikheim war bestimmt nicht gerechtfertigt. Mit dem 10.Tabellenplatz von 16 Mannschaften wurde zwar das Saisonziel Klassenerhalt erreicht, doch es wäre durchaus auch mehr zu holen gewesen.

Ergebnisse :
Lauffen 2 - Schwaikheim 1  4:4
Lauffen 1  - Schwaikheim 1   5:2
Ailingen 3  - Schwaikheim 1   7:5

Beim Saisonabschluss  und Heimspieltag der Verbandsliga Staffel2 spielten unsere Mannschaften  mit Schwaikheim2 Benjamin Schwarzer/Daniel Braun und Schwaikheim3 mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann. Für Jonas und Patrick ging es eigentlich um nichts mehr, weil Sie vor dem letzten Spieltag schon die Meisterschaft in der Tasche hatten und damit den direkten Aufstieg in die Oberliga geschafft haben. Doch die Konkurrenz aus Wendlingen  und Wimsheim kämpfte noch um die Aufstiegsplätze und die beiden Spiele gingen verloren. Der direkte Aufstieg war auch das Saisonziel von Jonas und Patrick welches, über den Saisonverlauf, nie aus den Augen verloren wurde. Gut gemacht, klasse Leistung von Euch und natürlich dem Ersatzspieler Joachim Braun der hin und wieder aushelfen konnte. Für Schwaikheim 2 mit Benny und Daniel ging es noch darum, den einen notwendigen Punkt zu holen, der zum Erreichen der Aufstiegsqualifikation am 12.06.15 benötigt wurde. Das neu formierte Team wurde von Spieltag zu Spieltag sicherer und war immer unter den ersten 4 in der Tabelle platziert. Auch Euch Beiden Gratulation für das Erreichen der Aufstiegsspiele, wo Ihr bei der Vergabe des letzten Aufstiegsplatzes nochmals ein Wörtchen mitreden könnt. Wir alle werden Euch dabei natürlich  unterstützen.

Ergebnisse aus Schwaikheim:
Schwaikheim 2 - Wimsheim 1  1:4
Schwaikheim 2  - Wendlingen 3  4:2
Schwaikheim 2- Gerlingen 1  6:4
Gerlingen 1  - Schwaikheim 3  4:10

Wimsheim 1  - Schwaikheim 3   5:2
Schwaikheim 3  - Wendlingen 4   3:4

Vielen Dank an das Organisationsteam, das für den netten Saisonabschluss nach Abschluss des Spieltags gesorgt hat. Es hat wiedermal sehr gut geschmeckt und es war schön gemütlich, also alles Bestens.

Und das Allerbeste unsere gute und geliebte „alte Radsporthalle“ steht immer noch, selbst der Orkan Niklas konnte Ihr nichts anhaben. Nochmals die Bitte an die Gemeindeverwaltung den Radsportverein, weiterhin schnell und unbürokratisch zu unterstützen. Wir Sportler brauchen unsere Radsporthalle. Sponsoren und Unterstützer sind jederzeit willkommen.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.04.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Jonas Braun / Patrick Fleischmann spielten am Sonntag den 12.04.15 beim Deutschlandpokal U23 Finale BW in Denkendorf. Dabei ging es darum, wer sich für das Weiterkommen und Teilnahme beim Deutschlandpokal aus Baden-Württemberg qualifiziert. Am Start waren die Teams aus der 2.Bundesliga aus Waldrems, Kemnat und Denkendorf sowie die Teams aus der Verbandsliga aus Sulgen, Wendligen und als jüngstes Team unsere Mannschaft aus Schwaikheim. Jonas und Patrick hatten es sehr schwer und mussten zuerst gegen die Teams aus der 2.Bundesliga spielen. Der Klassenunterschied und die Wettkampferfahrung, machten sich bemerkbar und es gab in den Spielen nichts zu holen für die Schwaikheimer. Gegen die Teams aus der der Verbandsliga reichte es zwar zu einem Sieg gegen Wendlingen und einem Unentschieden gegen Sulgen, hier wären aber zwei deutliche Siege notwendig gewesen um weiter zu kommen. Am Ende belegten Jonas und Patrick den 5.Platz, solche Turniere oder Spiele braucht Ihr unbedingt um weiter voran zu kommen.                                                                     

Ergebnisse:
Schwaikheim - Waldrems 1:7
Schwaikheim - Kemnat 0:5
Schwaikheim - Denkendorf 3:7
Schwaikheim - Wendlingen 3:2
Schwaikheim - Sulgen 4:4.

Spiele am kommenden Wochenende 18.04.2015

Die Verbandsliga1 mit S.Braun/K.Heck spielt in Laufen, Beginn 18 Uhr. Die Verbandliga2 mit Schwaikheim2 B.Schwarzer/D.Braun und Schwaikheim3 mit J.Braun/P.Fleischmann haben Ihren Heimspieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim. Für Jonas und Patrick gilt es dabei weiter in Schwung zu bleiben, die Beiden sind bereits uneinholbar Meister und haben den direkten Aufstieg in die Oberliga bereits geschafft. Benny und Daniel müssen noch punkten, um sich für die Aufsstiegsspiele am 13.06.15 zu qualifizieren. Ihr schafft das schon!! Kommen Sie also in die Gemeindehalle und unterstützen Sie unsere Mannschaften beim Saisonabschluss. Für Bewirtung ist gesorgt der Eintritt ist frei, Beginn ist um 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

30.03.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die U13 mit Benjamin Mayer/Jonas Frank spielte in Ebersheim beim 1/4 Finale zur Deutschen Meisterschaft. Es waren spannende Spiele  und ein Weiterkommen ins Halbfinale wäre mit etwas mehr Glück durchaus möglich gewesen. Zwei Siege und 3 knappe Niederlagen reichten am Ende für den 4.Platz, schade, ein Sieg mehr und Benni und Jonas wäre im Halbfinale gewesen. Das Erreichen des ¼ Finales im ersten Jahr ist durchaus ein guter Abschluss der Saison, nun gilt es weiter fleißig trainieren und die gesammelten Erfahrungen dann im nächsten Jahr umzusetzen.

Ergebnisse:
RMSV Klein-Gerau - RSV Schwaikheim  3:4
RSV Weil im Schönbuch  - RSV Schwaikheim   3:1
RV Ebersheim  - RSV Schwaikheim  2:0
RSV Öflingen  - RSV Schwaikheim  2:1
RSV Schwaikheim - RV Hechtsheim   3:0

Die U15 mit Louis Stahl und Julius Binder wurden als Nachrücker für das ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft in Reichenbach gemeldet. Die beiden starteten mit 2 Siegen in den Spieltag. Dann kamen die dicken Brocken aus Weil im Schönbuch und Reichenbach gegen die es jeweils eine Niederlage gab. Im fünften Spiel gegen Gärtringen war es spannend bis zum Schluss aber der Sieg ging knapp mit 2:1 nach Gärtringen. Am Ende reichte es ebenfalls für den undankbaren 4.Platz, schade auch bei Euch wäre etwas mehr drin gewesen.

Ergebnisse:
RVC Steinwiesen - RSV Schwaikheim  0:7
RSV Gau-Algesheim  - RSV Schwaikheim 2:5
RV Weil im Schönbuch  - RSV Schwaikheim  7:1
RSV Schwaikheim - RSV Reichenbach 0:4
RSV Schwaikheim  - RV Gärtringen  1:2

Frohe Ostern.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.03.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

P. Leidner / F. Mayer spielten beim 1/4 Finale zur DM der U17 in Gärtringen und hatten dort gegen starke Gegner aus Bayern, Hessen und Baden-Württemberg anzutreten. Leider hat es nur zu einem Unentschieden gereicht und die restlichen Spiele gingen alle verloren. Damit sind die Beiden ausgeschieden.

Ergebnisse:
Bechhofen   - Schwaikheim  7:1
Gärtringen  - Schwaikheim 7:0
Schwaikheim - Lauterbach  3:3
Schwaikheim -  Krofdorf   2:8

Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt spielte in Reichenbach und konnten dort mit einer Niederlage, einem Unentschieden und einem Sieg die Saison beenden. Nach Abschluss belegen Mike und Maren den 6.Platz von 12 Mannschaften.

Ergebnisse:
Schwaikheim 4 - Schwäbisch Gmünd 2  0:8
Schwaikheim 4  - Schwäbisch Gmünd 3  7:1
Schwaikheim 4 - Schwäbisch Gmünd 4  3:3

Die Verbandsliga Staffel1 mit S. Braun/K. Heck spielte in Sulgen, konnte dort zwei Spiele gewinnen und gegen den Tabellenzweiten aus Plattenhardt gab es eine unglückliche Niederlage.

Ergebnisse:
Plattenhardt 1 - Schwaikheim 1   9:6
Schwaikheim 1  - Offenburg 1   8:2
Plattenhardt 2  - Schwaikheim 1  0:5
Vor dem letzten Spieltag belegen die Beiden den 7.Tabellenplatz.

Die Verbandsliga Staffel2 mit B. Schwarzer/D. Braun und J.Braun/P. Fleischmann spielten in Wimsheim . Schwaikheim2 mit B.Schwarzer/D.Braun konnten dort alle Spiele gewinnen und sich auf den 2.Tabellenplatz vorarbeiten. Es fehlt noch ein Pünktchen zur sicheren Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Oberliga. Also am letzten Spieltag in Schwaikheim nochmal volle Konzentration, Ihr packt das schon.   

Schwaikheim3 mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann konnten 2 Spiele gewinnen und mussten ein Spiel gegen Gärtringen knapp abgeben. Der direkte Aufstieg in die Oberliga ist perfekt da die Beiden uneinholbar Tabellenführer sind. Klasse gemacht Jungs.

Ergebnisse:
Schwaikheim 2  - Waldrems 6  5:1
Schwaikheim 2  - Gärtringen 4   2:1
Schwaikheim 2  - Forst 1    3:2

Schwaikheim 3  - Karlsruhe 1  7:3
Waldrems 6  - Schwaikheim 3  2:5
Gärtringen 4 - Schwaikheim 3   3:2

Am Sonntag den 22.03.15 fand dann in Denkendorf die Vorrunde zum Verbandspokal für U23 Mannschaften statt. Auch dort konnten Sich Jonas und Patrick durchsetzen, zeigen eine gute Leistung und konnten alle Spiele gewinnen und sich für das Finale qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch. Ergebnisse:

RSV Schwaikheim - RMSV Ebersbach   6:2
RSV Schwaikheim - RSV Waldrems 2  5:0
RSV Schwaikheim - RSV Reichenbach  6:2
RSV Schwaikheim - RKV Denkendorf  6:2
RSV Schwaikheim - RSV Wendlingen 1 6:3

Spiele am kommenden Wochende:
Die U13 mit Benjamin Mayer/Jonas Frank spielt in Ebersheim beim 1/4 Finale zur Deutschen Meisterschaft. Dort geht es gegen die Teams aus Eberheim, Hechtsheim, Weil im Schönbuch, Öflingen und Klein- Gerau.

Also 5 Spiele für unsere Jüngsten das wird anstrengend auf alle Fälle wünschen wir Euch gutes Gelingen und viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.03.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Am Samstag und Sonntag den 14./15.März fanden in Kemnat die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler U13 statt. Für Schwaikheim spielten B. Mayer und J. Frank. Beni und Jonas hatten nicht Ihr bestes Wochenende und konnten bei dieser Baden-Württembergischen Meisterschaft viel Erfahrung sammeln. Leider konnten die Beiden nur ein Spiel gewinnen und damit den 7.Platz  belegen. Trotzdem herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Finales und  nun gilt es weiter zu machen und aus den gemachten Erfahrungen weiter lernen. Die nächste Gelegenheit dazu haben die Beiden am 28.03.15 beim ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft in der Pfalz. Der Spielort ist leider noch nicht bekannt.

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Weil im Schönbuch 1   2:5
Schwaikheim 1 - Reichenbach 1  4
Schwaikheim 1  - Kemnat 1  0:1
Schwaikheim 1 - Gärtringen 3  0:4
Öflingen 1 - Schwaikheim 1 7:0
Kemnat 2  - Schwaikheim 1  5:0
Schwaikheim 1  - Bonlanden 1  2:4

Spiele am kommenden Wochenende:

P. Leidner / F. Mayer spielen beim ¼ Finale zur DM der U17 in Gärtringen, Beginn 14 Uhr. Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt spielt in Reichenbach, Beginn 18 Uhr. Die Verbandsliga Staffel 1 mit S. Braun/K. Heck spielt in Sulgen, Beginn 18 Uhr. Die Verbandsliga Staffel 2 mit B. Schwarzer/D. Braun und J.Braun/P. Fleischmann spielt in Wimsheim, Beginn 18Uhr.

Allen Mannschaften Viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.03.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die U15 mit L. Stahl/L. Trautwein spielte in Alpirsbach, bei der Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft. Es gab einen Sieg gegen Hardt und drei knappe  Niederlagen gegen Alpirsbach, Prechtal und Öflingen. Schade wäre mehr drin gewesen für Euch, aber Kopf hoch und weitermachen.                       

Ergebnisse:
Schwaikheim 1 - Alpirsbach 1  2:3
Schwaikheim 1  - Prechtal 2    1:3
Schwaikheim 1 - Hardt 2  6:3
Öflingen 1 - Schwaikheim 1  3:0

Die VBL 1 mit S. Braun/K. Heck spielte in Offenburg und tat sich dort sehr schwer. Kein Spielfluss kam zustande und auch in der Abwehr wurden Fehler gemacht. So reichte es nur für einen knappen Sieg gegen Reutlingen. Gegen die Mannschaften aus Sindelfingen und Bonlanden mussten die Beiden die Punkte abgeben. In der Tabelle liegen die Beiden nun auf dem 7.Platz.                                                                     

Ergebnisse:
Sindelfingen 1- Schwaikheim 1  5:3
Reutlingen 1 - Schwaikheim 1  5:6
Bonlanden 1  - Schwaikheim 1   6:1

Die VBL 2 mit J. Braun/P. Fleischmann und B. Schwarzer/ D. Braun spielte in Forst und bei diesem Spieltag trafen die Mannschaften an der Spitze der Tabelle aufeinander. Der Tabellenführer Schwaikheim3 mit Jonas Braun/ Patrick Fleischmann tat sich schwer und gegen Reichenbach3 und Wendlingen 3 gab es jeweils ein Unentschieden. Gegen Reichenbach4 konnten die Beiden gewinnen und die Tabellenführung verteidigen. Schwaikheim 2 mit Benjamin Schwarzer/Daniel Braun machten dies besser und konnten gegen Wendlingen4 und Reichenbach4 gewinnen, gegen Reichenbach3 gab es ein Unentschieden. Dadurch konnten sich die Beiden auf den 3.Platz in der Tabelle nach vorne arbeiten. Weiter so Jungs dann klappt das mit den Aufstiegsspielen.

Ergebnisse:
Schwaikheim 3 - Reichenbach 3 3:3
Schwaikheim 3 - Wendlingen 3  3:3
Schwaikheim 3  - Reichenbach 4   3:0
Schwaikheim 2 - Wendlingen 4   4:3
Schwaikheim 2 - Reichenbach 3  2:2
Schwaikheim 2 - Reichenbach 4  4:3

Spiele am kommenden Wochenende

Am Samstag und Sonntag den 14./15.März finden in Kemnat die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler U13 statt. Für Schwaikheim spielen B. Mayer und J. Frank. Spielbeginn ist am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr in der Sporthalle in Kemnat. Es werden dort spannende Spiele erwartet, kommen Sie nach Kemnat und unterstützen Sie unsere junge Mannschaft.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.03.2015 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Am vergangenen Wochenende fanden in Weil im Schönbuch die Baden-Württembergischen  Meisterschaften der Jugend statt. Für Schwaikheim waren P.Leidner/F.Mayer am Start. Am ersten Tag fanden die Beiden gegen die starken Gegner aus Kemnat und Gärtringen nicht ins Spiel und auch gegen Hofen mussten Phillipp und Florian die Punkte abgeben. Im letzten Spiel des ersten Tages gelang den Beiden gegen Merklingen  ein Unentschieden. Am Sonntag dann, lief es etwas besser und gegen Weil im Schönbuch und Lauterbach gelangen zwei Siege, im letzten Spiel gegen Wendlingen gab es ein unglückliches Unentschieden weil der Ausgleichstreffer in den letzten Sekunden gefallen ist. Insgesamt gesehen, war durchaus etwas mehr drin, für die Schwaikheimer Jungs und der 5.Platz ist ausbaufähig. Trotzdem herzlichen Glückwunsch für die Platzierung . Nur Ihr könnt Euch  verbessern, mehr Selbstvertrauen in Euch als Team und Konzentration auf das wesentliche wäre vielleicht ein Anfang. Hinten zu und vorne die Tore rein dann klappt es beim nächsten Mal. Vielleicht schon beim ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft.   

Ergebnisse:
Hofen 1 - Schwaikheim 1  5:2
Kemnat 1  - Schwaikheim 1  10:0
Gärtringen 3  - Schwaikheim 1  10:0
Schwaikheim 1  - Merklingen 1  4:4
Schwaikheim 1 - Weil im Schönbuch 2  5:3
Lauterbach 1 - Schwaikheim 1 0:5
Wendlingen 1 - Schwaikheim 1  3:3

Spiele am kommenden Wochenende

Die U15 mit L. Stahl/L. Trautwein spielt in Alpirsbach, bei der Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft, Beginn 14 Uhr.

Die VBL 1 mit S. Braun/K. Heck spielt in Offenburg, Beginn 18 Uhr.

Die VBL 2 mit J. Braun/P. Fleischmann und B. Schwarzer/ D. Braun spielt in Forst, Beginn 18 Uhr

Allen Mannschaften viel Erfolg und gutes Gelingen.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.02.2015 Radballnews

Ergebnisse vom  21.02.2015

In der Bezirksliga spielte Schwaikheim 4 mit Maren Burkhard / Mike Trautwein am vergangenen Wochenende in

Waldrems.  Mit folgenden Ergebnissen konnten die beiden sich in der Tabellenmitte platzieren:

Schwaikheim 4 - Reichenbach 8: 1:6
Schwaikheim 4 - Niederstotzingen: 1 2:6
Schwaikheim 4 - Waldrems 9:   5:2
Schwaikheim 4 - Söflingen 4:   4:2

Die Verbandsligateams Schwaikheim 2 mit Daniel Braun / Benjamin Schwarzer und Schwaikheim 3 mit Joachim

Braun / Patrick Fleischmann traten in Karlsruhe an:

Schwaikheim 2 - Nellingen 1:   5:4
Schwaikheim 2 - Denkendorf 5:   5:5
Schwaikheim 2 - Karlsruhe 1:   2:2
Schwaikheim 2 belegt nun Platz 4.

Schwaikheim 3 - Forst 1:   5:0
Schwaikheim 3 - Nellingen 1: 9:1
Schwaikheim 3 - Denkendorf 5:   4:2
Schwaikheim 3 verteidigt erfolgreich Tabellenplatz 1.

Das Verbandsligateam Schwaikheim 1 mit Sebastian Braun / Klaus Heck startete in Lauffen:

Schwaikheim 1 - Gärtringen 5:   5:2
Schwaikheim 1 - Gärtringen 6:   5:0
Schwaikheim 1 - Offenburg 2:   4:4
Schwaikheim 1 steht nun auf Platz 6.

Am kommenden Wochenende (28.02. - 01.03.) startet unsere U17-Mannschaft mit Florian Mayer / Philipp Leidner
bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft U17. Viel Erfolg!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.02.2015 Radballnews

Spieltage am 21.02.15

Die BZK mit M.Trautwein/M.Burkhardt  spielt in Waldrems, Beginn 18 Uhr.

Die VBL Staffel 1 mit S. Braun/K. Heck spielt in Lauffen, Spielbeginn 18 Uhr

Die VBL Staffel 2 mit J. Braun/P. Fleischmann und B. Schwarzer/D. Braun spielt in Karlsruhe, Spielbeginn

18 Uhr.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.02.2015 Radballnews

Ergebnisse vom 07.02.2015

Die U 13 mit B.Mayer/J.Frank hatte Ihren letzten Spieltag in Wendlingen und konnte dort den Staffelsieg,
trotz erster Niederlage nach Abschluss der Verbandsrunde perfekt machen. Klasse Leistung Jungs jetzt geht
es für Euch weiter bei der Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft.                                          
Ihr packt das!!! Ergebnisse:

Wendlingen 2 - Schwaikheim 1  0:5
Denkendorf 1  - Schwaikheim 1  0:5
Reichenbach 1  - Schwaikheim 1   3:1
Reichenbach 2 - Schwaikheim 1  1:6


Die VBL1 mit S.Braun/K.Heck spielte in Offenburg und konnte dort mit 7 Punkten die Heimreise antreten.
Ein Sieg gegen den Tabellenführer Sulgen2 ein Unentschieden gegen den Tabellenvierten Sulgen1 und ein
Sieg gegen Prechtal  standen am Ende des Spieltags. Keine schlechte Ausbeute und der 7.Tabellenplatz ist
ok. Ergebnisse:

Sulgen 2 - Schwaikheim 1 2:4
Sulgen 1 - Schwaikheim 1 1:1
Schwaikheim 1  - Prechtal 3  6:1


Die VBL2 mit J.Braun/P.Fleischmann und B.Schwarzer/D.Braun spielten in Nellingen und hatten dort
schwer zu kämpfen gegen die Mannschaften aus Esslingen. Im Vereinsinternen Duell konnten Benny und
Daniel Schwaikheim2 gegen Jonas und Patrick Schwaikheim3 gewinnen, doch gegen Esslingen 1 und
Esslingen 2 gab es für Schwaikheim2 jeweils eine Niederlage. Dadurch sind die Beiden auf den
5.Tabellenplatz abgerutscht. Schwaikheim3 hingegen konnte zwei knappe Siege gegen die Teams aus
Esslingen landen und die Tabellenführung erfolgreich behaupten .Gut gemacht Jungs.                    
Ergebnisse:

Schwaikheim2-Schwaikheim3 5:3
Schwaikheim2-Esslingen1 2:4
Schwaikheim2-Esslingen2  2:4
Schwaikheim3-Esslingen1 3:1
Schwaikheim3-Esslingen2 7:6




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.02.2015 Radballnews

Ergebnisse vom 31.01.2015

Die U15 mit Louis Stahl/Lars Trautwein hatte Ihren letzten Spieltag in Ingoldingen, und konnten von dort 10 Punkte mit nach Schwaikheim bringen, klasse gemacht Jungs. In der Abschlusstabelle belegen Lois und Lars den 4.Platz.

Ergebnisse:
Ingoldingen 1  - Schwaikheim 1 2:2
Denkendorf 1 - Schwaikheim 1 0:5
Schwaikheim 1  - Ingoldingen 2  6:1
Wendlingen 1  - Schwaikheim 1  0:5

Die U19 Verbandsliga mit Phillipp Binder/Marcel Hatarik  spielte in Niederstotzingen und konnte ohne Niederlage die Heimreise antreten. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden belegen die Beiden nach Abschluss der Saison den 4.Platz. Gute Leistung Jungs.

Ergebnisse:
Wendlingen 1- Schwaikheim 1 2:2
Söflingen 2   - Schwaikheim 1   2:2
Söflingen 1  - Schwaikheim 1  3:7
Denkendorf 3 - Schwaikheim 1   0:8

Die Bezirksliga mit Mike Trautwein/Maren Burkhard hatte Ihren Heimspieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim und konnte die bislang durchwachsene Saison zu einem guten Abschluss bringen. Alle Spiele gewonnen und in der Tabelle weit nach vorne gekommen. Gut gespielt Jungs, man muss sich fragen warum nicht immer so? In der Abschlusstabelle belegen Mike und Maren den 6.Tabellenplatz.

Ergebnisse:
Schwaikheim 4  - Reichenbach 7  3:2
Hofen 3  - Schwaikheim 4  1:2
Hofen 2   - Schwaikheim 4   7:8
Hofen 1 - Schwaikheim 4   0:5

Spiele am kommenden Wochenende 07.02.2015

Die U 13 mit B.Mayer/J.Frank hat Ihren letzten Spieltag in Wendlingen, Halle im Speck Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Die VBL1 mit S.Braun/K.Heck spielt in Offenburg, Beginn ist um 18 Uhr.

Die VBL2 mit J.Braun/P.Fleischmann und B.Schwarzer/D.Braun spielt in Nellingen, Beginn 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.01.2015 Radballnews

Ergebnisse vom 24.01.2015

Die U17 Jugend-Oberliga mit P. Leidner/F. Mayer hatten in Prechtal Ihren letzten Spieltag und konnten dort 9 Punkte von 12 möglichen Punkten holen. Klasse Jungs gut gemacht. Nach Abschluss der Saison belegen die Beiden mit 9 Siegen;  4 Unentschieden aber auch 9 Niederlagen den 6.Tabellenplatz.  Schade die eine oder andere Niederlage wäre zu vermeiden gewesen, trotzdem Kopf hoch und weiter das Training forcieren, ein sicherer Stand auf dem Rad ist die Grundlage des Radballsports.

Ergebnisse:
Schwaikheim 1  - Gärtringen 1   6:1
Schwaikheim 1  - Weil im Schönbuch 1  1:5
Schwaikheim 1  - Weil im Schönbuch 2   5:0
Schwaikheim 1  - Prechtal 1  4:1

 

Die  U13 mit B. Mayer/J. Frank spielten in Aalen/Hofen und konnten dort wieder einmal alle 4 Spiele gewinnen und somit die Tabellenführung verteidigen. Spitze Jungs gut gemacht, auch bei Rückstand weiter gekämpft und Spiel gedreht, klasse Leistung.

Ergebnisse:
Wendlingen 1 - Schwaikheim 1  0:2
Niederstotzingen 1  - Schwaikheim 1   2:3
Hofen 1  - Schwaikheim 1   1:3
Hofen 2  - Schwaikheim 1   1:5

Spiele am kommenden Wochenende 31.01.15

Die U15 mit Louis Stahl/Lars Trautwein muss zu Ihrem letzten Spieltag nach Ingoldingen, Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle Niederbergstraße11.

Die U19 Verbandsliga mit Phillipp Binder/Marcel Hatarik muss nach Niederstotzingen, Spielbeginn in der Ballsporthalle, Bergstraße ist um 15 Uhr.

Die Bezirksliga mit Mike Trautwein/Maren Burkhard hat Ihren Heimspieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim. Spielbeginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, kommen Sie in die Gemeindehalle und unterstützen Sie unsere junge Mannschaft in Ihrer ersten Aktiven-Saison.

Allen Mannschaften viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.01.2015 Radballnews

Ergebnisse vom 17.01.2015

Die Jugend-Oberliga mit P.Leidner/F.Mayer spielte in Aalen Hofen und hatte dort 3 Spiele zu bestreiten. Gegen den Tabellendritten aus Hofen gab es eine knappe 3:2 Niederlage, gegen den Tabellenfünften aus Wendlingen klappte es schon besser und am Ende stand ein 2:2 Unentschieden. Der Tabellenletzte aus Niederstotzingen konnte mit 8:1 besiegt werden, aktuell liegen die Beiden auf dem 7.Tabellenplatz.Weiter dran bleiben Jung und die Radbeherrschung und Technik trainieren.

Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt spielet in Schwäbisch Gmünd und hatten dort ebenfalls 3 Spiele zu bestreiten. Leider konnten Maren und Mike nur ein Spiel für Sich entscheiden. Ergebnisse: Schwaikheim 4  - Schwäbisch Gmünd 2  1:3; Schwaikheim 4  - Schwäbisch Gmünd 3  2:4;                  Schwaikheim 4  - Schwäbisch Gmünd 4   3:2  . Auch für Euch gilt mehr Training dann geht’s besser.

Spiele am kommenden Wochenende:

Die U17 Jugend-Oberliga mit P.Leidner/F.Mayer spielt in Prechtal, Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Die  U13 mit B. Mayer/J. Frank spielt in Aalen/Hofen, Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Beiden Mannschaften viel Erfolg und schöne Spiele.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

12.01.2015 Radballnews

Ergebnisse vom 10.01.2015

Die Schüler A mit L. Stahl/L. Trautwein spielten in Wimsheim und hatten dort 5 Spiele zu bestreiten.             

3 Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage können sich sehen lassen super gemacht Jungs weiter so.

Aktuell belegen die Beiden den 5.Tabellenplatz.                                                                                         

Ergebnisse: Kemnat 1- Schwaikheim 1  3:3; Wimsheim 1 a.K.  - Schwaikheim 1 1:6;                                  

Schwaikheim 1 - Kemnat 2  11:0; Schwaikheim 1 - Gerlingen 1 a.K.  1:2;                                                       

Karlsruhe 1 - Schwaikheim 1 0:2.

Die U19 Junioren Verbandsliga mit P. Binder/F.Mayer spielte in Esslingen. Stammspieler M. Hatarik konnte

Verletzungsbedingt nicht antreten. Ergebnisse:  Nellingen 1 - Schwaikheim 1   6:3 ;                               

Esslingen 1 - Schwaikheim 1   10:2  ; Merklingen 1  - Schwaikheim 1   2:3;                                               

Oberesslingen 1 - Schwaikheim 1  3:1.Aktuell auf dem 6. Tabellenplatz

Die Verbandsliga Staffel 1 mit K. Heck/S. Braun spielte in Sulgen und hatte dort gegen den Tabellenersten

aus Sulgen2, den Tabellenzweiten aus Bonlanden und den Tabellenvierten Sulgen1 anzutreten. Alle 3

Spiele waren sehr eng und ausgeglichen, letztendlich konnten jedoch keine Punkte mit nach Schwaikheim

genommen werden. Ergebnisse: Bonlanden 1  - Schwaikheim 1   5:4; Sulgen 1  - Schwaikheim 1  3:1;          

Sulgen 2  - Schwaikheim 1  6:4.Aktuell auf dem 8.Tabellenplatz.

Die Verbandsliga Staffel 2 mit J. Braun /P. Fleischmann und J. Braun/D. Braun spielten in Reichenbach. Bei

Schwaikheim2 musste Joachim Braun für B. Schwarzer kurzfristig einspringen. Die Beiden machten 5

Punkte und konnten ohne Niederlage die Heimreise antreten. In der Tabelle belegt Schwaikheim 2 den

3.Platz. Ergebnisse: Wendlingen 3 - Schwaikheim 2   1:1; Esslingen 2  - Schwaikheim 2  4:4;                

Esslingen 1 - Schwaikheim 2  4:7.

Schwaikheim3 mit Jonas Braun/P. Fleischmann mussten ein Spiel abgeben konnten aber trotzdem die

Tabellenführung souverän verteidigen und sind mit neun Punkten Vorsprung Halbzeitmeister. Klasse Jungs

weiter so, das Ziel muss nun der direkte Aufstieg in die Oberliga sein.                                                    

Ergebnisse: Esslingen 2  - Schwaikheim 3   5:3; Esslingen 1 - Schwaikheim 3  1:5;                                     

Wendlingen 4  - Schwaikheim 3   1:6.

Spiele am kommenden Wochenende 17.01.2015

Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhardt spielt in Schwäbisch Gmünd, Beginn 18 Uhr.

Viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

22.12.2014 Radballnews

Ergebnisse vom 20.12.2014

Die Schüler A mit Louis Stahl/Julius Binder hatten bei Ihrem Heimspieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim 4 Spiele zu bestreiten. Die Partie gegen Sindelfingen wurde mit 5:0 für Schwaikheim gewertet da die Mannschaft aus Sindelfingen krankheitsbedingt fehlte. In der Partie gegen den Tabellenführer aus Gärtringen gingen die Beiden sogar mit 1:0 in Führung und das gesamte Spiel war ausgeglichen. Am Ende gab es eine knappe 1:2 Niederlage. Im Spiel gegen Weil im Schönbuch war die erste Halbzeit noch ausgeglichen doch am Ende hatte der Tabellenzweite, durch einige Konter den Sieg mit 2:6 verdient. Im Spiel gegen Stuttgart zeigten die Beiden ein gutes Spiel und kamen zu einem ungefährdeten 4:1 Erfolg. Mit den beiden Siegen konnte sich unser Team auf den 6.Tabellenplatz verbessern. Gut gespielt Jungs, etwas mehr Drive und Konzentration dann könnt Ihr noch weiter nach vorne kommen.

Spiele am 10.01.2015

Die Schüler A mit L. Stahl/L. Trautwein spielt in Wimsheim, Beginn 15 Uhr.                                                       Die U19 Junioren Verbandsliga mit P. Binder/M. Hatarik spielt in Esslingen, Beginn 15 Uhr.                                             Die Verbandsliga Staffel 1 mit K. Heck/S. Braun spielt in Sulgen, Beginn 18 Uhr.                                                                               Die Verbandsliga Staffel 2 mit J. Braun /P. Fleischmann und B. Schwarzer/D. Braun spielt in Reichenbach, Beginn 18 Uhr.

Allen Radballern einen guten Start in das Neue Jahr und viel Erfolg bei den Spieltagen.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.12.2014 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Jonas Braun/Patrick Fleischmann Schwaikheim 3, sind weiterhin Tabellenführer der Verbandsliga Staffel 2. Benjamin Schwarzer/Daniel Braun Schwaikheim 2, belegen den 4.Platz.Beim Spieltag in Denkendorf konnten Jonas und Patrick wieder alle Spiele gewinnen und die Tabellenführung festigen. Benny und Daniel mussten eine Partie gegen Wimsheim, abgeben liegen aber weiterhin auf dem 4.Tabellenplatz. Weiter so Jungs immer vorne dran bleiben.

Ergebnisse: Nellingen 1  - Schwaikheim 2   2:10, Denkendorf 5 - Schwaikheim 2  5:6, Schwaikheim 2  - Wimsheim 1  1:2.

Denkendorf 5  - Schwaikheim 3  2:9, Nellingen 1 - Schwaikheim 3  3:5, Waldrems 6  - Schwaikheim 3  0:5.

Klaus Heck und Sebastian Braun konnten beim Spieltag der Verbandsliga Staffel 1 in Gärtringen 2 Spiele gewinnen und mussten ebenfalls ein Spiel gegen Gärtringen 6 abgeben. In der Tabelle belegen die Beiden den 6. Tabellenplatz. Ergebnisse: Gärtringen 5  - Schwaikheim 1   2:5,   Lauffen 1 - Schwaikheim 1  4:6. Gärtringen 6 - Schwaikheim 1  5:3,

Spiele am kommenden Wochenende

Am kommenden Wochenende haben die Schüler A mit Louis Stahl/Lars Trautwein Ihren Heimspieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim. Beim Heimspieltag haben die Beiden 4 Spiele zu bestreiten. Die Mannschaften kommen aus Stuttgart, Gärtringen, Kemnat, Wei im Schönbuch, Sindelfingen. Für Bewirtung ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Bitte kommen Sie in die Gemeindehalle um unser Team zu unterstützen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Euch Beiden natürlich viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

08.12.2014 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die U13 mit B.Mayer/J.Frank spielte in Waldrems in der Radsporthalle und konnten dort 3 Siege einfahren und somit auch gegen den Tabellenzweiten aus Waldrems gewinnen. Tabellenführung souverän verteidigt Jungs tolle Leistung weiter so. Ergebnisse: Schwaikheim 1 - SG Wendlingen/Reichenbach  7:0;  Schwaikheim 1  - Waldrems 4  2:0; Schwaikheim 1  - Waldrems 1   3:1.

 

Die U17 mit P.Leidner/F.Mayer spielte in Ostfildern-Kemnat und hatte dort gegen den Tabellenführer aus Kemnat und gegen den Tabellenzweiten aus Hardt anzutreten in beiden Spielen gab es nichts zu holen und die Punkte blieben in Kemnat bzw.in Hardt. Die beiden anderen Spiele wurden mit 5:0 für Schwaikheim gewertet weil die Gegner nicht anwesend waren. Derzeit belegen die Beiden den 8.Platz in der Tabelle. Ergebnisse: Kemnat 1  - Schwaikheim 1   9:2; Schwaikheim 1  - Lauterbach 1  5:0;                             Schwaikheim 1  - Hardt 1   2:5; Schwaikheim 1  - Konstanz 1   5:0  .

Spiele am kommenden Wochenende

Die Bezirksliga mit M. Trautwein/M. Burkhard spielt in Aalen/Hofen, Beginn 18 Uhr.

Die Verbandsliga Staffel 1 mit S. Braun/K. Heck spielt in Gärtringen, Beginn 18 Uhr.

Die Verbandsliga Staffel 2 mit B. Schwarzer/D. Braun und J. Braun/P. Fleischmann spielt in Denkendorf, Beginn 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

01.12.2014 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die 3 Mannschaften der Verbandsliga hatten am vergangenen Wochenende in Wendlingen anzutreten. Die Mannschaft Schwaikheim 1 S. Braun/K. Heck musste wegen des Zutrittsverbots der Radsporthalle in Schwaikheim, Ihren Heimspieltag der Staffel1 in Wendlingen austragen. Beide Spieler konnten beim Spieltag in Wendlingen nicht überzeugen und es kam kein Zusammenspiel zustande. Das erste Spiel gegen Lauffen konnte die Beiden noch gewinnen, aber in den beiden folgenden Partien gegen Plattenhardt 1+2 gab es deutliche Niederlagen. Aktuell belegen die Beiden den 6.Tabellenplatz.

Ergebnisse Schwaikheim - Lauffen 4:2; Schwaikheim - Plattenhardt1 2:8, Schwaikheim –Plattenhardt2  2:5.

In der Staffel 2 spielten Schwaikheim3 Jonas Braun/Patrick Fleischmann und Schwaikheim 2 mit Joachim Braun /Daniel Braun. Benny Schwarz musste wegen Krankheit passen. Erstmals waren somit alle Radballer der Familie Braun in der gleichen Spielklasse in Wendlingen am Start. Schwaikheim 3 mit Jonas und Patrick konnte in Wendlingen mit 3 Siegen die Tabellenführung verteidigen und zeigten 3 souveräne Siege. Schwaikheim 2 mit Joachim und Daniel fanden schwer ins Spiel und mussten  in den ersten beiden Spielen gegen Forst und Wendlingen 3 jeweils kurz vor Spielende die Ausgleichstreffer hinnehmen. Im letzten Spiel gegen Karlsruhe gab es einen eng umkämpften Sieg. Schwaikheim 3 ist somit weiterhin Tabellenführer, gut gemacht Jungs weiter so der erste Platz würde am Ende den Aufstieg in die Oberliga bedeuten. Schwaikheim 2 konnte mit dem besseren Torverhältnis den 4.Platz behaupten, weiter dranbleiben Jungs. Ergebnisse: Schwaikheim 3 – Wendlingen 3  8:3; Schwaikheim 3- Forst 1 6:2; Schwaikheim 3 - Karlsruhe 3:1. Schwaikheim 2- Forst 1 3:3; Schwaikheim 2 – Wendlingen 4 3:3; Schwaikheim 2 – Karlsruhe 4:2.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

17.11.2014 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die Bezirksliga mit M.Trautwein/M.Burkhardt,  spielten in Waldrems und konnten dort leider nur ein Spiel

von 4 Spielen gewinnen. Auch in der Tabelle ist noch Platz nach oben, derzeit belegen die Beiden den

10.Tabellenplatz von 12 Mannschaften. Ergebnisse:

Schwaikheim 4 - Reichenbach 8  1:3;          

Schwaikheim 4 - Niederstotzingen 1 2:4;

Schwaikheim 4 - Waldrems 9  1:2;                                            

Schwaikheim 4  - Söflingen 4   5:2.

Die Verbandsliga Staffel1 mit K. Heck/S. Braun spielten in Lauffen und hatten dort 3 Spiele zu bestreiten.

Von den 3 Spielen konnten 2 gewonnen werden in der Tabelle belegen die Beiden den 6.Platz von 16

Teams. Ergebnisse:  Prechtal 3 - Schwaikheim 1  4:5; Reutlingen 1 - Schwaikheim 1  3:4;                  

Sindelfingen 1 - Schwaikheim 1  4:1.

Die Verbandsliga Staffel2 mit B. Schwarzer/D. Braun und J. Braun/P. Fleischmann spielten in Gerlingen und

konnten dort alle Spiele gewinnen. Schwaikheim 3 mit J.Braun/P.Fleischmann konnten sich damit die

Tabellenführung erkämpfen, Schwaikheim2 mit B.Schwarzer/D.Braun liegen mit 2 Punkten weniger auf

dem 4.Tabellenplatz. Weiter so Jungs nicht nachlassen und konzentriert weitermachen.                        

Ergebnisse :  Schwaikheim 3  - Wimsheim 1  6:1 ;    Gerlingen 1  - Schwaikheim 3 1:4  ;                           

Gerlingen 1 - Schwaikheim 2  2:4 ;  Waldrems 6  - Schwaikheim 2  0:5.             

 Am kommenden Wochenende haben alle Mannschaften spielfrei.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

10.11.2014 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

Die U15 Schüler A mit L.Stahl/L.Trautwein spielten in Gärtringen in der Schwarzwaldhalle und konnten von

dort 12 Punkte mit nach Schwaikheim bringen gut gemacht Jungs weiter so.                                      

Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Wimsheim 1 a.K.  5:0; Schwaikheim 1- Karlsruhe 1 6:1;                          

Schwaikheim 1 - Gärtringen 1  0:4; Schwaikheim 1 - Sindelfingen  3:1. Nach dem 6.Spieltag belegen Lars

und Louis mit 25 Punkten auf dem 6.Platz.

Die U17  Jugend-Oberliga mit F.Mayer/P.Leidner spielten in Wendlingen in der Halle im Speck,und konnten

von den 3 Spielen nur eines für Sich entscheiden. Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Kemnat 1 2:7;          

Schwaikheim 1 - Wendlingen 1  0:4; Schwaikheim 1 - Niederstotzingen 1  5:4.Euch fehlt die Radsporthalle

in Schwaikheim um ordentlich trainieren zu können. 8.Platz von 12 Teams nach oben ist noch Luft .

Die U 13 Schüler B mit B.Mayer/J.Frank spielten in Waldrems in der Radsporthalle, und zeigten das Sie

bereits in der ersten Schüler B Saison vorne mitspielen können. 4 Spiele, 4 Siege, 12 Punkte optimale

Ausbeute klasse gemacht und dabei die Tabellenführung verteidigt, weiter so Jungs. Bisher ungeschlagen

an der Tabellenspitze. Ergebnisse: Waldrems 4 - Schwaikheim 1  0:5;                                                  

Wendlingen 2 - Schwaikheim 1 0:3; Waldrems 1 - Schwaikheim 1  0:3;                                                                              

SG Wendlingen/Reichenbach - Schwaikheim 1   1:3.

Spiele am kommenden Wochenende

Die Bezirksliga mit M.Trautwein/M.Burkhardt spielt in Waldrems, Beginn 18 Uhr.

Die Verbandsliga Staffel1 mit K. Heck/S. Braun spielt in Lauffen, Beginn 18 Uhr.

Die Verbandsliga Staffel2 mit B. Schwarzer/D. Braun und J. Braun/P. Fleischmann haben eigentlich

Heimspieltag, den wir aber auf Grund mangelnder Hallenkapazität und gesperrter Radsporthalle in

Schwaikheim nicht ausrichten können. Die Radballfreunde aus Gerlingen haben sich bereit erklärt die Halle

dort zur Verfügung zu stellen. Spielbeginn in Gerlingen ist um 18 Uhr in der Realschulturnhalle. Vielen Dank

für die kurzfristige Hilfe .

Allen Mannschaften trotz geringem Training viel Erfolg.

Nicht vergessen am Donnerstag 13.11.14 Sportlerehrung.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

03.11.2014 Radballnews

Spieltage am kommenden Wochenende.

Die U15 Schüler A mit L.Stahl/L.Trautwein spielt in Gärtringen in der Schwarzwaldhalle, Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Die U17  Jugend-Oberliga mit F.Mayer/P.Leidner spielt in Wendlingen in der Halle im Speck, S.pielbeginn ist um 15 Uhr.

Die U 13 Schüler B mit B.Mayer/J.Frank spielt in Waldrems in der Radsporthalle, Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg bei den Spieltagen.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

27.10.2014 Radballnews

Ergebnisse vom 25.10.2014

Die Schüler A U15 mit L. Stahl/L. Trautwein spielten in Ostfildern Kemnat und konnten von dort 7 Punkte mitbringen, mit 2 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage, belegen die Beiden einen guten 6.Tabellenplatz. Ergebnisse:    Schwaikheim 1 - Kemnat 2  11:0; Schwaikheim 1 - Denkendorf 1 3:3;                                                        Schwaikheim 1  - Kemnat 1  2:5 ; Wendlingen 1- Schwaikheim 1  1:6.

Die U19 mit P. Binder/M. Hatarik spielten in Wendlingen und hatten dort 5 Spiele zu bestreiten. Gegen den Tabellenführer aus Oberesslingen gab es eine deutliche Niederlage. Im zweiten Spiel gegen Niederstotzingen klappte es schon besser, doch der Tabellenzweite gewann knapp mit 3:0. Gegen beide Teams aus Söflingen konnte gewonnen werden. Im letzten Spiel gegen Esslingen gab es wieder eine knappe 1:2 Niederlage. Derzeit liegen die Beiden auf dem 5.Tabellenplatz.                                        Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Oberesslingen 1 1:9; Niederstotzingen 1 - Schwaikheim 1  3:0;                          Söflingen 1  - Schwaikheim 1  2:4; Söflingen 2 a.K. - Schwaikheim 1  1:3; Schwaikheim 1  - Esslingen 1  1:2.

Gut gemacht Jungs ohne Training geht’s halt nicht optimal.

Alle Radballer, Kunstradsportler und Rollkunstläufer, hoffen darauf, dass unsere  Radsporthalle schnellst möglich, wieder zum Training genutzt werden kann, oder das es für uns eine andere Möglichkeit gibt, wo wir unseren Sport weiter ausüben und trainieren können. Die Radsporthalle ist für alle Aktiven des Vereins die Basis aller Sportlichen Erfolge die bisher erreicht werden konnten. Die Radsporthalle ist das Wohnzimmer in unserem Vereinsleben.

 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.10.2014 Radballnews

Ergebnisse vom 11.10.2014

Die U13 Schüler B mit B.Mayer/J.Frank spielten in Wendlingen und zeigten das Sie in Ihrer

ersten Schüler B Saison sehr gut mithalten können. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden

blieben Benjamin und Jonas weiter ungeschlagen und belegen mit einem Spiel weniger, aktuell

den 3.Tabellenplatz. Klasse Leistung Jungs weiter so. Ergebnisse: Wendlingen 1 - Schwaikheim

1 2:2; Niederstotzingen 1 - Schwaikheim 1 0:5; Hofen 1 - Schwaikheim 1 0:1;

Hofen 2 - Schwaikheim 1 1:1.

Die U17 Jugend-Oberliga mit P.Leidner/F.Mayer spielten in Gärtringen und hatten dort wieder vier

Spiele zu absolvieren. Es läuft noch nicht rund bei den Beiden und so mussten Sie Sich mit einem

Sieg zwei Unentschieden und einer Niederlage zufrieden geben. In der Tabelle liegen die Philipp

und Florian auf dem 9.Platz. Weiter kämpfen Jungs. Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Gärtringen 1

2:2; Schwaikheim 1 - Konstanz 1 1:0; Schwaikheim 1 - Weil im Schönbuch 1

4:6; Schwaikheim 1 - Weil im Schönbuch 2 4:4.

Die Bezirksklasse M.Trautwein/M.Burkhardt startete in Schw. Gmünd in die neue Saison. Von

vier Spielen konnten die Beiden nur eines gewinnen, aller Anfang ist schwer. Ruhig bleiben Jungs

das wird noch. Ergebnisse: Hofen 2 - Schwaikheim 4 3:0; Schwaikheim 4 - Reichenbach 7 1:5 ;

Hofen 3 - Schwaikheim 4 2:4; Hofen 1 - Schwaikheim 4 3:2. Das bedeutet nach dem ersten Spieltag

Platz 8 in der Tabelle.

Am kommenden Wochenende haben alle Teams spielfrei.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.10.2014 Radballnews

Ergebnisse 03.und 04.10.2014

Die Verbandsliga 2 und 3 spielten am 03.10.14 beim Mammutcup in Niederstotzingen. Bei dem gut besetzten

Turnier waren beide Teams stark gefordert und während des Turnierverlaufs zeigte sich, dass der Favorit aus

der 2.Bundesliga, die Mannschaft aus Schiefbahn sich Durchsetzten konnte. Für unsere beiden Mannschaften

war das Turnier gut um weiter den Spielrythmus zu finden und um weitere Erfahrungen zu sammeln.

Schwaikheim 1 mit B.Schwarz /D.Braun schafften sogar den Sprung aufs Treppchen und belegten einen guten

3.Platz. Schwaikheim 2 mit J.Braun/P.Fleischmann hatten etwas Pech und mussten sich mit dem 5.Platz zufrieden

geben. Gute Leistung und Einsatz von allen, weiter so.

Die Schüler B mit F.Mayer/J.Frank hatten am 04.10.14, Ihren ersten Spieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim.

Durch kurzfristige Absagen zweier Mannschaften war der Spieltag sehr kurz, doch unser Team ließ Sich nicht

außer der Ruhe bringen und konnte alle Spiele für sich entscheiden. Da kann man von einem gelungenen

Start in die erste Schüler B Saison sprechen. Herzlichen Glückwunsch dazu und weiter so Jungs, immer alles

geben und Spaß haben. Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Denkendorf 1 5:0 ; Schwaikheim 1 - Reichenbach 2 3:0;

Schwaikheim 1 - Reichenbach 1 4:0. Mit den 3.Siegen und 12:0 Toren belegen Benjamin und Jonas den 2.

Tabellenplatz.

Die Juniorenverbandsliga mit P./Binder/M.Hatarik spielte am 04.10.14 in Esslingen. Auch den

Beiden gelang ein super Start in die neue Saison. Alle Spiele gewonnen und mit 12 Punkten und 18:12

Toren belegen Philipp und Marcel nach dem ersten Spieltag den 5.Tabellenplatz. Super gemacht und

weiter so Jungs. Ergebnisse: Schwaikheim 1 - Wendlingen 1 6:3; Nellingen 1 - Schwaikheim 1 2:3;

Denkendorf 3 - Schwaikheim 1 3:4; Merklingen 1 - Schwaikheim 1 4:5.

Spieltage am kommenden Wochenende 11.10.14

Die U13 Schüler B mit B.Mayer/J.Frank spielt in Wendlingen Halle im Speck, Beginn 15 Uhr. Die

U17 Jugend-Oberliga mit P.Leidner/F.Mayer spielt in Gärtringen Schwarzwaldhalle, Beginn 15 Uhr.

Die Bezirksklasse startet ebenfalls in die neue Saison. Ihre erste Saison bei den Aktiven beginnen

M.Trautwein/M.Burkhardt in Schw. Gmünd Beginn ist um 18 Uhr. Allen Mannschaften viel Erfolg bei Ihren

Spieltagen.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

29.09.2014 Radballnews

Ergebnisse vom Saisonstart am 27.09.2014

Die U-15 mit L.Stahl/L.Trautwein spielte in Stgt.Rohracker und kam mit folgenden Ergebnissen zurück.

Schwaikheim 1 - SK Stuttgart 1 a.K. 4:0

Schwaikheim 1 – Gerlingen

Schwaikheim 1- Weil im Schönbuch 1 1:2

Schwaikheim 1 - Ingoldingen 2 a.K. 5:0;

Ingoldingen 1 a.K. - Schwaikheim 1 3:1

Nach dem 1.Spieltag liegen die Beiden auf dem 6.Tabellenplatz von 14 Mannschaften. Weiter so.

In der Gemeindehalle hatte die U-17 P.Leidner/F.Mayer Ihren Heimspieltag . Der erste Spieltag ist immer schwer und die Beiden können noch zulegen. Ergebnisse:

Hofen 1 - Schwaikheim 1 4:4

Schwaikheim 1 - Lauterbach 1 2:3

Schwaikheim 1 - Hardt 1 1:3

Schwaikheim 1 - Prechtal 1 4:1. Mit 4 Punkten belegen die Beiden den 7.Tabellenplatz von 12 Mannschaften.

Die Verbandsliga Staffel 2 hatte ebenfalls Ihren Heimspieltag in der Gemeindehalle.

Für Schwaikheim 2 spielten B.Schwarz/D.Braun und für Schwaikheim 3 spielten die Aufstiegsaspiranten J.Braun/P.Fleischmann. Beide Teams gingen mit gemischten Gefühlen an den Start. Schwaikheim 2 als neuformiertes Team und Schwaikheim 3 in die erste Saison bei den Aktiven. Wichtig war gleich am ersten Spieltag zu punkten um mit positiven Eindrücken in die neue Saison zu starten. Beide

Teams punkteten und haben noch Luft nach oben. Ergebnisse:

Schwaikheim 2 - Schwaikheim3 2:2

Reichenbach 3 - Schwaikheim 2 4:4

Reichenbach 4 - Schwaikheim 2 3:1

Gärtringen 4 - Schwaikheim 2 1:4.

Gärtringen 4 - Schwaikheim 3 1:5

Reichenbach 4 - Schwaikheim 3 0:6

Reichenbach 3 - Schwaikheim 3 5:2 . Nach dem 1.Spieltag belegen Schwaikheim 2 B.Schwarz/D.Braun den 9.Tabellenplatz und Schwaikheim 3 J.Braun/P.Fleischmann den 3.Tabellenplatz. Weiter fleißig trainieren und das Zusammenspiel verbessern.

Die Verbandsliga Staffel 1 hatte den ersten Spieltag in Plattenhardt und K.Heck/S.Braun taten sich ebenfalls schwer und konnten nur durch Einzelleistungen zu Torerfolgen kommen. Zusammenspiel ist

ebenfalls noch ausbaufähig. Ergebnisse:

Schwaikheim-Offenburg1 5:4

Schwaikheim-Offenburg2 4:6

Schwaikheim-Ailingen 5:4. Nach dem ersten Spieltag belegen die Beiden den 7.Tabellenplatz. Spieltage am kommenden Wochenende

Die Verbandsliga 2 und 3 spielen am 03.10.14 beim Mammutcup in Niederstotzingen. Beginn 11 Uhr nicht

verschlafen und viel Erfolg.

Die Schüler B mit F.Mayer/J.Frank haben am 04.10.14, Ihren ersten Spieltag in der Gemeindehalle in Schwaikheim Beginn ist um 15 Uhr. Liebe Radballfreunde bitte kommen Sie in die Gemeindehalle und unterstützen unsere Mannschaft bei Ihrem Start in die neue Saison. Eintritt ist wie immer frei und für Bewirtung ist gesorgt. Bitte den Sportlereingang benutzen.

Die Juniorenverbandsliga mit P./Binder/M.Hatarik spielen am 04.10.14 in Esslingen Halle in der Realschule am Schillerpark Blumenstr.10. Euch Beiden ebenfalls einen erfolgreichen Start in die neue Saison.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

22.09.2014 Radballnews

Am Samstag und Sontag den 20./21.09.2014 fanden erstmals in der Gemeindehalle unsere Saisonauftaktturniere statt. Am Samstag spielten die Aktiven der Verbandsliga mit den Teams Schwaikheim2 Benjamin Schwarz/Daniel Braun und Schwaikheim3 mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann gegen die Teams aus Niederstotzingen, Kissing, Bechhofen, und Sulgen. Es war bis zum Schluss spannend und der Turniersieg ging an das Team aus Sulgen. Schwaikheimer Ergebnisse: Schwaikheim 2- Schwaikheim 3  4:3, Schwaikheim 2 –Bechhofen 4:1, Schwaikheim2 – Sulgen 1:9, Schwaikheim2- Niederstotzingen 2:5, Schwaikheim2 – Kissing 3:8. Schwaikheim3 – Kissing 3:2, Schwaikheim3 – Sulgen 4:7,        Schwaikheim 3 – Niederstotzingen 1:1,Schwaikheim3 –Bechhofen 7:1.Nach Abschluss des Turniers belegten Schwaikheim3 den 3.Platz und Schwaikheim2 den 5.Platz.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

Am  Sonntag spielten dann die U-17 Mannschaften aus Kemnat, Bechhofen, Niederstotzingen, Wendlingen, Hofen und Schwaikheim den Turniersieger aus. Für unser Team mit Phillipp Leidner und Florian Mayer war leider nur der 5.Platz drin. Die Beiden können das sicher besser und sollten jetzt die Köpfe nicht hängen lassen und im Training weiter fleißig  an den wichtigen Grundlagen arbeiten. Zusammen geht’s nur voran Jungs!!

Ergebnisse: Schwaikheim – Kemnat 1:3, Schwaikheim- Bechhofen 3:4, Schwaikheim- Niederstotzingen 4:0,Schwaikheim- Wendlingen 2:4.

Vielen Dank an die Gemeinde und den Hausmeister der Gemeindehalle für die gute Zusammenarbeit. Allen Helfern bei den Turnieren, ob am Grill, beim Auf-und Abau, beim Verkauf, Kuchenspendern oder  bei der Organisation besten Dank. Ebenso besten Dank an Evelyn Weiblen für die Überlassung des großen Anhängers mit dem Tore, Banden und Verpflegung usw. in die Gemeindehalle transportiert wurden.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.09.2014 Radballnews

Ergebnisse vom Wochenende:

 

Für Schwaikheim starteten Julius und Tom Binder beim Jubiläumsturnier des RSV Waldrems. Das Nachwuchsturnier wurde im Rahmen des "Jubiläumsturnier mit den Weltmeistern" ausgetragen, bei dem die Weltmeister der letzten Jahre sowie zwei Mannschaften aus Waldrems antraten.

 

Schwaikheim - Waldrems 2       3:1

Schwaikheim - Gärtringen 1     1:2

Schwaikheim - Reichenbach     4:2

 

Damit belegte Schwaikheim den 2. Platz nach der Gruppenphase.

 

Halbfinale:                   Schwaikheim - Augsburg 6:0

 

Finale:                           Schwaikheim - Gärtringen 1 2:1

 

Platzierungen:

1. Schwaikheim

2. Gärtringen 1

3. Augsburg

4. Gärtringen 2

5. Hofen

6. Reichenbach

7. Waldrems 1

8. Waldrems 2

 

Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.07.2014 Radballnews

Junioren

Beim Internationalen U- 23 Turnier im bayerischen Kissing belegten Jonas Braun/Patrick Fleischmann einen hervorragenden 2.Platz. Die beiden zeigten schönen Radball und mussten sich nur gegen den Sieger und Absteiger aus der 2. Bundesliga aus Niederstotzingen mit 3:4 geschlagen geben. Gut gemacht Jungs.

Ergebnisse: Schwaikheim - Niederstotzingen  3:4; Schwaikheim - Kissing 3   3:2;

Sulz (AUT) - Schwaikheim 5:8; Kissing 2 - Schwaikheim  4:5; Schwaikheim - Kissing 4  5:2.

 

Spiele am kommenden Wochenende 19.07.2014

Am kommenden Wochenende findet im Rahmen der Schowo das traditionelle Schowo-Radballturnier statt. Für Schwaikheim spielen B.Schwarzer/M.Hatarik. Das Turnier beginnt um 14 Uhr in der Burgturnhalle in Schorndorf. Schwaikheim ist Pokalverteidiger, also anstrengen Jungs und den Pott wieder mitbringen.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

30.06.2014 Radballnews

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende.

B.Mayer/J.Frank spielten bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler C in Waldrems.

Nach dem Umstieg auf die nächst größeren Radballmaschinen waren alle gespannt, wie die Beiden damit zurechtkommen. Noch etwas ungewohnt aber dennoch erfolgreich, über alle Spiele hinweg, zeigten Benni und Jonas was können. Waldrems1 und Schwaikheim waren am Ende des Turniers Punkt-und Torgleich so dass es zu einem Entscheidungsspiel kam, das ebenfalls Unentschieden beendet wurde. Nun wurde der Bezirksmeister in einem dramatischen 4 Meterschießen ermittelt. Am Ende hatten die Schwaikheimer wie bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften das bessere Ende für Sich.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel.

Ergebnisse:

RSV Waldrems 1  - Schwaikheim 4:4;RSV Waldrems 3  - Schwaikheim  0:7; Schwaikheim- Nellingen 3:1; RSV Waldrems 2 - Schwaikheim 2:5

 

Junioren

Beim Internationalen Turnier beim RV Enzian Sulz in Österreich belegten Jonas Braun/Patrick Fleischmann den 5.Platz.

Spiele am kommenden Wochenende 5. Juli

J.Braun/P.Fleischmann spielen beim Internationalen Turnier In Eberstadt.

Viel Erfolg!!

Und nicht vergessen an alle die nicht spielen, 05.07.14 Polterabend von Kathleen und Ingo!!!




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.06.2014 Radballnews

am Freitag den 27.06.14 findet die Spieler- und Elternbesprechung statt. Die Verbandsrunde ist zwar erst vor

beendet worden, doch am Freitag wollen wir gemeinsam die wichtigen Themen für die neue Verbandsrunde

besprechen. Beginn ist um 18.30 Uhr im Nebenraum in der Radsporthalle. Es ist wichtig, dass alle Spieler und Eltern

an dieser Besprechung teilnehmen. Es berichten die Trainer und der Abteilungsleiter.

Am Samstag den 28.06.2014 starten B.Schwarzer/S.Braun beim Filderpokal in Bonlanden. Spielbeginn ist um 14 Uhr.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.06.2014 Radballnews KW23

Benjamin Mayer und Jonas Frank sind Baden-Württembergischer Meister der Schüler C.

Die Schüler C U11 Benjamin Mayer / Jonas Frank spielten am Samstag den 31.05.14 bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Waldrems und zeigten dort eine souveräne Leistung.

Ungeschlagen gingen die beiden durch die Meisterschaft und ließen sich durch nichts aus der Ruhe bringen.

Nur gegen Bonlanden, die am Ende Dritter wurden lagen die Beiden zur Halbzeit mit 1:2 zurück. In der zweiten Hälfte gelang durch schöne Spielzüge und gut verwandelte 4m Strafstöße der 4:2 Endstand. Im letzten Spiel gegen Gärtringen 1, die bis dahin ebenfalls alle Spiele gewonnen hatten, kam es zu einem richtigen Finale. Die Schwaikheimer Jungs konnten den 0:1 Rückstand unmittelbar nach Wiederanpfiff ausgleichen und das spannende Spiel ging hin und her. Zur Halbzeit stand es dann 2:2.Mitte der zweiten Halbzeit ging Schwaikheim wieder durch einen 4m Strafstoß mit 3:2 Führung und verteidigte diese bis Spielende. Klasse Leistung Jungs ich hoffe Ihr habt die vielen Pokale gut mit nach Hause gebracht. Für die vielen Schwaikheimer RSV- Fans in Waldrems ein schöner Erfolg.

Ergebnisse: Schwaikheim - Waldrems 4:1; Schwaikheim - Forst 3:0; Schwaikheim – Bonlanden 4:2;

Schwaikheim – Gärtringen 2  7:0, Schwaikheim – Gärtringen1 3:2

Phillipp Leidner und Florian Mayer siegten am Sonntag den 01.06.2014 in Reichenbach beim Jubiläumsturnier.

Die beiden Schwaikheimer die erst am vergangenen Wochenende neu in die Jugend-Oberliga aufgestiegenen waren,

zeigten auch beim Turnier in Reichenbach eine gute Leistung und mussten nur im Spiel gegen Wendlingen mit einem Unentschieden Punkte abgeben. Die restlichen Spiele konnten alle gewonnen werden. Prima gemacht Jungs weiter so, klasse Erfolg.

Ergebnisse: Schwaikheim – Weil im Schönbuch 5:3; Schwaikheim – Wendlingen 1:1;

Schwaikheim – Reichenbach1 6:1, Schwaikheim – Reichenbach3  4:0, Schwaikheim -  Reichenbach2  6:3.




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.05.2014 Radballnews KW22

Ergebnisse vom 24.05.2014

Die Jugend U17 mit P.Leidner/F.Mayer spielten in Denkendorf um den Aufstieg in die Jugend-Oberliga.

Die beiden konnten den Aufstieg mit dem 2.Platz perfekt machen und sind damit in der kommenden Saison in der

höchsten Jugendspielklasse in Baden-Württemberg spielberechtig. Klasse Leistung Jungs nun gilt es nach vorne zu

schauen und das Training zu intensivieren um in der Klasse zu bleiben. Dienstags im Training werden die Grundlagen

dafür erarbeitet ich hoffe Ihr seid dabei.

Ergebnisse: Schwaikheim - Denkendorf 4:1; Schwaikheim – Niederstotzingen 7:1;Schwaikeim – Hardt 1:3;

Schwaikheim – Denkendorf 6:2; Schwaikheim- Niederstotzingen 7:2; Schwaikheim –Hardt 1:7.

Die U19 Junioren J.Braun / P.Fleischmann waren durch den 5.Platz bei der Deutschen Meisterschaft für die

Aufstiegsspiele zur Verbandsliga spielberechtigt. Die beiden machten nun die lange Saison perfekt und gingen

ungeschlagen durch die Aufstiegsspiele und belegten am Ende den 1.Platz. Sie zeigten, das Sie bei den Aktiven

mithalten können und überzeugten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Klasse gemacht Jungs, jetzt mal

etwas durchatmen und dann wieder Gas geben in der ersten Saison bei den Aktiven. Für Euch kann es nur ein Ziel

geben und daran werden wir gemeinsam arbeiten. Mit dem Aufstieg von Jonas und Patrick spielen erstmals die 3

Brüder Sebastian Braun, Daniel Braun und Jonas Braun in der Verbandsliga bei den Aktiven. Mal sehen wer dann am

Ende die Nase vorne hat.

Ergebnisse: Schwaikheim - Waldrems 5:1; Schwaikheim – Hardt 8:2; Schwaikheim – Derendingen/Weil

3:2;Schwaikheim – Sindelfingen 4:1; Schwaikheim- Wendlingen 4:1.

Vorschau

Die Schüler C U11 Jonas Frank / Benjamin Mayer spielen am Samstag den 31.05.14 bei den Baden-
Württembergischen Meisterschaften in Waldrems. Die Beiden können nach einem ungeschlagenen Staffelsieg,

nun am kommenden Wochenende in Waldrems, unbeschwert aufspielen und bestimmt bei der Vergabe des Titels

ein Wörtchen mit reden. Wir wünschen Euch Beiden viel Glück und natürlich gutes Gelingen. Spielbeginn ist am 14

Uhr in der Radsporthalle in Waldrems. Auf geht’s Schwoiga.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.05.2014 Radballnews KW21

Durch den 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft U19 am vergangen Wochenende konnten sich Jonas Braun und Patrick Fleischmann für die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga am kommenden Samstag 14 Uhr in Wendlingen qualifizieren.

Die 7 Mannschaften spielen im in 2 Gruppen die beiden zu vergebenden Aufstiegsplätze aus. Wir hoffen dass unsere Jungs ihre Leistung abrufen können und ein Ticket für die Verbandsliga lösen.

Unsere U17 Mannschaft Florian Mayer / Philipp Leidner konnte sich ebenfalls durch gute Leistungen in der abgelaufenen Saison für die Aufstiegsspiele zur Jugend-Oberliga am kommenden Samstag 14 Uhr in Denkendorf qualifizieren. Hier treten 4 Mannschaften an um die 3 Aufstiegsplätze zu vergeben. Gespielt wird jeder gegen jeden mit Vor und Rückrunde.

Wir wünschen beiden Team tolle Unterstützung durch die mitgereisten Fans und ein erfolgreiches abschneiden.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.05.2014 Radballnews KW 21


Radball: Braun/Fleischmann DM Fünfte

Bei der U19 DM im Radball in Goslar, schafften es unsere beiden
Radballer Jonas Braun und Patrick Fleischmann auf einen respektablen
5ten Platz. Wegen eines verschlafenen Starts gegen den späteren Meister
aus Kemnat (2:8) und den EM Starter Sangerhausen (1:3) hingen zunächst
die Köpfe etwas nach unten. Im Dritten Spiel des Tages gegen die EM
Ersatzmannschaft aus Öflingen war das Spiel besser. Doch auch in dieser
Partie gabe es trotz einer 3:1 Führung keine Punkte, denn am Ende stand
es wegen individueller Fehler 3:4.

Im letzten Spiel des ersten Wettkampftages gab es eine unverdiente 2:3
Niederlage gegen den späteren Vizemeister aus Naurod, so standen die
beiden am Abend ohne Punkte am Tabellenende da.

Ebenso knapp wie gegen Naurod begann der Sonntag. Im ersten Spiel gegen
Eberstadt, die Jonas und Patrick im Viertelfinale noch im Griff hatten,
gab es viele sehr zweifelhafte und spielentscheidende
Schiedsrichterentscheidungen gegen Schwaikheim, was sich am Ende zu
einer knappen 3:4 Niederlage summierte.

Erst dann ging der Zug auch dank der zahlreichen mitgereisten Fans
richtig ab. Gegen die Mannschaft aus Schiefbahn gelang ein befreiender
Kantersieg mit 9:0.

DM 2014 Goslar

Der Sieg im letzten Spiel gegen das Team aus Zscherben (4:2) gegen die
man im Halbfinale zuhause noch mit 2:3 unterlegen war, brachte dann die
nötigen Punkte die zu Platz 5 nötig waren.

Ein toller Erfolg für Jonas & Patrick aber auch für den Schwaikheimer
Radball insgesamt.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

12.05.2014 Radballnews KW20

Ergebnisse vom 10.05.2014

Die Schüler C mit B.Mayer und Jonas Frank hatten Ihren letzten Spieltag in Aalen/Hofen.

Benjamin und Jonas konnten Ihre beiden Spiele gewinnen und die Verbandsrunde ungeschlagen als Staffelsieger abschließen. Klasse Leistung Jungs herzlichen Glückwunsch dazu. Die beiden haben sich somit für die Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifiziert.

Ergebnisse: Schwaikheim- Hofen2  6:0; Schwaikheim-Hofen1  5:0.

Deutsche Meisterschaften am 17./18.05.14 in Goslar mit dem RSV Schwaikheim

Am kommenden Wochenende finden in Goslar die Deutschen Meisterschaften der Junioren statt. Jonas Braun und Patrick Fleischmann sind für den RSV Schwaikheim am Start und wollen an den beiden Turniertagen nochmal alles versuchen und mit einem guten Ergebnis die bisher schon erfolgreiche Saison beenden. Spielberechtigt sind die 8 Teams die sich in den Halbfinals durchsetzen konnten. Die Teams kommen aus Kemnat,  Sangershausen, Naurod, Zscherben, Bonlanden, Schiefbahn, Eberstadt und Schwaikheim. Wir wünschen Jonas und Patrick viel Glück, viele Punkte, faire Spiele und vor allem viel Spaß bei dieser Deutschen Meisterschaft. Ihr müsst Lust haben zu gewinnen und keine Angst haben zu Verlieren dann klappt das schon. Wir werden Euch natürlich unterstützen und Euch begleiten, gemeinsam geht’s besser. Auf geht`s Schwoiga.




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

05.05.2014 Radballnews KW19

Spieltage am kommenden Wochenende.

Die Schüler C mit B.Mayer und Jonas Frank haben Ihren letzten Spieltag in Aalen/Hofen.

Dort gilt es nochmals alles zu geben um die Tabellenführung zu behalten. Aber Ihr macht das schon Jungs.

Also viel Erfolg.Spielbeginn in Hofen ist um 15 Uhr in der Glück-Auf-Halle.




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.04.2014 Radballnews KW18

Jonas Braun und Patrick Fleischmann qualifizieren Sich für die Deutsche Meisterschaft der Junioren am 17.-18.Mai in Goslar. Herzliche Glückwünsche dazu. Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft war von beiden Spielern und dem Betreuerteam als Saisonziel formuliert worden, nun habt Ihr es geschafft und könnt stolz darauf sein. Viele Mühen, viele harte Trainingseinheiten im Verein und beim Verband haben sich gelohnt, viel Verzicht auf Wochenende und andere Freizeitaktivitäten mit viel Ehrgeiz und Motivation, Ihr habt  Euch nicht entmutigen lassen und Euer Ziel verfolgt. Klasse gemacht Jungs, jetzt kann es  nur noch besser werden. Locker bleiben und gemeinsam konzentriert weiter spielen, Ihr seid nicht alleine in Goslar, wir werden Euch unterstützen.

Spielbericht vom Halbfinalspieltag in Schwaikheim.

Im ersten Spiel gegen Lippersdorf kamen die Beiden über eine gute Defensive in der ersten Halbzeit zu einem 2:0 Vorsprung, der dann in der zweiten Halbzeit auf den Endstand 6:0 ausgebaut werden konnte. Im zweiten Spiel gegen Gifhorn, lag Schwaikheim durch Abspielfehler schnell mit 0:2 zurück, konnte aber bis zur Halbzeit auf 2:2 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit ging es hin und her und Schwaikheim konnte mit 3:2 in Führung gehen die bis zum Spielende hart verteidigt werden musste. Im Spitzenspiel gegen Zscherben lagen Jonas und Patrick gleich nach Spielbeginn mit 0:1 in Rückstand. Das Spiel war sehr eng und hart. Zscherben schaffte es auf einen Vorsprung von 3:0 und Schwaikheim versuchte alles. Mitte der zweiten Halbzeit verkürzte Schwaikheim auf 3:1 und Zscherben versuchte mit Zeitspiel und Spielunterbrechungen die Bemühungen von Schwaikheim zu unterbinden. Schwaikheim konnte auf 3:2 verkürzen schaffte aber den Ausgleich trotz Nachspielzeit von 20 Sekunden nicht mehr. Das Spiel gegen Heddernheim hatte Schwaikheim jederzeit im Griff und konnte mit 5:1 sicher gewonnen werden. Im Spiel gegen Rottendorf war es kurz eng und die Bayern ließen nicht locker. Der Halbzeitstand von 2:0 war hart erkämpft und man merkte das schon vier Spiele gespielt waren. In der 2.Halbzeit schwanden auch bei den Gästen aus Bayern die Kräfte und Schwaikheim kam durch schöne Einzelleistungen von Patrick und Jonas zu einem 5:1 Sieg.

Ergebnisse: Schwaikheim-Lippersdorf 6:0; Schwaikheim – Gifhorn 3:2;Schwaikheim-Zscherben 2:3;Schwaikheim-Heddernheim 5:1;Schwaikheim-Rottendorf 5:1

Tabelle

Foto nach der Siegerehrung  mit den Teilnehmern und  Frau Wenninger.

Foto nach der Siegerehrung  mit den Teilnehmern und  Frau Wenninger.

 




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.04.2014 Radballnews KW17

Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielen in Schwaikheim in der Radsporthalle um die Teilnahme an der Deutschen

Meisterschaft.

Am 26.04.2014 findet in der Radsporthalle einer von vier Halbfinalspieltagen zur Deutschen Meisterschaft der

Junioren U19 statt. Die Teilnehmer sind aus allen Landesverbänden vertreten.

RSV Gifhorn (NDS); RSV Heddernheim (HES); SV Lippersdorf (Sach);TSV Rottendorf (BAY);RSV Zscherben (SAH).

Unser Team mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann will das Heimrecht in der Radsporthalle nutzen und sich für

die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Spielbeginn am 26.04.2014 ist um 14 Uhr in der Radsporthalle in

Schwaikheim. Es wird Radballsport der Spitzenklasse geboten, Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt. Bitte den

Termin vormerken und kommen Sie dann in die Radsporthalle und unterstützen unser Team.

 




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.04.2014 Radballnews KW16

Die Landesliga mit D. Braun / K. Heck hatte Ihren letzten Spieltag der Verbandsrunde in Waldrems. Das erste Spiel gegen Waldrems 6, konnten die Beiden nach 3:0 Führung für Waldrems nicht mehr drehen, mußten das Spiel mit 3:2 für Waldrems abgeben. Im zweiten Spiel gegen Schorndorf erzielten die Beiden mit dem Halbzeitpfiff das 1:0.In der zweiten Hälfte konnte der Endstand mit 4:0 für Schwaikheim erkämpft werden. Das dritte Spiel gegen Ebersbach konnte mit 8:3 gewonnen werden. Mit den zwei Siegen konnte der 1. Platz verteidigt werden, welcher zum direkten Aufstieg in die Verbandsliga berechtigt. Herzlichen Dank an die zahleiche Unterstützung der Radballfans aus Schwaikheim. Gemeinsam gezittert, gemeinsam geschafft, Danke an alle.

Vorschau

Am 26.04.2014 findet in der Radsporthalle  einer von vier Halbfinalspieltagen zur Deutschen Meisterschaft der Junioren U19 statt. Die Teilnehmer sind aus allen Landesverbänden vertreten.

RSV Gifhorn (NDS); RSV Heddernheim (HES); SV Lippersdorf (Sach);TSV Rottendorf (BAY);RSV Zscherben (SAH).

Unser Team mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann will das Heimrecht in der Radsporthalle nutzen und sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Spielbeginn am 26.04.2014 ist um 14 Uhr in der Radsporthalle in Schwaikheim. Es wird Radballsport der Spitzenklasse geboten, Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt. Bitte den  Termin vormerken und kommen Sie dann in die Radsporthalle und unterstützen unser Team.

Allen Radballern mit Familien  wünsche ich ein schönes Osterfest




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.04.2014 Radballnews KW15

Spiele am kommenden Wochenende Vorschau 12.04.2014

Die Landesliga mit D. Braun / K. Heck hat Ihren letzten Spieltag der Verbandsrunde in Waldrems. Spielbeginn in der Radsporthalle in Waldrems ist um 18 Uhr. Viel Erfolg




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

31.03.2014 Radballnews KW14

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

Die Schüler C B.Mayer/J.Frank spielten in Esslingen und absolvierten einen weiteren, souveränen Spieltag. Die beiden bleiben weiter ungeschlagen Tabellenführer und  schossen nebenbei das 100. Saisontor bei nur 3 Gegentreffern. Eine super Bilanz weiter so Jungs.

Ergebnisse:

Reichenbach 2 a.K.  - Schwaikheim 1   0:4

Oberesslingen 1 a.K. - Schwaikheim 1  0:5

Nellingen 1  - Schwaikheim 1  0:6

Niederstotzingen 1  - Schwaikheim 1  0:9

Reichenbach 1 - Schwaikheim 1  0:6 

Die Verbandsliga I.Bareiß/S.Braun spielten in Denkendorf und hatten dort den letzten Spieltag der Verbandsrunde zu bestreiten. Mit einem Sieg gegen Ebersbach, einem Remis gegen den Tabellendritten Oberesslingen 5 und einer knappen Niederlage gegen den Tabellenführer und Aufsteiger in die Oberliga Oberesslinge 4, konnten die Beiden die Saison auf einem guten 6.Tabellenplatz von insgesamt 16 Teams, die Verbandsrunde abschließen. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Ergebnisse:

Schwaikheim 1 - Oberesslingen 4  3:5

Schwaikheim 1  - Ebersbach 2  7:2

Schwaikheim 1  - Oberesslingen 5    5:5

Beim Junioren ¼ Finale zur DM konnten Jonas Braun /Patrick Fleischmann mit 4 Siegen den ersten Platz belegen und sich somit für das Halbfinale zur DM, das ebenfalls in Schwaikheim am 26.04.2014 zur Austragung kommt, qualifizieren. Die beiden gingen in eigener Halle konzentriert zur Sache und zeigten klasse Radballsport auf hohem Niveau. Selbst im Spitzenspiel gegen das Nationalteam aus Eberstadt, bei dem es sehr eng zur Sache ging, konnten die Beiden den 1:2 Halbzeitzeit in ein 3:2 Endergebnis umdrehen. Gut gespielt Jungs, weiter so und das Saisonziel immer im Auge behalten. Alles in Allem eine gut organisierte Veranstaltung bei der unser Bürgermeister Herr Häusser, die Siegerehrung durchführte. Ebenso nochmals unser aller herzlichster Dank an die Sponsoren: Kreissparkasse Waiblingen; Fa.Kärcher; Fa.Endress; Intersport Blessing; Fa. Süwag Gruppe; Bäckerei Maurer; Fa.Gipser Messmer; Edeka Aktivmarkt Härdter, die es durch Ihre Unterstützung möglich machen den Radballsport in Schwaikheim weiter nach vorne zu bringen und damit auch die Jugendarbeit unterstützen. Dankeschön!.

Ergebnisse:

RSV Schwaikheim 1  - RSV Wallbach 1   4:0

RSV Schwaikheim 1 - RSV Lauterbach 1  7:0

RSV Schwaikheim 1  - RKB Bamberg-Gaustadt 1  12:0

RSV Schwaikheim 1  - SV Eberstadt 1  3:2.

Foto nach der Siegerehrung durch Bürgermeister H.Häusser.

Platzierungen:1.Schwaikheim,2.Eberstadt,3.Lauterbach;4.Wallbach,5.Bamberg-Gaustadt.




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

24.03.2014 Radballnews KW13

Ergebnisse vom 22.03.2014

Schüler C B. Mayer/J. Frank spielten in Waldrems und konnten sich auch dort gegen den unmittelbaren

Tabellennachbarn Waldrems 1 behaupten und die Tabellenführung zurück erkämpfen. Klasse Leistung Jungs, genau so weitermachen und schön zusammen spielen.

Schwaikheim 1 - Waldrems 3 5:0;

Schwaikheim 1 - Waldrems 1 3:2;

Schwaikheim 1 - Waldrems 2 5:0.

 

Die Landesliga mit D.Braun/K.Heck spielte in Söflingen, hatten dort 4 Spiele zu bestreiten die alle gewonnen werden konnten. Vor dem letzten Spieltag am 12.04. konnten sich die Beiden auf den 1.Tabellenplatz verbessern.

Waldrems 7 - Schwaikheim 2 1:5

Söflingen 1 - Schwaikheim 2 2:5

Söflingen 2 - Schwaikheim 2 1:9

Söflingen 3 - Schwaikheim 2 2:3

Spieltage am kommenden Wochenende am 29.03.2014

Die Schüler C B.Mayer/J.Frank spielen in Esslingen, Beginn 15 Uhr.

Die Verbandsliga I.Bareiß/S.Braun spielt in Denkendorf, Beginn 18 Uhr.

Achtung !! Am kommenden Wochenende ein 29.03.2014, wird in der Radsporthalle in Schwaikheim ein 1/4 Finalspieltag zur Deutschen Meisterschaft der Junioren ausgetragen. Am Start sind die Teams aus Wallbach; Lauterbach; Eberstadt; Bamberg-Gaustadt und unser Team vom RSV Schwaikheim mit Jonas Braun/Patrick

Fleischmann. Es gilt dabei, sich für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren. Es wird sicher schöner, spannender Radballsport geboten. Bitte kommen Sie in die Radsporthalle und unterstützen Sie unsere Mannschaft. Beginn ist um 14 Uhr! Eintritt ist frei für Bewirtung ist gesorgt.

Allen Mannschaften viel Spaß und viel Erfolg.

 

Achtung!

Am Freitag den 28.03.2014 um 19 Uhr in der Radsporthalle ist der Fototermin für alle Radballer und Mannschaften.

Bitte Trikots und Trainingsanzüge mitbringen, für das persönliche Styling muss jeder vorab selber sorgen.

Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Bitte sprecht Euch am Mittwoch im Training nochmals mit Ingo oder

Sebastian ab.




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

17.03.2014 Radballnews KW12

Ergebnisse des vergangenen Wochenendes aus Wendlingen:

Die Verbandsliga (I. Bareiß/S. Braun)

Schwaikheim 1 – Esslingen 2                      4:5

Schwaikheim 1 – Esslingen 1                      6:2

Schwaikheim 1 – Plattenhardt 2               9:4

Damit bleibt Schwaikheim 1 nach dem vorletzten Spieltag auf Tabellenplatz sieben.

Spieltage am kommenden Wochenende:

Die Schüler C (J. Frank/B. Mayer) starten als Tabellenführer um 15 Uhr in Waldrems in die Rückrunde.

Die Landesliga (D. Braun/K. Heck) treten in Ulm-Söflingen zu ihrem vorletzten Spieltag der Verbandsrunde an.

Viel Spaß  und viel Erfolg!

Vorschau:

Spitzenradball in Schwaikheim: Das ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft der Junioren am 29.03.2014 ab 14 Uhr in der Radsporthalle.

Für Schwaikheim als Baden-Württembergischer Vizemeister am Start:  J. Braun/P.Fleischmann.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!




Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.07.2013 Radballnews KW29

Schwaikheim gewinnt SchoWo Turnier

Am vergangenen Samstag traten Jonas und Daniel Braun unter freiem Himmel beim traditionellen SchoWo Turnier des RV „Wanderer“ Schorndorf e.V. an.
Dem prallen Sonnenschein und den dadurch resultierenden Temperaturen geschuldet, haben sich im Vorfeld alle Mannschaften darauf geeinigt die Spielzeit auf 2 x 5 Minuten zu verkürzen.
 

Nach einem vielversprechenden 8:2 Auftaktsieg gegen Schorndorf 2 und einem kontrollierten 3:1 Sieg gegen Gerlingen waren die beiden, angefeuert von den mitgereisten Fans, auf dem besten Weg nach 2011 (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) den Pokal wieder nach Schwaikheim zu holen. Im dritten Spiel des Tages mussten sich die beiden knapp mit 3:4 gegen Schorndorf 1 geschlagen geben. Im letzten und entscheidenden Spiel trafen die beiden auf die bis dahin im Turnierverlauf noch  ungeschlagenen Radballer aus Schwäbisch Gmünd. In einem spannenden und engen Spiel konnten sich die beiden letztendlich durchsetzen und mit einem 2:1 den Turniersieg markieren.
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.03.2013 Radballnews KW12

Die beiden Schwaikheimer Radballer Jonas Braun und Patrick Fleischmann hatten sich vor 3 Wochen bei der Baden-Württ Meisterschaft in eigener Halle zum Viertelfinale qualifiziert. Bei dem Turnier das in Kemnat ausgerichtet wurde, trafen die beiden Schwaikheimer Jungs erneut auf den deutschen Meister des Jahres 2012. Diesmal drehten die Kemnater den Spieß um und revanchierten sich für die 3:4 Niederlage in Schwaikheim mit einem deutlichen 7:3.
Auch das Spiel gegen die Nationalkadermannschaft aus Eberstadt ging unglücklich in der Schlussminute mit 2:3 verloren. Durch einen 4-m Strafstoß den Jonas schon abgewehrt hatte, der aber dann vom Lenker ins Tor abgelenkt wurde ging ein wichtiger Punkt verloren.
So musste die Entscheidung wieder einmal im Spiel gegen Lauterbach fallen. Dank der konzentrierten Abwehrarbeit von Patrick konnten gleich zu Beginn 2 Tore vorgelegt werden. Ein von Jonas gehaltener Strafstoß gab weiter Auftrieb. Am Ende stand es nach dem besten Spiel der beiden 6:1 für Schwaikheim.
Auch in der letzten Partie gegen Leimen lief es gut und weitere 3 Punkte konnten mit einem klaren 8:1 eingefahren werden.
Das reichte um sich auf Platz 3 für das Halbfinale zur U19 DM am 6. April zu qualifizieren. Das Halbfinale findet je nach Auslosung in Denkendorf oder Sangerhausen (Sachsen) statt.
 
Nicht so erfolgreich lief es für das zweite Schwaikheimer U19 Team das kurzfristig als Nachrücker für das parallel im bayrischen Kissing nominiert wurde. Maren Burkhard und Mike Trautwein konnten keines ihrer 4 Spiele für sich entscheiden und landeten so auf Platz 5.
 
Philipp Leidner und Florian Mayer erreichten einen 3. Platz  bei der Qualifikation, der sie zur Teilnahme am Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft U15 am 13. April im bayrischen Kissing berechtigt.
 
Bei den Aktiven der Landesliga stand der letzte Spieltag der Saison in Waldrems an, hier konnten Klaus Heck und Pascal Kurz die Verbandsrunde auf dem 9. Platz beenden.
 
Ergebnisse von den Qualifikationsrunden zu den Deutschen Meisterschaften:
 
Philipp Leidner und Florian Mayer erreichten einen 3. Platz  bei der Qualifikation, der sie zur Teilnahme am Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft U15 (13. April) berechtigt.
 
Schwaikheim 1        -           Weil im Schönbuch 1                    3:3
Schwaikheim 1        -           Merklingen 1                        1:2
Schwaikheim 1        -           Prechtal 1                             2:2
Schwaikheim 1        -           Ailingen 1                             4:0
Schwaikheim 1        -           Hofen 1                                 3:0
 
Maren Burkhard und Mike Trautwein konnten sich beim Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft U19 mit dem 5. Platz leider nicht für das Halbfinale qualifizieren.
 
Schwaikheim 2        -           Prechtal 2                             4:7
Schwaikheim 2        -           Waldrems 1                   1:9
Schwaikheim 2        -           Stein                          2:5
Schwaikheim 2        -           Kissing 1                              1:11
 
Jonas Braun und Patrick Fleischmann konnten sich mit einem 3. Platz im Viertelfinale die Teilnahme am Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft U19 (06. April) sichern.
 
Schwaikheim 1        -           Eberstadt                              2:3
Schwaikheim 1        -           Kemnat 1                              3:7
Schwaikheim 1        -           Lauterbach 1                       6:1
Schwaikheim 1        -           Leimen 1                              8:1
 
Ergebnisse vom letzten Spieltag der Landesliga, hier konnten Klaus Heck und Pascal Kurz mit folgenden Ergebnissen die Verbandsrunde auf dem 9. Platz beenden.
 
Schwaikheim 2        -           Schorndorf 1                        4:3
Schwaikheim 2        -           Waldrems 6              1:3
Schwaikheim 2        -           Waldrems 7              2:7
Schwaikheim 2        -           Waldrems 8              1:4
 
Am kommenden Wochenende startet in der Verbandsliga Schwaikheim 1 zum letzten Spieltag um 18 Uhr in Ulm-Söflingen.
 
Viel Erfolg!
S. Braun
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

25.02.2013 Radballnews KW9

Radball: Schwaikheim schlägt den amtierenden deutschen Meister
 
Baden-Württembergische Meisterschaften U19 Jonas Braun/Patrick Fleischmann in super Form
 
Trotz holprigem Start im Spiel gegen Prechtal das nach 3:1 Führung in den letzten beiden Spielminuten mit 3:4 verloren ging, steckten die beiden 16-jährigen Schwaikheimer Radballer den Kopf nicht in den Sand und drehten im Spiel gegen den amtierenden deutschen Meister aus Kemnat sensationell einen 0:3 Rückstand noch zu einem 5:4 Erfolg um.
 
Baden-Württembergische Meisterschaft U19 24.02.2013 Schwaikheim
 
Auch gegen den deutschen Meister von 2011 aus Denkendorf waren die beiden Jungs am Sonntagmorgen auf Augenhöhe und lagen bis kurz vor Schluss mit 2:1 in Führung mussten dann aber durch einen Super Angriff den Ausgleich hinnehmen. Durch einen verwandelten Eckball konnten die Favoriten und spätere Turniersieger aus Denkendorf knapp eine Überraschung verhindern.
 
Die Zuschauer in der voll besetzten Schwaikheimer Radsporthalle sahen an beiden Wettkampftagen erstklassige und spannende Begegnungen wie sowohl Bürgermeister Häuser als auch der Vertreter des Württembergischen Radsportverbandes Klaus Höger bei der Siegerehrung betonten.
 
Die Schwaikheimer Jungs haben sich damit gleich in ihrem 1. Jahr U19 weit vorne etabliert. Mit einem 3:5 gegen Sulgen sowie Siegen gegen Waldrems (3:2) und Reichenbach (5:3) war vor dem letzten Spiel gegen Lauterbach das Treppchen sogar noch in Reichweite. In einer absolut spannenden Partie gab es mit einem 4:4 am Ende keinen Sieger. In der Endabrechung belegte Schwaikheim Platz 5.
 
Meister wurde Denkendorf vor Kemnat und Prechtal. Weiter geht es für alle Teams am 16. März mit dem Viertelfinale zur DM bei dem Jonas und Patrick in Kemnat erneut auf Kemnat und Lauterbach sowie Teams aus Hessen und Bayern treffen.
 
  Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore    
Diff
1 Denkendorf 7 5 1 1 16 33 : 16 17
2 Kemnat 7 5 0 2 15 34 : 18 16
3 Prechtal 7 5 0 2 15 25 : 19 6
4 Sulgen 7 4 0 3 12 28 : 32 -4
5 Schwaikheim 7 3 1 3 10 25 : 25 0
6 Waldrems 7 2 0 5 6 13 : 21 -8
7 Lauterbach 7 1 2 4 5 19 : 26 -7
8 Reichenbach 7 1 0 6 3 15 : 35 -20

 
Die Radballabteilung bedankt sich bei allen Helfern die zu einer rundum gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Besonderer Dank geht dabei an unsere Sponsoren: Alfred Kärcher GmbH, Häussler GmbH, Gipser Meßmer, Fahrrad Vollmer, Salon Winkle, Allianz Generalvertretung Hauke, Voigt Karosserie & Autolackierung,
Edeka Markt Härdter, Bäckerei Maurer, Gefako Getränke Vollmer, Stahl Windenergie Reutlingen, DV-Ratio Leutenbach, Elektro Rommel, Metzgerei Bölle, Intersport Blessing, Dilger Orthopädie Hertmannsweiler, Süwag, Kreissparkasse Waiblingen.
 
Ihren letzten Spieltag hatte unser U15 Team mit Florian Mayer, Philipp Binder und Philipp Leidner in Nellingen. Mit
Siegen gegen Denkendorf 1 (3:0), Denkendorf 3 (5:0) und Leimen (4:0) sowie einem Unentschieden gegen Denkendorf (2:2) belegen die Jungs einen hervorragenden 4ten Platz in der Abschlusstabelle.
 
Die Aktiven Ingo Bareiß/Sebastian Braun waren auch auf den Fildern in Bonlanden zugange. Mit Siegen gegen Gärtringen (4:3) und Reichenbach (6:1) sowie einer Niederlage gegen Gastgeber Bonlanden (3:4) liegen die beiden ebenfalls auf den 4ten Tabellenplatz der Verbandsliga.
 
J. Braun
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.01.2013 Radballnews KW5

Am vergangenen Wochenende spielte die Verbandsligamannschaft in Forst, dabei vertrat Jonas Braun Ingo Bareiß und holte mit Sebastian Braun 3 Punkte aus 2 Spielen. Sie stehen nun auf dem 4. Tabellenplatz.
 
Schwaikheim 1        -           Denkendorf 6           6:4
Schwaikheim 1        -           Ersingen 1              2:5
 
Am kommenden Samstag, den 02.02. sind fast alle unsere Teams im Einsatz. Nach der vorzeitigen Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft starten Jonas Braun und Patrick Fleischmann zum letzten Verbandsrundenspieltag der U19 Oberliga um 15 Uhr in der Radsporthalle in Schwaikheim.
 
Maren Burkhard und Mike Trautwein starten in der U19 Verbandsliga ebenfalls zum letzten Verbandsrundenspieltag in Waldrems. Unsere U15 Mannschaft Florian Mayer und Phillip Leidner spielen in Merklingen. Beginn ist jeweils um 15 Uhr.
 
Für die Schwaikheimer Aktiven der Landesliga Daniel Braun und Pascal Kurz geht es um 18 Uhr in Reichenbach los.
 
Vorankündigung:
 
Am 23./24.02 findet in Schwaikheimer Radsporthalle die Baden-Württembergische Meisterschaft der U19 statt. Am Start sind die 8 besten Mannschaften aus Baden-Württemberg.
Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.
 
Wir freuen uns über interessierte Zuschauer die unsere Teams unterstützen, und wünschen allen viel Erfolg!
Sebastian Braun
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

03.09.2012 Radballnews KW36

Am ersten Wochenende nach den Ferien 15.+16.9. startet die neue Saison für die Schwaikheimer Radballer. Dabei stehen neben den Turnieren in eigener Halle auch schon Verbandsrundenspiele an.

Die U13 Louis Stahl/Lars Trautwein starten am 15.9. ab 15 Uhr in Plattenhardt in die neue Saison.

Am Samstag 15.09. findet ab 14 Uhr in der Radsporthalle ein U15 Turnier statt. Für Schwaikheim starten Phillip Leidner und Florian Mayer. Am Abend ab 17 Uhr sind die Aktiven an der Reihe. Für Schwaikheim spielen Ingo Bareiß/Sebastian Braun sowie Daniel Braun/Pascal Kurz. Die Gäste kommen aus Niederstotzingen, Wendlingen, Reichenbach und Gärtringen.

Sonntags ab 10 Uhr ist der Nachwuchs U17 an der Reihe. Für Schwaikheim spielen Marcel Hatarik und Nick Hetwer..

Sonntags ab 14 Uhr geht es weiter mit dem U19 Turnier. Die Gäste kommen aus Lauterbach, Hofen, Reichenbach, Waldrems, Naurod, und Sulz/A. Für Schwaikheim sind  2 Teams am Start.

Wie immer ist für Bewirtung an beiden Tagen bestens gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen sowie Mittag- bzw. Abendessen kann man an beiden Tagen sicher interessante Begegnungen beobachten.

Kommen sie zu uns und unterstützen unsere Mannschaften beim Start in die neue Saison. Der Eintritt ist frei.

Joachim Braun

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.05.2012 Radballnews KW20

Platz 4 beim U15 DM Halbfinale mit Hatarik/Hetwer

Im hessischen Ginsheim fand das U15 DM Halbfinale statt. Schwaikheim wurde von  Nick Hetwer und Marcel Hatarik vertreten. Gleich im ersten Spiel ging es gegen einen der Favoriten aus Niederstotzingen. Trotz eigenem Anspiel stand es nach 30 Sekunden durch zwei individuelle Fehler gleich 0:2. am Ende verloren die beiden mit 0:3. Nach demselben Muster (Anspiel individuelle Fehler, Rückstand) verliefen die Partien gegen Hahndorf 0:4  Ginsheim 2:5. Erst in den Spielen gegen Düsseldorf 4:2 und Darmstadt 3:2 zeigten die beiden ansatzweise, was sie eigentlich draufhaben. Am Ende reichte das für einen erfreulichen Platz 4. Für die DM in Gutach haben sich Hahndorf und Niederstotzingen qualifiziert.
 20120512_HalbfinaleDM_U15_Ginsheim_Nick_Marcel

5er Radball in der FUH Halle

Am Sonntag den 13.5. wurde in der Schwaikheimer Fritz-Ulrich-Halle  die Qualifikation zur  Baden-Württembergischen Meisterschaft ausgetragen. Leider hat es für das Schwaikheimer Team nicht zur Qualifikation zum Finale gereicht. Mit Niederlagen gegen Oberesslingen 0:1, Ailingen 1:4 Reichenbach 1:4 und Waldrems 0:5 blieben die Schwaikheimer leider ohne Punktgewinn. Turniersieger wurden die Nachbarn aus Waldrems.

Die Radballer verabschieden sich nun in die verdiente Pause, weiter geht es erst mit Einladungsturnieren im Juni und Juli.

Joachim Braun

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.05.2012 Radballnews KW19

U15 DM Halbfinale mit Hatarik/Hetwer

In Stammbesetzung fahren unsere beiden U15 Spieler Nick Hetwer und Marcel Hatarik am kommenden Samstag zum U15 DM Halbfinale ins hessische Ginsheim. Dort treffen die beiden auf die Teams aus Darmstadt, Düsseldorf, Hahndorf (NDS), Niederstotzingen und Gastgeber Ginsheim. Die beiden Turnierersten qualifizieren sich zur DM nach Gutach.

5er Radball LIVE in Schwaikheim

Am Sonntag den 13.5. wird in der Schwaikheimer Fritz-Ulrich-Halle die Qualifikation zur  Baden-Württembergischen Meisterschaft ausgetragen. Am Start sind hochkarätige Teams so z.B. der Nachbarverein und mehrmalige Deutsche Meister aus Waldrems. Mit weiteren Gästen aus Ailingen, Reichenbach und Oberesslingen sowie dem Gastgeber Schwaikheim ist für spannende Spiele gesorgt.

Die drei erstplatzierten Teams qualifizieren sich zur Baden-Württembergischen Meisterschaft am 20.5. in Backnang. Spielbeginn ist um 10 Uhr. Die Ergebnisse stehen gegen 15:30 Uhr fest.

Das ist die Gelegenheit 5er Radball einmal live zu erleben, schauen sie vorbei und unterstützen Sie unsere Mannschaft. Für Bewirtung und Mittagstisch ist bestens gesorgt, Eintritt ist frei !

Joachim Braun

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.04.2012 Radballnews KW17

sensationeller Einzug ins U15 DM Halbfinale

Im bayrischen Kissing bei Augsburg stand das Viertelfinale zur U15 DM auf dem Programm. Nachdem Torhüter Nick Hetwer krankheitsbedingt nicht eingesetzt werden konnte, ist Marcel Hatarik kurzfristig mit Florian Mayer angetreten.

Im ersten Spiel gegen Sulgen gab es zwischen den beiden Feldspielern einige Missverständnisse, so dass am Ende nur ein 2:2 Unentschieden zustande kam. Gegen Lauterbach war es lange Zeit knapp, erst zum Ende der zweiten Hälfte fingen sich die beiden einige Konter ein und unterlagen mit 1:4. Im Spiel gegen Kissing 2 konnten sie das Blatt jedoch wenden und gingen mit 4:3 als Sieger vom Platz. Im Spiel gegen den Turniersieger Kissing 1 sahen Marcel und Florian richtig gut aus und wurden als einzige Mannschaft mit 0:2 nicht wie alle anderen deklassiert. Vor der  letzten und entscheidenden Partie gegen Ilfeld/Thüringen war klar, dass nur ein Sieg die Qualifikation zum DM Halbfinale bedeutet. Hellwach und voll motiviert, gelangen in den ersten beiden Minuten 2 wichtige Kontertore. Im restlichen Spiel brannte auch nichts mehr an, so dass es am Ende 3:1 für die beiden Schwaikheimer stand.

 

Damit war die Qualifikation zum DM Halbfinale am 12. Mai in der Tasche.

Bei den Aktiven war der letzte Saisonspieltag angesagt, die Landesliga Braun/Kurz konnte sich mit 7 Punkten ebenso wie die Verbandsliga Bareiß/Braun mit 4 Punkten am letzten Spieltag Platz 9 in der jeweiligen Staffel sichern.

Vormerken:

Am 13.Mai (Muttertag) findet in der Fritz-Ulrich Halle die Qualifikation zu Baden-Württ. Meisterschaft im 5er Radball statt. Spielbeginn ist um 10 Uhr, für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Flyer

Joachim Braun

Viertelfinale zur DM U15

Abschlusstabelle Verbandsliga Staffel 2

Abschlusstabelle Landesliga Staffel 3

 

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.04.2012 Radballnews KW16

Traum vom U17 DM Finale geplatzt

Nicht erst beim Halbfinale in Bonlanden waren die Träume von der ersten DM Teilnahme einer Schwaikheimer Radballmannschaft seit mehr als 15 Jahren geplatzt. Schon am Dienstag nach einer ärztlichen Diagnose war klar, dass Außenspieler Patrick Fleischmann ausfällt und so das Team nicht in Bestbesetzung antreten kann. Damit waren die guten Chancen auf einen der beiden Finalplätze stark gesunken. Dennoch verkauften sich Jonas Braun und Ersatzspieler Maren Burkhard sehr gut und landeten auf Platz 5, noch vor dem Team aus Lauterbach. Zur DM fahren Sangerhausen und Wallbach.
Schon am kommenden Wochenende steht das Finale des Verbandspokals in St. Georgen an, auch hier wird Maren für Patrick einspringen.

Weiter spielen am kommenden Wochenende die Verbandsliga Bareiß/Braun in Rheinstetten und die Landesliga Braun/Kurz in Ulm/Söflingen ihren letzten Spieltag der Verbandsrunde 2011/2012 Spielbeginn ist 18 Uhr.

Vormerken:

Am 13.Mai (Muttertag) findet in der Fritz-Ulrich Halle die Qualifikation zu Baden-Württ. Meisterschaft im 5er Radball statt. Spielbeginn ist um 10 Uhr, für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Flyer

Joachim Braun

Halbfinale zur DM 2012 - U 17 - Gr. 3 in Filderstadt

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.04.2012 Radballnews KW14

Braun/Bareiß weiter im Niemandsland der Verbandsliga

Beim Spieltag der Verbandsliga in Ersingen holten Bareiß/Braun 4 Punkte aus 3 Spielen. Neben dem Auftaktsieg gegen Gastgeber Ersingen (4:1) mühte man sich zu einem 3:3 gegen Reichenbach. Nach einem Spiel auf Augenhöhe gegen den Tabellenzweiten aus Oberesslingen mussten sie sich mit 3:4 knapp geschlagen geben. Damit bleiben die beiden vor dem letzten Spieltag  auf Platz 10 ohne Abstiegssorgen im Niemandsland der Tabelle.

In eigener Halle hatten Marcel Hatarik/Nick Hetwer die Vorrunde zum Verbandspokal U15 vor sich. Bis zum letzten Spiel sah eigentlich alles noch gut aus. Nach 3 Siegen stand nur eine Niederlage gegen Favorit Gärtringen 1 (2:6) zu buche. Es musste ein Sieg gegen Gärtringen 2 her um den Qualifikationsplatz 2 zu erreichen. Mit dem Schlusspfiff stand es 2:2 und es gab es einen 4m Strafstoß für Schwaikheim. Der konnte leider nicht verwandelt werden, so dass die beiden nun punktgleich mit Gärtringen 2 aber mit dem schlechteren Torverhältnis das Nachsehen hatten.

 
 Am Samstag nach Ostern (14.4.) findet in Bonlanden in der Seefällehalle beim Fildorado das Halbfinale zur DM U17 statt. Schwaikheim wird dabei von Jonas Braun(li) und Patrick Fleischmann(re)  vertreten. Gegner kommen aus Wallbach (BAD), Lauterbach (WTB), Sangerhausen (SAH), Erzhausen (HES) und Gastgeber Bonlanden.

Die beiden freuen sich über zahlreiche Unterstützung. Spielbeginn ist 14 Uhr.

Joachim Braun

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.03.2012 Radballnews KW13

Braun/Fleischmann im U17 Verbandspokalfinale

Mühelos konnten sich Jonas Braun/ Patrick Fleischmann in Ebersbach/Fils für das Verbandspokalfinale am 21.4. qualifizieren. Mit klaren Siegen gegen Hofen (10:0), Ebersbach (6:1), Langenschiltach (9:0) und Weil im Schönbuch (8:0) war die Qualifikation nie gefährdet. Im Finale treffen Sie auf die Teams aus Bonlanden, Lauterbach, Öflingen, Leimen und das zweitplatzierte Team aus Ebersbach.
 

In der vergangenen Woche wurden auch die Halbfinalspieltage zur DM U17 ausgelost. Die beiden Jungs spielen am 14.4. in Bonladen auf den Fildern. Gegner sind die Teams aus Wallbach (BAD), Lauterbach (WTB), Sangerhausen (SAH), Erzhausen (HES) und Gastgeber Bonlanden.

Am kommenden Samstag steht für Marcel Hatarik und Nick Hetwer ebenfalls der Verbandspokal in der Klasse U15 auf dem Programm. Gespielt wird in der heimischen Radsporthalle. Zu Gast sind Mannschaften aus Denkendorf, Gärtringen, Hofen und Reichenbach. Spielbeginn ist 15 Uhr.
Um 18 Uhr spielt die Verbandsliga Bareiß/Braun in Ersingen. Allen Teams viel Erfolg.

Joachim Braun

 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.03.2012 Radballnews KW12

Braun/Fleischmann im DM Halbfinale

Am vergangenen Wochenende fand im rheinlandpfälzischen Klein-Winternheim eines der 8 Viertelfinals zur U17 DM statt. Nach langer Krankheitspause spielte Schwaikheim erstmals wieder in Originalbesetzung Jonas Braun/Patrick Fleischmann. Gleich im ersten Spiel mussten sie gegen Öflingen antreten. Das Spiel war völlig offen und stand kurz vor Schluss 3:3. Aus einer Konteraktion konnten die Öflinger einen Eckball erkämpfen, den sie mit dem Schlusspfiff zum 4:3 verwandelten. Trotz dieser Auftaktniederlage steckten beide nicht auf und konnten die restlichen Partien gegen Karlsruhe (6:1), Hechtsheim (3:0), Gastgeber Klein-Winternheim (4:0) klar für sich entscheiden. Auch im letzten Spiel des Tages gegen die bayrischen Vertreter aus Heidingsfeld gaben sie sich keine Blöße und gewannen mit 4:1.
20120417_ViertelfinaleDM_U17_Klein-Winternheim_Jonas_Patrick

Nun sind Jonas & Patrick unter den letzten 24 Teams die die 8 Startplätze bei der DM in diesem Jahr unter sich ausmachen.

Am kommenden Samstag steht für die beiden die Vorrunde zum Verbandspokal in Ebersbach auf dem Programm bevor es am 14.4. mit dem Halbfinale zur DM weitergeht.
Gegner in Ebersbach sind Hofen, Langenschiltach, Ersingen, Ebersbach und Weil im Schönbuch. Spielbeginn ist 15 Uhr

Joachim Braun

Viertelfinale U17 zur DM

 




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

12.03.2012 Radballnews KW11

Hatarik/Hetwer auf Platz 6 bei U15 BWM

Am vergangenen Wochenende fanden in Lauffen bei Rottweil die Baden-Württembergischen Meisterschaften der U15 statt. Für Schwaikheim spielten Marcel Hatarik und der grippegeschwächte Nick Hetwer. Nach einem punktlosen Start am Samstag konnten sich die beiden am Sonntag leider auch nur einen Punkt gegen Öflingen ergattern was Platz 8 in der Tabelle ergab. Dabei zeigten die beiden in der jeweils ersten Hälfte ein gutes Spiel, das sie aber in der zweiten Hälfte nicht durchhalten konnten. Diese Erfahrung bei der erstmaligen Teilnahme an der BWM wird jetzt abgehakt, denn die beiden konnten sich dennoch zum ¼ Finale zur DM am 21.4. qualifizieren, dort klappt es sicher besser.

Die Landesliga D. Braun/P. Kurz konnte im benachbarten Waldrems 4 Punkte ergattern, mussten aber mit einem 0:8 gegen Ebersbach eine empfindliche Schlappe hinnehmen.  Beim Verbandsligaspieltag in Ebersbach konnten I.Bareiß/S. Braun 6 von 9 Punkten einfahren und somit einen klaren Abstand zu den Abstiegsplätzen herstellen. In den verbleibenden 6 Spielen können sich die beiden jetzt nach oben orientieren.

Am kommenden Samstag steht das ¼ Finale zur DM der U17 im rheinland-pfälzischen Klein-Winternheim auf dem Programm. Gegner von Jonas Braun/Patrick Fleischmann kommen aus Öflingen, Karlsruhe, Hechtsheim, Klein-Winternheim und Heidingsfeld. Eine schwere Gruppe bei der der Ausgang völlig offen ist.

Joachim Braun

Baden-Württ.-Meisterschaft U15

Landesliga

Verbandsliga




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

05.03.2012 Radballnews KW09

Fleischmann/Hetwer sensationell auf Platz 4 bei U17 BWM

Am vergangenen Wochenende fanden im badischen Öflingen die Baden-Württembergischen Meisterschaften der U17 statt. Für den erkrankten Jonas Braun spielte unser U15 Torwart Nick Hetwer zusammen mit Patrick Fleischmann. Nach einem schweren Start am Samstag mit 2 unglücklichen Niederlagen gegen Ebersbach (1:2) und Öflingen I (1:2) in den ersten 4 Spielen konnten sich die beiden am Sonntag sensationell steigern. Die beiden waren die einzigen, die den späteren Meister aus Kemnat an den Rand einer Niederlage gebracht haben. Bei 3:2 Führung wurde ein 4m Ball vergeben und im Gegenzug viel der Ausgleich. Kurz vor Spielende mussten sie noch das 3:4 hinnehmen. Mit Siegen gegen Bonlanden (4:3), Karlsruhe (8:1) und Lauterbach (4:2) reichte das für einen mehr als überraschenden Platz 4. Weiter geht’s für die U17 am 17.3. mit dem ¼ Finale zur DM. 

20120304_Wuerttembergische-Meisterschaft_U17_Oeflingen_Patrick_Nick
Unser erfolgreiches Team ganz links Nick & Patrick

Am kommenden Samstag spielt die Landesliga D. Braun/P. Kurz ab 18 Uhr in Waldrems. Die  Verbandsliga I. Bareiß/S. Braun tritt in Ebersbach an. Ausserdem stehen am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr die Baden-Württembergischen Meisterschaften der U15 in Lauffen bei Rottweil auf dem Programm. Für Schwaikheim spielen Marcel Hatarik und Nick Hetwer. Die Gegner kommen aus Nellingen, Gärtringen, Niederstotzingen, Lauffen und Öflingen.

Allen Teams viel Erfolg!

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.02.2012 Radballnews KW06

Ohne einen Punkt in den 20 Verbandrundenspielen abzugeben hat unsere U15 Hatarik/Hetwer beim letzten Spieltag in Kemnat die Staffel III gewonnen. Tolle Leistung, die
Hoffnung auf mehr in den weiterführenden Wettbewerben macht. Mayer/Krug belegen zum Ende der Runde Platz 6. Die U13 Stahl/Trautwein konnte in Forst 3 Punkte erspielen
und liegt weiter auf Platz 5 in der Tabelle. In der Verbandsliga vertrat Daniel Braun seinen verletzten Bruder Sebastian beim Spieltag in Nellingen. Gemeinsam mit Ingo Bareiß
mussten sie sich Rheinstetten und Wendlingen jeweils mit 3:6 geschlagen geben. Damit liegt das Team weiter auf Platz 10 im Niemandsland der Tabelle.
Am kommenden Wochenende hat unsere Landesliga Braun/Kurz um 18 Uhr Heimrecht in der Radsporthalle. Die U17 Burkhard/Trautwein spielt um 14 Uhr in Gärtringen um den
Einzug in das Finale zur Baden-Württ. Meisterschaften.

Beiden Mannschaften viel Erfolg !

Joachim Braun

Tabellen:

Schüler B (U13)

Schüler A (U15)

Jugend (U17)

Jugend-Oberliga (U17)

Landesliga

Verbandsliga




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

30.01.2012 Radballnews KW05

Am kommenden Wochenende spilet die 1. Mannschaft Bareiß/Braun um 18 Uhr in Nellingen. Die U13 Stahl/Trautwein spielt um 15 Uhr in Forst bei Karlsruhe. Die U15 hat den letzten Rundenspieltag in Kemnat ebenfalls um 15 Uhr. Für Schwaikheim spielen Hatarik/Hetwer sowie Mayer/Krug,
 
Allen Mannschaften viel Erfolg !

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.01.2011 Radballnews KW04

Halbzeit bei den Aktiven, nach dem letzten Vorrundenspieltag der Verbandsliga liegen Bareiß/Braun auf Platz 11, die Landesliga Braun/Kurz auf Platz 5. Die U13 Stahl/Trautwein hat die Vorrunde nun auch beendet und liegt auf Platz 6.
Die U17 Burkhard/Trautwein konnte beim letzten Rundenspieltag in eigener Halle nicht in Stammbesetzung antreten. Für den erkrankten Mike Trautwein spielte Nick Hetwer. Mit einer Niederlage und zwei Siegen konnten die beiden die Tabellenführung behaupten und dem Team so einen Platz bei der Qualifikation zur baden-württembergischen Meisterschaft sichern. Direkt zur U17 BWM qualifiziert haben sich durch den Staffelsieg der U17 Oberliga Braun/Fleischmann. Beim letzten Spieltag in Niederstotzingen konnten die beiden alle 3 Partien für sich entscheiden.

Alle Ergebnisse und Tabellen:

Schüler B (U13)

Schüler A (U15)

Jugend (U17)

Jugend-Oberliga (U17)

Landesliga

Verbandsliga

Am kommenden Wochenende ist für alle Mannschaften spielfrei.

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.01.2012 Radballnews KW03

Ein toller Jahresauftakt gelang unseren U15 Teams (Hatarik/Hetwer) sowie (Krug/Mayer) am vergangenen Samstag bei deren Heimspieltag. Von den 7 Spielen die zu absolvieren waren haben die Jungs 6 gewonnen. Hatarik/Hetwer haben damit die Tabellenführung bisher ohne Punktverlust erneut erfolgreich verteidigt. Die U17 (Burkhard/Trautwein) spielten im benachbarten Waldrems und konnten dort krankheitsbedingt nur 2 Punkt ergattern, damit verteidigen sie dennoch die Tabellenführung in ihrer Staffel. Die U17 Oberliga (Braun/Fleischmann) begann das Jahr in Hardt und konnte mit 4 souveränen Siegen ebenfalls den 1. Platz verteidigen.

Am kommenden Wochenende sind fast alle Mannschaften im Einsatz. Die U17 (Burkhard/Trautwein) haben ab 15 Uhr ebenso Heimrecht wie die Verbandsliga (Bareiß/Braun) ab 18 Uhr. Die U13 (Stahl/Trautwein) tritt in Gärtringen an, die U17 Oberliga spielt in Niederstotzingen. Die Landesliga (Braun/Kurz) spielt ab 18 Uhr in Ebersbach.

Allen Teams viel Erfolg !

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.01.2012 Radballnews KW02

Zum Jahresauftakt spielen unsere U15 Teams (Hatarik/Hetwer) sowie (Krug/Mayer) am kommenden Samstag in der heimischen Radsporthalle ab 15 Uhr. Die U17 (Burkhard/Trautwein) spielen im benachbarten Waldrems. Im Schwarzwaldort Hardt beginnen (Braun/Fleischmann) das Jahr in der U17 Oberliga.

Allen Teams viel Erfolg !

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

12.12.2011 Radballnews KW50

Einen kräftigen Sprung nach oben in der Tabelle hat unsere Landesliga Daniel Braun/Pascal Kurz beim Heimspieltag am vergangenen Wochenende gemacht. Bei durchweg spannenden Spielen konnten Sie in den Partien gegen Waldrems (4:1), Reichenbach 3 (4:3), Reichenbach 4 (5:4) 9 wichtige Punkte einfahren. Im letzten Spiel gegen Reichenbach 5 war etwas die Luft raus und die beiden mussten sich mit 0:4 klar geschlagen geben. Sie überwintern nun auf Platz 5 punktgleich mit Platz 3 und 4. Für einen Aufsteiger haben die Beiden bisher das Beste draus gemacht, weiter so !

Weiter geht es bei den Radballern in Schwaikheim am 14. Januar mit den Heimspieltag der U15 Marcel Hatarik/Nick Hetwer sowie Florian Krug/Florian Mayer kämpfen zuhause um weitere wichtige Punkte.

Bis dahin allen Radballfreunden schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

05.12.2011 Radballnews KW49

Aus dem Tabellenkeller konnte sich unsere Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian Braun nun etwas absetzen, mit Siegen gegen Waldrems 10:5 und Forst 3:0 und einer Niederlage gegen Nellingen (0:4) stehen sie zum Ende der Vorrunde auf Platz 12.

Die U15 Marcel Hatarik/Nick Hetwer holte alle Punkte in Gerlingen und steht weiter an der Tabellenspitze. Florian Krug/Florian Mayer mussten sich mit 3 Punkten zufriedengeben und stehen zum Jahreswechsel auf Platz 7.

Die Tabellenführung verteidigen konnte die U17 Jonas Braun/Patrick Fleischmann in Graben-Neudorf. Zwar gab es gegen Verfolger Lauterbach in letzter Sekunde eine unglückliche Niederlage, die anderen Begegnungen gegen Forst (5:2), Öflingen (5:0) und Wallbach (4:1) wurden jedoch klar gewonnen. Nachdem Lauterbach gegen Öflingen patzte bleibt es bei dem 3 Punkte Vorsprung für Jonas und Patrick.

Am kommenden Wochenende steht für unsere Landesliga Daniel Braun/Pascal Kurz der Heimspieltag mit Gegnern aus Waldrems und Reichenbach auf dem Plan. Spielbeginn ist 18 Uhr. Den beiden viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.11.2011 Radballnews KW48

Am kommenden Wochenende steht für den Schwaikheimer Radballnachwuchs der Start in die Rückrunde auf dem Programm. Die U15 mit FlorianKrug/Florian Mayer sowie Marcel Hatarik/Nick Hetwer spielen in Gerlingen. Die U17 Oberliga mit Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielen in Forst. Für die Verbandsliga Ingo Bareiß / Sebastian Braun steht der 8. Vorrundenspieltag in Ulm-Söflingen auf dem Programm.
Allen Teams viel Erfolg !

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.11.2011 Radballnews KW 47

Nicht aus dem Tabellenkeller befreien konnte sich unsere Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian. Mit 4 Punkten aus den Begegnungen gegen Gastgeber Ebersbach (6:6) Oberesslingen 3(4:3) und Oberesslingen 4(0:6) ist nach wie vor Luft nach oben. Beim Heimspieltag der U17 Oberliga konnten Jonas Braun/Patrick Fleischmann all ihre 4 Spiele gewinnen. Nach zwei schwachen Partien gegen Hardt (5:2) und Ebersbach(6:4) war gegen Bonlanden (5:1) und Forst (8:1) eine deutliche Steigerung erkennbar. Zur Saisonhalbzeit haben die beiden ungeschlagen die Tabellenführung inne.
Ebenfalls Tabellenführer sind Maren Burkhard/Mike Trautwein bei der U17. Mit 4 klaren Siegen beim Spieltag in Denkendorf haben die beiden nun 6 Punkte Vorsprung auf Verfolger Aalen-Hofen.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.11.2011 Radballnews KW46

Mit 4 Punkten ist die U15 Florian Krug/Florian Mayer aus Denkendorf zurückgekehrt. Mite einem Sieg gegen Merklingen 2 (3:0), einem 1:1 Unentscheiden gegen Esslingen sowie einer knappen Niederlage gegen Merklingen 1(4:5) stehen die beiden zur Halbzeit auf Platz 7 der Tabelle. Tabellenführer, bisher ohne Verlustpunkt ist Schwakheim 1 mit Marcel Hatarik/Nick Hetwer.
Ebenfalls 4 Punkte und eine gute Leistung konnte unsere Landesliga Mannschaft Daniel Braun/Pascal Kurz am vergangenen Wochenende beim Saisonauftakt zeigen. Die erste Partie gegen Wendlingen 2 ging knapp mit 4:5 verloren. Besser lief es gegen die Gastgeber aus Schw. Gmünd. Nach einer überzeugenden 2. Halbzeit endete die Begegnung mit 6:2. Im letzten Spiel gegen Verbandsligabasteiger  Schorndorf 1 konnten die beiden ein 3:3 Unentschieden erspielen. Unterm Strich eine überzeugende Leistung für unsere Aufsteigermannschaft.
Am kommenden Samstag spielt die U17 um 15 Uhr in Denkendorf, die Verbandsliga um 18 Uhr in Reichenbach. Heimrecht hat unsere U17 Oberligamannschaft Jonas Braun/Patrick Fleischmann. Die beiden freuen sich sicher über zahlreiche Unterstützung der Zuschauer. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Radsporthalle, Eintritt ist frei !

Allen Mannschaften viel Erfolg.!!

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.11.2011 Radballnews KW45

Am kommenden Wochenende spielt unsere U15 Florian Krug/Florian Mayer ab 15 Uhr in Denkendorf. Unsere Landesliga Daniel Braun/Pascal Kurz starten um 18 Uhr in Schwäbisch Gmünd in die neue Saison. Beiden Mannschaften viel Erfolg.!!

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

31.10.2011 Radballnews KW44

Mit zwei knappen Niederlagen gegen  Ersingen (3:4) , Rheinstetten (3:4) und einem ebenso knappen 3:2 Sieg gegen Forst  liegen Ingo Bareiß und Sebastian Braun nach dem zweiten Spieltag weit hinter den eigenen Erwartungen zurück. Doch kein Grund zu Pessimismus, nur so kann man die Tabelle von hinten aufrollen…

Am kommenden Wochenende ist für alle Klassen spielfrei, da die Radball Weltmeisterschaften in Kagoshima/Japan ausgetragen werden. Für Deutschland spielen Rossmann/Müller aus Ginsheim.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

24.10.2011 Radballnews KW43

Mit 3 Siegen aus vier Spielen sind unsere jüngsten Louis Stahl/Lars Trautwein aus Gärtringen zurückgekommen und belegen so den Platz 3 in der Halbzeittabelle der U13.  Glückwunsch und weiter so !

Die Ergebnisse im Detail wie immer im Internet unter http://www.radball.at

Am kommenden Wochenende tritt die Verbandsliga Bareiß/Braun um um 18 Uhr in Forst bei KA an.

Viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

17.10.2011 Radballnews KW42

Weiter Tabellenführer ohne Punktverlust sind Marcel Hararik und Nick Hetwer in der U15 Staffel. Beim Spieltag in Merklingen konnten sie alle ihre 3 Spiele klar gewinnen Merklingen 1( 2:1), Esslingen (8:1) Merklingen 2 (4:0). Ebenfalls Tabellenführer in der U17 Oberliga sind Jonas Braun und Patrick Fleischmann. Die beiden mussten zwar ihren ersten Punktverlust gegen Gastgeber Wallbach (1:1) hinnehmen, sind aber trotz einem Spiel weniger punktgleich mit Lauterbach auf Platz 1 in der Tabelle. In den beiden anderen Spielen schlugen sie Kemnat mit 9:0 und Öflingen mit 4:2. Der nächste Spieltag in der U17 OL findet am 19.11. in Schwaikheim statt.
 
Die Ergebnisse im Detail wie immer im Internet unter http://www.radball.at

Am kommenden Wochenende tritt die U13 Stahl/Trautwein in Gärtringen an.

Viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

10.10.2011 Radballnews KW41

Souveräner Tabellenführer und Halbzeitmeister sind seit Samstag Maren Burkhard und Mike Trautwein. Beim letzten Spieltag der Vorrunde inder U17 Staffel II gaben sie gegen Hofen 1 ihren einzigen Punkt ab und führen in derTabelle ungeschlagen vor Hofen 3 und Niederstotzingen 2. Super Leistung, weiter so !!

In Gärtringen begann die Verbandsrunde für Ingo Bareiß und Sebastian Braun mit einem herben Dämpfer. Lediglich im Spiel gegen Denkendorf konnte ein Punkt ergattert werden, die beiden anderen Spiele gingen z.T. klar verloren. Die Ergebnisse im Detail wie immer im Internet unter http://www.radball.at

Am kommenden Wochenende tritt die U15 Hatarik/Hetwer in Weil der Stadt Merklingen an, die U17 Oberliga Braun/Fleischmann spielt in Wallbach (Baden).

Allen Teams viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

04.10.2011 Radballnews KW40

Mit 5 Punkten aus 4 Spielen blieben unsere jüngsten U13 Stahl/Trautwein beim ersten Verbandsrundenspieltag in eigener Halle etwas hinter den Erwartungen zurück, aber die Runde ist noch lang und daher noch nichts verloren. Etwas müde vom Vortag lief es bei den beiden auch beim Turnier in Gärtringen nicht ganz optimal, so dass sie am Ende auf Platz 9 landeten.
Beim zeitgleich stattfindenden U15 Turnier, das Hetwer/Mayer miteinander bestritten erreichten die beiden einen 7ten Platz.

03.10.2011 U17 Turnier Gärtringen
 
Am Montag war dann die U17 Braun/Fleischmann in Gärtringen am Zug, souverän gewannen die beiden alle ihre 6 Spiele und konnten so dieses Turnier für sich entscheiden.

Am kommenden Wochenende tritt die U17 Burkard/Trautwein in Aalen-Hofen an. Für die Verbandsliga Bareiß/Braun startet die Verbandsrunde ab 18 Uhr in Gärtringen.

Allen Teams viel Erfolg !

Vormerken: am 15.10. helfen wir bei der Bewirtung zum 40 jährigen Bestehen des Akkordeonorchester Leutenbach.
 
Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.09.2011 Radballnews KW39

Volle Punktausbeute gab es für Hatarik/Hetwer beim U15 Heimspieltag. Trotz nervösen Spiels konnten die beiden alle Partien für sich entscheiden (Waldrems 6:0, Leimen 4:0, Gerlingen 5:1, Karlsruhe 5:0). Die zweite Mannschaft Krug/Mayer zeigte ein flüssiges Spiel, doch durch individuelle Abspielfehler gab es viele Gegentreffer, so dass mancher Punkt unnötig abgegeben wurde. (Waldrems 1:2, Leimen 1:5, Gerlingen 8:0, Karlsruhe 5:0)

Die U17 Burkhard/Trautwein spielten in Waldrems und konnten auch alle Spiele gewinnen (Oberesslingen 3:1, Denkendorf 4:2, Söflingen 5:0). Damit haben sie die Tabellenführung weiter ausgebaut.

Beim Turnier in Bonlanden ging‘s für Bareiß/Braun trotz einer Vorrundenniederlage gegen Hochstadt bis ins kleine Finale, das die beiden für sich entschieden und so Platz 3 belegten. Turniersieger wurde das Team aus Niederstotzingen, das vergangene Woche in Schwaikheim noch auf Platz 2 landete.

Sonntags bei der U17 spielte für den verletzten P. Fleischmann N. Hetwer aus der U15 mit J. Braun. Die beiden hatten mit diversen Abstimmungsschwierigkeiten zu kämpfen und belegten in der Endabrechnung Platz 5 der 10 gestarteten Mannschaften.

Am kommenden Wochenende hat die U13 Stahl/Trautwein Heimrecht Samstag ab 15 Uhr. Am Sonntag spielen die beiden dann ein Vorbereitungsturnier in Gärtringen. Zeitgleich spielt die U15 mit Hetwer/Mayer ebenfalls in Gärtringen. Am Montag (Feiertag) spielt die U17 Braun/Fleischmann dann ebenfalls in Gärtringen ein Einladungsturnier.

Allen Teams für das kommende Wochenende viel Erfolg !

Vormerken: am 15.10. helfen wir bei der Bewirtung zum 40 jährigen Bestehen des Akkordeonorchester Leutenbach.
 
Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.09.2011 Radballnews KW38

Einen erfolgreichen Saisonstart in die neue Verbandsrunde gab es für die Schwaikheimer Nachwuchsradballer. Die beiden Jugendteams Burkhard/Trautwein und Braun/Fleischmann konnten alle 4 Begegnungen siegreich beenden und stehen damit zunächst an der Tabellenspitze ihrer Staffel. Die U15 Hatarik/Hetwer konnte ebenfalls alle Spiele für sich entscheiden und steht in der Staffel auf Platz 2. Mit einem Sieg für Krug/Mayer beim ersten gemeinsamen Verbandsrundenspieltag kann man auch zufrieden sein.

Ihren Vorjahressieg beim heimischen Turnier konnten Bareiß/Braun am Samstag wiederholen. Nachdem die beiden in der Vorrunde dem Team aus Niederstotzingen knapp mit 0:1 unterlagen, konnten sie das Finale mit einem klaren 6:3 Sieg für sich entscheiden.
Platz 3 ging an das Team aus Reichenbach vor Schorndorf. Platz 5 sicherte sich das Team Wendlingen 1 vor Schwaikheim II (Braun/Kurz). Platz 7 ging an Wendlingen 2,  Gärtringen belegte Platz 8.

18.09.2011 U15 Turnier RSV Schwaikheim
Bild: Siegerehrung U15

Am Sonntag bei der U15 ging das Turnier genau andersherum aus Platz 1 belegte Niederstotzingen vor Hatarik/Hetwer aus Schwaikheim. Die weiteren Platzierungen:
3.Gärtringen, 4.Waldrems, 5. Sulz/A, 6. Schwaikheim II (Krug/Mayer).

Spannend war es beim U17 Turnier am Sonntagnachmittag. In der Vorrunde konnten sich Braun/Fleischmann knapp gegen die Mannschaft aus Sulz/A mit 4:3 durchsetzen. Die beiden sahen sich dann im Finale wieder. Nach einem hochklassigen spannenden Spiel konnte das Team aus Sulz mit 5:3 den Vorjahressieg wiederholen. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Reichenbach mit 4:2 gegen Waldrems erst im 4-Meterschießen durchsetzen.
Die weiteren Plätze belegten 5. Gärtingen, 6. Schwaikheim II (Burkhard/Trautwein), 7. Hofen II, 8. Hofen I.

Am kommenden Wochenende hat die U15 Heimrecht Samstag ab 15 Uhr. Die Jugendstaffel spielt ebenfalls ab 15 Uhr in Waldrems. Am Abend spielen die Aktiven Bareiß/Braun ein Turnier in Bonlanden. Ebenfalls in Bonlanden gehen am Sonntag Braun/Fleischmann in der U17 an den Start. Allen Teams viel Erfolg.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.07.2011 Radballnews KW29

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den schwaikheimer Radballern. Schwaikheim 1 (I.Bareiß/S.Braun) konnten das unter freiem Himmel auf der SchWo in Schorndorf ausgetragene Turnier gewinnen und den Wanderpokal nach Schwaikheim holen.
 
Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den schwaikheimer Radballern. Schwaikheim 1 (I.Bareiß/S.Braun) konnten das unter freiem Himmel auf der SchWo in Schorndorf ausgetragene Turnier gewinnen und den Wanderpokal nach Schwaikheim holen.
 
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten gingen die beiden als Gruppen zweiter ins Halbfinale. Dort konnten sich die Schwaikheimer gegen den Gruppensieger aus Gruppe B (Reichenbach) dursetzen. In einem hart umkämpften Finale gegen Gerlingen haben die beiden die Nerven behalten und in der Verlängerung den entscheidenden Treffer gemacht.

Zeitgleich fanden in Wendlingen die Bezirksmeisterschaften (Radsportbezirk Stuttgart) statt. Bei dem offenen Turnier waren Mannschaften der Bezirksklasse, Landes- sowie Verbandsliga angetreten.

Schwaikheim 2 (P.Kurz/D.Braun) hat es ebenfalls bis ins Finale geschafft, dort konnten sich die beiden leider nicht gegen Plattenhardt durchsetzen und kehrten so als Vize-Bezirksmeister nach Schwaikheim zurück.

Beiden Teams Herzlichen Glückwunsch !

D. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.06.2011 Radballnews KW23

Braun/Fleischmann gewinnen überraschend U17 Verbandspokal.
Am vergangenen Wochenende fand das Final des U17 Verbandspokals in Ebersbach statt. In ihrem ersten Jahr in der Altersklasse U17 konnten Jonas Braun und Patrick Fleischmann das Finalturnier für sich entscheiden. 

06.06.2011 Waltherpokal Finale Ebersbach

Das Auftaktspiel gegen Langenschiltach gewannen die beiden klar mit 9:1. Im zweiten und entscheidenden Spiel gegen die Dauerkonkurrenten aus Schramberg-Sulgen gelang mit 4:2 der erste Sieg gegen dieses Team, das am Ende Platz zwei belegte. Spannend wurde es noch einmal im Spiel gegen Prechtal, bei dem die beiden Schwaikheimer etwas zu leichtsinnig ans Werk gingen und nur knapp mit 3:2 gewannen. Die Partien gegen Gastgeber Ebersbach (4:0) und Leimen (7:1) gewannen die beiden klar und konnten sich damit den Siegerpokal ohne Punktverlust sichern.

Herzlichen Glückwunsch !

J. Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.05.2011 Radballnews KW20

Bereits in Ihrem zweiten Jahr konnten sich Daniel Braun/Pascal Kurz aus der Bezirksklasse verabschieden. Am vergangenen Samstag belegten sie bei den Aufstiegsspielen zur Landesliga in Schwäbisch Gmünd Platz 2 und haben damit den Aufstieg geschafft. Herzlichen Glückwunsch !

Beim Finale des Nachwuchsverbandspokals U15 im badischen Elzach-Prechtal belegten Maren Burkhard/Nick Hetwer den 5ten Platz.

Bei der Qualifikation zur baden-württ. Meisterschaften im 5er Radball, die erstmals in der Schwaikheimer Fritz-Ulrich Halle ausgetragen wurde, erreichte das Schwaikheimer Team den 4 Platz. Im Auftaktspiel gegen Gärtringen/Öflingen gelang ein 1:1, gegen den mehrfachen deutschen Meister aus Waldrems unterlagen sie mit 0:3, gegen den amtierenden deutschen Meister aus Gärtringen mit 0:5. Spannend war es im letzten Spiel gegen Langenschiltach/Prechtal. Lange stand es 0:0, doch am Ende hatten die Schwaikheimer mit 0:2 das Nachsehen.
 
15.05.2011_Qualifikation_BW_Meisterschaft_5er_Radball
 
Für Schwaikheim spielten I. Bareiß, D.+S. Braun, P. Fleischmann, J. Hammer, K. Heck und P. Kurz. Dafür, dass die Jungs keinerlei Trainingsmöglichkeiten für diese Radball Spielart haben, haben sie sich gegen hochkarätige Gegner sehr gut verkauft. Turniersieger wurde nach einem 3:2 Finalsieg Waldrems vor Gärtringen.

Am kommenden Wochenende stehen einige Turniere auf dem Programm. Samstags spielen Lars und Louis in LB-Ossweil. Fabian Lenz und Florian Mayer starten bei ihrem ersten Turnier in Forst. Ebenfalls in Forst spielen Maren Burkhard/Mike Trautwein bei der U17. Sonntags spielen die beiden beim Turnier AA-Hofen. Dort gehen auch Florian Krug/Florian Mayer sowie Louis Stahl und Lars Trautwein an den Start.

Allen viel Erfolg !

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

09.05.2011 Radballnews KW19

Beim Heimspieltag unserer Schüler C Louis Stahl und Lars Trautwein konnten die beiden das Spiel gegen Niederstotzingen (1:0) für sich entscheiden, gegen die beiden Teams aus Weil im Schönbuch gab es mit 0:1 und 2:3 jeweils knappe Niederlagen. Aber Kopf hoch, das kann beim nächsten Spieltag wieder anders aussehen.

Die U17 war bei der Vorrunde zum Verbandspokal in AA-Hofen zu Gast. Für unser neu formiertes Team Maren Burkhard und Mike Trautwein lief es nicht so gut. Mit teils unglücklichen knappen Niederlagen erreichten die beiden Platz 6. Besser lief es für Jonas Braun und Patrick Fleischmann. Die beiden mussten sich nach einer 2:0 Führung nur Sulgen mit 2:4 geschlagen geben. In der Endabrechnung landeten Sie punktgleich mit Sulgen wegen des schlechteren Torverhältnisses auf Platz 2 und haben sich damit neben Ebersbach für das Finale am 4.6.2011 qualifiziert.

In Waldrems fanden die Aufstiegsspiele zur Oberliga statt, unser Team wurde überraschend im Laufe der vergangenen Woche nachnominiert. Ingo Bareiß und Sebastian Braun haben sich zunächst gut geschlagen, gewannen die ersten beiden Spiele gegen Gärtingen (6:4) und Oberesslingen (5:3). Dann mussten sie sich knapp gegen Plattenhardt 2 (3:4) und dem Turniersieger und Gastgeber Waldrems (4:5) geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen Plattenhardt 1 war dann mit einem (3:8) die Luft raus. Dennoch eine gute Leistung der beiden.

Am kommenden Samstag steht die Finalrunde des Verbandspokals U15 im badischen Prechtal an. Für Schwaikheim haben sich Maren Burkhard/Nick Hetwer qualifiziert. Ihre Gegner kommen aus Böblingen, Hofen, Prechtal und Öflingen.
Für Daniel Braun und Pascal Kurz stehen die Aufstiegsspiele zur Landesliga in Schwäbisch Gmünd auf dem Programm.

Am Sonntag ab 10:00 Uhr findet erstmals in Schwaikheim ein 5er Radball Verbandsrundenspieltag in der Fritz-Ulrich Halle statt. Ausgespielt wird die Qualifikationsrunde zur Baden-Württembergischen Meisterschaft. Am Start sind hochkarätige Teams so z.B. der Nachbarverein und mehrmalige Deutsche Meister aus Waldrems, der amtierende Deutsche Meister und Weltmeister aus Gärtringen mit 2 Mannschaften die badische Spielgemeinschaft Prechtal/Langenschiltach sowie das Team des Gastgebers aus Schwaikheim.
Spielbeginn ist um 10 Uhr. Die Ergebnisse stehen gegen 15:30 Uhr fest.

Für Bewirtung und Mittagstisch ist bestens gesorgt. Das ist die Gelegenheit 5er Radball einmal live zu erleben. Die Jungs freuen sich über die Unterstützung der Zuschauer. Eintritt ist frei

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.05.2011 Radballnews KW18

Das Halbfinale zur U15 DM haben die beiden Schwaikheimer Maren Burkhard/Nick Hetwer leider nicht erreicht. Dennoch haben Sie beim ¼ Finale in Rottendorf gut mitgespielt und Erfahrungen gesammelt. Gegen den Nachbarverein aus Waldrems gelang ein klarer 4:0 Erfolg während Sie sich dem Gastgeber Rottendorf mit (1:5) und Klein-Winternheim (1:4) geschlagen geben mussten. Knapp verloren haben Sie gegen Öflingen (2:3) und Mindelheim(3:4). So reichte es zu Platz 5. Das Erreichen dieser Runde war allein schon ein Erfolg !
Am kommenden Samstag findet in AA-Hofen die Vorrunde zum Nachwuchsverbandspokal U17 statt. Für Schwaikheim sind mit Maren Burkhard und Mike Trautwein sowie Jonas Braun und Patrick Fleischmann gleich 2 Teams am Start. Die Gegner sind Hofen1 und 2, Gärtringen, Ebersbach sowie Sulgen. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.
Unsere jüngsten Louis Stahl und Lars Trautwein haben erstmals Heimrecht. Gegner beim Schüler C Spieltag in der Radsporthalle sind Niederstotzingen und die beiden Tabellennachbarn Weil im Schönbuch 2 und 3. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. Die Jungs freuen sich über die Unterstützung der Zuschauer.
Viel Erfolg !

Vormerken: am 15.5. gibt es in der Fritz Ulrich Halle erstmals in Schwaikheim 5er Radball zu sehen. Ausgespielt wird die Vorrunde zur Baden Württembergischen Meisterschaft. Am Start sind u.a. der deutsche Meister Gärtringen, der ehemalige deutsche Meister aus Waldrems und natürlich auch das Schwaikheimer Team. Eintritt ist frei und für Bewritung ist gesorgt !!

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

25.04.2011 Radballnews KW17

Burkhard/Hetwer beim U15 Viertelfinale zur DM.
Trotz Ferien sind am kommenden Wochenende die beiden Schwaikheimer U15 Radballer Maren Burkhard und Nick Hetwer sportlich im Einsatz. Im fränkischen Rottendorf sind ihre Gegner beim Viertelfinale die Teams aus Mindelheim, Rottendorf, Klein-Winternheim, Öflingen und unser Nachbarverein aus Waldrems. Spielbeginn ist 14:00 Uhr. Wir hoffen, dass sich unsere Jungs gut schlagen und auch diese Hürde nehmen und es ins Halbfinale schaffen.
Viel Erfolg !

Vormerken: am 15.5. gibt es in der Fritz Ulrich Halle erstmals in Schwaikheim 5er Radball zu sehen. Ausgespielt wird die Vorrunde zur Baden Württembergischen Meisterschaft. Am Start sind u.a. der deutsche Meister Gärtringen, der ehemalige deutsche Meister aus Waldrems und natürlich auch das Schwaikheimer Team !!

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.04.2011 Radballnews KW16

18.04.2011 Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft U17Braun/Fleischmann denkbar knapp an DM Teilnahme gescheitert.
Am vergangenen Wochenende fand in Bolanden (RLP) das Halbfinale zu den deutschen Meisterschaften im Radball U17 statt. Erfahrungen sammeln stand auf dem Programm für die beiden Schwaikheimer Jungs, die im ersten Jahr in dieser Alterklasse schon bis ins Halbfinale vorgestossen sind.
Das Halbfinale wurde im Modus jeder gegen jeden ausgetragen. In allen Spielen gabe es sehr knappe Ergebnisse bei denen Jonas Braun und Patrick Fleischmann eine sehr gute Leistung zeigten. Im Auftaktspiel gegen Schramberg/Sulgen gab es nach einer 3:2 Führung noch eine unglückliche 3:4 Niederlage. Gegen den Vertreter Sachsens aus Sangerhausen gelang ein knapper aber ungefährdeter 2:1 Sieg. Das Team aus Darmstadt-Eberstadt führte gegen Jonas und Patrick die durch eigene Fehler in 1:3 Rückstand geriaten waren. Durch 2 Standardsituationen konnten die beiden noch ein leistungsgerechtes 3:3 Unentschieden erreichen. Gegen Favorit und Gastgeber Bolanden gab es eine klare 1:4 Niederlage. Im abschließenden Spiel wurde Reichenbach/Fils mit 4:1 klar bezwungen. Der zweite der beiden DM Qualifikationsplätzeaber war bis zum letzten Spiel noch offen. Bei einer Niederlage von Sangerhausen mit mehr als 3 Toren würde es für die Schwaikheimer zur DM Qualifikation reichen. Bei den Jungs aus Bolanden war die Luft jedoch raus denn sie schlugen Sangerhausen ohne echte Motivation nur mit 2:1.
Am Ende scheiterten Braun/Fleischmann nur wegen der schlechtern Tordifferenz am zuvor bezwungenen Team aus Sangerhausen (Sachsen) und belegten damit Platz 3 vor Eberstad, Sulgen und Reichenbach. Klarer Sieger ohne Punktverlust wurde Gastgeber Bolanden. Genauso knapp erging es im anderen Halbfinale in Willich unserem Nachbarverein mit Tobias Herczeg / Marvin Wieland aus Waldrems, auch hier entschied die Tordifferenz für das Team aus Schiefbahn knapp gegen die beiden Jungs.
Dennoch ein toller Erfolg für die Rems-Murr Vertreter !

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.04.2011 Radballnews KW15

Unsere Jüngsten Sportler Louis Stahl/Lars Trautwein (U13) konnten am vergangenen Samstag in Ebersbach alle ihre 3 Spiele gewinnen und liegen nun auf Platz 3 der Tabelle. Eine tolle Leistung, weiter so !!

In der Radsporthalle fand die Qualifikationsrunde zum Nachwuchsverbandspokal bei den Schülern (U15) statt. Während es bei Marcel Hatarik und Florian Krug überhaupt nicht lief und die beiden sich in allen 4 Spielen geschlagen geben mussten, konnte die erste Mannschaft Nick Hetwer und Maren Burkhard mit nur einem Verlustpunkt gegen Gärtringen den ersten Platz erreichen. Damit ist die Qualifikation zum Finale erreicht. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Finale am 14.5.2011 !

Etwas von der Rolle war unsere Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian Braun in Leimen. Mit zwei Niederlagen gegen Oberesslingen und Wendlingen mussten die beiden die Hoffungen begraben, einen Platz für die Aufstiegsrunde zur Oberliga zu erreichen, am Ende stehen sie auf Platz 5 in der Tabelle, für einen Aufsteiger eine respektable Leistung.

Besser lief es bei der Bezirksklasse. Klaus und Lukas Heck konnten sich 4 von 9 Punkten erspielen.Bei Daniel Braun und Pascal Kurz lief alles perfekt die beiden konnten alle ihre 3 Spiele gewinnen und damit ihren 2ten Tabellenplatz locker halten. Diese Platzierung berechtigt zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Landesliga die am 14.5.2011 stattfinden. Herzlichen Glückwunsch !

Am kommenden Wochenende steht für unsere Jugend Oberliga U17 (Jonas Braun und Patrick Fleischmann) das Halbfinale zur DM in Bolanden (RLP) an. Die Schwaikheimer Jungs treffen auf Teams aus Reichenbach, Sulgen, Bolanden, Eberstadt und Sangerhausen. Spielbeginn ist um 14 Uhr.

Viel Erfolg !

Vormerken: am 15.5. gibt es in der Fritz Ulrich Halle erstmals in Schwaikheim 5er Radball zu sehen. Ausgespielt wird die Vorrunde zur Baden Württembergischen Meisterschaft. Am Start sind u.a. der deutsche Meister Gärtringen, der ehemalige deutsche Meister aus Waldrems und auch das Schwaikheimer Team !!
   
J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

04.04.2011 Radballnews KW14

Unsere Jüngsten Sportler Louis Stahl/Lars Trautwein konnten am vergangenen Samstag in Nellingen 2 ihrer 3 Spiele für sich entscheiden. Lediglich gegen Weil im Schönbuch gab es im letzten Spiel eine knappe 2:3 Niederlage, eine tolle Leistung, weiter so !!

Am kommenden Wochenende sind fast alle Teams im Einsatz. In Leimen geht es für die Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian Braun am letzten Rundenspieltag darum noch einen Tabelleplatz gutzumachen um sich zu den Ausstigsspielen zur Oberliga zu qualifizieren.

Die beiden Bezirksligateams spielen in Stuttgart Wangen. Hier gilt es, die hervorragenden Tabellenplätze zu sichern. Unsere Schüler C spielen in Ebersbach. Für die Schüler A steht der Verbandspokal an. In eigener Halle geht es ab 14:00 Uhr darum, die Qualifikation zum Nachwuchs Verbandspokal zu überstehen. Zuschauer sind dazu herlich willkommen unsere Teams Nick Hetwer/Maren Burkhard sowie Marcal Hatarik/Florian Krug zu unterstützen.

Viel Erfolg !

Vormerken: am 15.5. gibt es in der Fritz Ulrich Halle erstmals in Schwaikheim 5er Radball zu sehen. Ausgespielt wird die Vorrunde zur Baden Württembergischen Meisterschaft. Am Start sind u.a. der deutsche Meister Gärtringen, der ehemalige deutsche Meister aus Waldrems und auch das Schwaikheimer Team !!
   
J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.03.2011 Radballnews KW 13

Am vergangenen Samstag spielten unsere Teams der Bezirksklasse in Denkendorf und konnten jeweils 6 von 9 Punkten mit nach Hause bringen. Schwaikheim 3 (L.Heck/K.Heck) konnten die Gastgeber aus Denkendorf 7 und Denkendorf 8 besiegen und mussten sich lediglich knapp Nellingen 4 geschlagen geben. Schwaikheim 2 (P.Kurz/D.Braun) konnte ebenfalls die beiden Gastgeber besiegen, scheiterte jedoch an Nellingen 5.

Besser lief es für unsere Verbandsligamannschaft (I.Bareiß/S.Braun). Mit 9 von 9 Punkten konnten sie den Rückstand auf den 4. Tabellenplatz, auf nur noch einen Punkt, verkürzen.

Unsere jüngste Mannschaft (L.Stahl/L.Trautwein) konnte in Weil im Schönbuch überzeugen und 4 von 9 Punkte erreichen.

Am nächsten Wochenende spielen die Schüler C (L.Stahl/L.Trautwein) um 15 Uhr in Ostfildern-Nellingen.

Viel Erfolg!

D.Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

22.03.2011 Jugend-Oberliga fährt nach Bonlanden

Nun ist es raus! Schwaikheim 1 (Patrick Fleischmann/Jonas Braun) fahren am 16.04. nach Bolanden (Rheinland-Pfalz) zum Halfbinale zur Deutschen Meisterschaft U17. Dort werden sie auf folgende Teams treffen:

RV Bolanden
RSV Sangerhausen
RVE Sulgen
SV Eberstadt 1
RV Reichenbach 1

Wir wünschen den beiden viel Erfolg und hoffen auf zahlreiches erscheinen der Schwaikheimer Fans in Bolanden.

D.Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.03.2011 Radballnews KW12

Radball

Am vergangenen Wochenende konnte unsere Jugend-Oberliga (Fleischmann/Braun) beim Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft U17 in Borna (Sachsen) den 2. Platz erringen und sich somit für das Halbfinale (16.04.2011 – Ort steht noch nicht fest) qualifizieren. In vier spannenden Begegnungen gegen Wallbach (Baden – 3:1), Neustadt-Hohwald (Sachsen - 3:2), Eula 2 (Sachsen – 6:2) und Eula 1 (Sachsen – 1:6) mussten sich die beiden nur den Gastgebern aus Eula 1 geschlagen geben. Wir freuen uns auf ein spannendes Halbfinale und drücken unseren Jungs jetzt schon die Daumen.

Viertelfinale Deutsche Meisterschaft 2011 U17 

(v.l.n.r. Schwaikheim, Eula 1, Wallbach, Neustadt-Hohwald, Eula 2)

Ebenfalls am Wochenende spielte unsere Verbandsliga Bareiß/Braun in Ingoldingen. Mit zwei Siegen und einer Niederlage konnten sie den 5. Tabellen Platz festigen.

Am kommenden Samstag spielen unsere Teams der Beziksklasse (2 Kurz/Braun, 3 L. Heck/K. Heck) um 18:00 Uhr in Denkendorf. Ebenfalls um 18:00 Uhr spielt die Verbandsliga (Bareiß/Braun) in Oberesslingen. Schon um 15:00 Uhr spielen unsere Jüngsten (Stahl/Trautwein) in Weil im Schönbuch.

Allen Teams viel Erfolg!

D. Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.03.2011 Radballnews KW11

Am vergangenen Wochenende spielte unsere Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian Braun in Leimen. Nach einem Auftaktsieg gegen Waldrems 5 (8:1) mussten sich die beiden dem ersatzgestärkten Team aus Waldrems 7 (2:4) geschlagen geben. Die letzte Begegnung gegen Reichenbach 3 (6:0) konnten die beiden wieder für sich entscheiden und somit den 5. Tabellenplatz (Punktgleich mit Platz 4) verteidigen.

Am Nächsten Wochenende geht es für unsere Jugend Oberliga (Patrick Fleischmann/Jonas Braun) beim Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft U17 nach Sachsen. Spielbeginn im ca. 500 km entfernten Eula ist 14 Uhr. Wir wünschen den beiden viel Erfolg und gratulieren für das bisher geleistete – Weiter so!

D. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.03.2011 Radballnews KW10

Am kommenden Wochenende spielt unsere Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian Braun in Leimen. Speilbegin ist um 18:00 Uhr. Bei den beiden geht es jetzt darum, die gute Tabellenposition gegen zwei Teams aus Waldrems und das Team aus Reichenbach zu verteidigen.

Viel Erfolg !

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.02.2011 Radballnews KW09

Die beiden Bezirksklassenteams konnten am Wochenende in Nellingen ihre Tabellenplätze 2 und 3 halten, mussten aber an den Tabellenführer aus Oberesslingen alle Punkte abgeben. Jetzt gilt es, die Plätze nach unten zu verteidigen, um so die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Landesliga zu sichern. Details wie immer unter http://www.radball.at

Bei den Schülern A stand die Qualifikation zu den weiterführenden Wettbewerben in Gärtringen auf dem Programm. Maren Burkhard und Nick Hetwer belegten im Turnier, den hervorragenden 3.Platz. Damit haben die beiden die Teilnahme an der baden württembergischen Meisterschaft zwar knapp verpasst, sind aber für das ¼ Finale zur deutschen Meisterschaft am 3. April qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch !

Am kommenden Wochenende sind alle Teams spielfrei.

J. Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.02.2011 Radballnews KW08

Die volle Punktausbeute von 9 Punkten konnte unsere Verbandsliga aus Waldrems mit nach Hause nehmen. In 3 spannenden Spielen behielten die Schwaikheimer die Oberhand. Gegen Gastgeber und Tabellennachbarn Waldrems lag man zur Halbzeit mit 2:3 zurück, konnte das Spiel aber noch zu einem 5:3 drehen. Gegen Tabellenführer aus Leimen gerieten die Schwaikheimer zu Beginn mit 0:2 in Rückstand. Auch dieses Spiel konnte dank Routine noch gedreht werden, so dass es am Ende 3:2 stand. Gegen Forst war es genau andersherum, die klare 3:0 Führung geriet in der zweiten Hälfte in Gefahr. Durch einen gelungenen Konter kurz vor Spielende konnte der erlösende 4:2 Siegtreffer markiert werden.Damit bleibt man nun auf Platz 4 auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze.

Am kommenden Wochenende spielt die Bezirksklasse in Nellingen. Für beide Teams (Daniel und Pascal, Klaus und Lukas)  geht es darum, ihren vorderen Tabellenplätze zu verteidigen. Spielbeginn ist 18:00 Uhr. Um den Einzug ins 1/4 Finale zur DM und die Qualifikation zur Baden Württembergischen Meistersahft der Schüler A geht es für Maren Burkhard und Nick Hetwer. Die beiden vertreten den RSV in Gärtringen. Spielbeginn ist 14:00 Uhr

Allen Teams viel Erfolg !

J. Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.02.2011 Radballnews KW07

Alle ihre 3 Spiele gewinnen konnten unsere Youngsters Marcel Hatarik/Florian Krug bei ihrem letzten Spieltag in der Verbandsrundenstaffel in Forst. Damit belegen sie in der Endabrechnung einen guten 4. Platz.

Für das erste Jahr eine bemerkenswerte Leistung. Weiter so !!

Am kommenden Wochenende spielt die Verbandsligamannschaft Ingo Bareiß/Sebastian Braun beim Nachbarverein Waldrems. Die beiden treffen u.a. auf Tabellenführer Leimen und die Tabellennachbarn Waldrems. Spielbeginn ist 18:00 Uhr

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.02.2011 Radballnews KW06

Licht und Schatten gab es am vergangenen Wochenende. Bei den Schülern A konnten Marcel Hatarik/Florian Krug 6 Punkte einfahren. Ihre Sportkameraden Maren Burghard/Nick Hetwer konnten zwar ebenfalls 6 Punkte holen, mussten sich aber im entscheidenden Spiel um den Staffelsieg gegen Waldrems mit 0:3 geschlagen geben. Damit habe die Beiden die direkte Qualifikation zur Baden Württembergischen Meisterschaft verpasst, können aber in der Qualifikationsrunde am 26.2. noch die Teilnahme aus eigener Kraft erspielen. Nicht qualifizieren konnte sich das Jugend Team Jonas Braun/Patrick Fleischmann in Lauterbach. Knappe Niederlagen gegen Waldrems 1:2 und Reichenbach 2:3 zwangen die beiden in die Zwischenrunde. Dort konnten die beiden mit 3:3 gegen Lauterbach nach 0:3 Pausenrückstand einen Lichtblick zeigen. Das abschließende 4:1 gegen Wallbach reichte dann leider nur für Platz 5 und damit nicht zur Teilnahme an der Baden Württ. Meisterschaft. Die Teilnahme am weiterführenden Wettbewerb ¼ Finale zur DM am 19.3. ist ihnen jedoch sicher.
Besser lief es für unsere Aktiven. Klaus und Lukas konnten zuhause 6 Punkte holen. Daniel und Pascal konnten genauso wie die Verbandsliga Ingo und Sebastian alle ihre Spiele gewinnen. Damit liegen Daniel und Pascal auf Platz 2 der Bezirksklasse. Ingo und Sebastian machten einen großen Sprung in der Tabelle von Platz 6 auf Platz 3.

Die einzelnen Ergebnisse gibt es wie immer unter http://www.radball.at.

Am kommenden Wochenende geht es für die Schüler A Marcel Hatarik/Florian Krug nach Forst zu ihrem letzten Spieltag der VBR 201/2011, alle anderen Teams haben spielfrei.

J. Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

31.01.2011 Radballnews KW05

am vergangenen Wochenende war für unsere jüngsten Lars Trautwein und Louis Stahl Premiere. Bei ihrem ersten Turnier bei den Schüler C (U 13) in Weil im Schönbuch konnten die beiden einen 7ten Platz belegen und ihren ersten Pokal mit nach Hause nehmen (Glückwunsch !). Die Jugend (Mike Trautwein mit Ersatzspieler Maren Burghard) hatte Heimrecht, konnten in eigener Halle leider nur einen Punkt einfahren und erreichen damit in der Endtabelle der Staffel den 9. Platz.
Nicht viel besser erging es den beiden Bezirksligateams zum Rückrundenstart in Wendlingen. In der Begegnung der beiden Teams untereinander gab es ein 4:4 Unentschieden. Danach gelang es nur noch Daniel & Pascal weitere 3 Punkte zu erzielen. Klaus & Lukas mussten mit dem einen Pukt zufrieden sein.

Die einzelnen Ergebnisse gibt es wie immer unter http://www.radball.at .

Am kommenden Wochenende sind fast alle Teams aktiv. Die Jugend Oberliga Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielt 14:00 Uhr in Lauterbach um den Einzug ins Finale der Baden Württ. Meisterschaften U17. Unsere Verbandsliga Ingo Bareiß/Sebastian Braun geht um 18:00 Uhr in Forst an den Start. Heimrecht haben ab 15:00 Uhr unsere Schüler A Maren Burghard/Nick Hetwer sowie Marcel Hatarik/Florian Krug sowie ab 18 Uhr die beiden Bezirksliga Teams Daniel Braun/Pascal Kurz sowie Klaus und Lukas Heck. Für den Heimspieltag wünschen sich die Teams ihre Unterstützung in der Radsporthalle. Zuschauer sind also herzlich willkommen !!

Allen Teams wie immer viel Erfolg !!

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

24.01.2011 Radballnews KW04

wieder einen Punktesegen konnten die Schwaikheimer Teams am Wochenende einfahren. Die Jugend (Mike & Nick) erreichten in Niederstotzingen 6 von 9 Punkten. Die Jugend Oberliga  P(Jonas &atrick) konnten in Schramberg/Sulgen ebenfalls 6 von 9 Punkten holen und erstmals das Team aus Öflingen bezwingen. Damit haben sie in der Endabrechnung der Jugend Oberliga Platz 5 erreicht, der die beiden zur Teilnahme an der BWM Qualifikation am 5 Februar in Lauterbach berechtigt.
Die beiden Bezirksklassenteams brachten aus Oberesslingen ebenfalls Punkte mit nach Hause. Daniel & Pascal schafften 6 von 9, Klaus und Lukas 7 von 9. Damit stehen die beiden Teams zur Halbzeit punktgleich auf Platz 3 und 2 in der Tabelle.
Die einzelnen Ergebnisse gibt es wie immer unter http://www.radball.at .

Am kommenden Wochenende spielt unsere Jugendmannschaft Mike mit Ersatzspieler Florian ab 15:00 Uhr zuhause in der Radsporthalle. Für die beiden Bezirksklassenteams geht es nach Wendlingen. Allen Teams wie immer viel Erfolg !!

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

17.01.2011 Radballnews KW03

Ein erfolgreiches Wochenende und damit einen guten Start ins neue Jahr haben alle Teams des RSV erwischt. Beim Heimspieltag der Jugend holten Mike Trautwein mit Ersatzspieler Florian Krug 4 Punkte. Die Jugend-Oberliga Jonas Braun/Patrick Fleischmann kam gar mit 10 von 12 möglichen Punkten aus Bonlanden zurück und haben damit das Erreichen der nächsten Runde in Richtung Baden Württembergische Meisterschaften schon vorzeitig gesichert. Alle Spiele gewinnen konnten Maren Burkhard und Nick Hetwer. Damit bleiben die beiden weiter Tabellenführer und heißer Kandidat für die direkte Qualifikation zur Teilnahme an den Baden Württembergische Meisterschaften der Schüler.
Die Verbandsliga mit Ingo Bareiß und Sebastian Braun musste sich nur knapp dem Tabellennachbarn Ebersbach geschlagen geben. Gegen die beiden Reichenbacher Teams gab es jeweils klare Siege.
Die einzelnen Ergebnisse gibt es wie immer unter http://www.radball.at .

Am kommenden Wochenende sind wieder viele Teams unterwegs. Die Jugend startet in Niederstotzingen, die Jugend Oberliga tritt in Schramberg/Sulgen zum letzten Rundenspieltag an. Für die beiden Bezirksligateams startet das Jahr in Obereslingen.
Allen Teams wie immer viel Erfolg !!

Ein besonderer Glückwunsch zur bestandenen Trainerausbildung geht an unseren Nachwuchstrainer Ingo Bareiß.

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

10.02.2011 Radballnews KW02

Am kommenden Samstag starten unsere Teams ins neue Jahr. Für unser Schüler A Team (Maren/Nick) geht es um 15 Uhr in Karlsruhe los. Ebenfalls um 15 Uhr spielt unser Jugend Team (Nico/Mike) zuhause in Schwaikheim. Zeitgleich spielen Patrick und Jonas (Jugend-Oberliga) in Bonlanden.
Um 18 Uhr starten Ingo und Sebastian (Verbandsliga) in Ersingen zum 7. Spieltag der Vorrunde.

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.12.2010 Radballnews KW51

Am vergangenen Wochenende ging auch für unsere Jugend-Teams das Sportjahr 2010 zu ende. Mike Trautwein und  Marcel Hatarik (Ersatz) konnten in Laupheim 4 von 9 Punkten holen und sich somit ein Platz im Tabellen-Mittelfeld sichern.
Unser Jugend-Oberliga Team (Patrick Fleischmann/Jonas Braun) war in Lauterbach zu Gast und konnte mit 6 von 12 Punkten zurückkehren, wodurch sie auf dem 5. Tabellenplatz überwintern dürfen.

Im neuen Jahr dürfen die Jugend(-Oberliga), Schüler A und Verbandsliga Teams den Spielbetrieb am 15.01. wieder aufnehmen.

Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.12.2010 Radballnews KW50

Am vergangenen Wochenende waren unsere Mannschaften wieder auf Punktejagt. Unsere Schüler A Teams konnten in Merklingen zeigen was sie können. F.Krug und M.Hatarik (2) konnten mit 4 von 9 Punkten ein Platz im Mittelfeld der Tabelle halten. N.Hetwer und M.Burkhard (1) gelang es mit 9 von 9 Punkten die Tabellenführung weiter aus zu bauen.

Für die Teams der Bezirksklasse ging es in Nellingen zum 4. Spieltag. Hier konnten P.Kurz und D.Braun (2) mit dem Tabellenführer gleichziehen, dicht gefolgt von L.Heck und K.Heck (3). Unser Verbandsliga Team (I.Bareiß/S.Braun) konnte sich in Schwaikheim, mit 6 von 9 Punkten, im oberen Tabellendrittel festsetzen.

Kommenden Samstag stehen auch für unsere Jugend Teams die letzten Spieltage im Jahr 2010 auf dem Programm. Für N.Lösch und M.Trautwein (2) geht es in Laupheim um 15 Uhr zum 13. Spieltag. Zeitgleich starten P.Fleischmann und J.Braun (1) in Lauterbach zum 7. Spieltag der Jugend-Oberliga.

Beiden Teams viel Erfolg!

Daniel Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.12.2010 Radballnews KW49

Am vergangenen Samstag konnte unser Schüler A Team (Maren und Nick), mit einem gelungenen Spieltag, die Tabellenführung zurück erobern. Die Jugendmannschaft konnte, mit Ersatzspieler Marcel und Stammspieler Mike, 3 Punkte aus Reichenbach mit nach Hause bringen.
Am kommenden Wochenende geht es für die Schüler A Teams Maren/Nick (1) und Florian/Marcel (2) in Merklingen ab 15 Uhr weiter. Abends greifen unsere aktiven Mannschaften wieder in Geschehen ein. Für die Teams der Bezirksklasse (Pascal/Daniel und Lukas/Klaus) geht es ab 18 Uhr in Nellingen zum 8. Spieltag der Vorrunde. Zeitgleich findet in der Radsporthalle in Schwaikheim der Heimspieltag der Verbandsliga-Mannschaft (Ingo und Sebastian) statt. Fans sind wie immer herzlich willkommen.

Allen Teams wünschen wir viel Erfolg.

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

29.11.2010 Radballnews KW48

Nach einem spielfreien Wochenende nehmen unsere Schüler A und Jugend Teams am kommenden Samstag den Spielbetrieb wieder auf. Für unser Jugend-Team Nico und Mike steht der 11. Spieltag in Aalen-Hofen auf dem Programm, Beginn ist 15 Uhr. Ebenfalls um 15 Uhr starten Maren und Nick zum 5. Spieltag der Schüler A in Oßweil. Beiden Teams wünschen wir viel Erfolg.

Ein Dankeschön an unsere Radballer für den spontanen Einsatz bei der Sportlerehrung am vergangenen Donnerstag.

Wir gratulieren den Sportkameraden aus Gärtringen zum Radball Weltmeistertitel, welchen sie am vergangenen Wochenende, bei der UCI Hallen-Radsport WM in Stuttgart, für Deutschland erringen konnten.

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

22.11.2010 Radballnews KW47

Die Ergebnise vom Wochenende:

Schüler A (Nik und Maren 1), (Marcel und Florian 2) zuhause

Forst                 - Schwaikheim 1    0:6  
Merklingen        - Schwaikheim 2    3:1  
Merklingen        - Schwaikheim 1    0:4  
Karlsruhe 2       - Schwaikheim 2    2:5
Karlsruhe 2       - Schwaikheim 1    0:2  
Forst                 - Schwaikheim 2    0:3  
Karlsruhe 1       - Schwaikheim 1    1:4 
Karlsruhe 1       - Schwaikheim 2    1:0

Hier noch eine kleine Korrektur des letzten Spieltages:
Waldrems        - Schwiakheim 2    1:2       

(Die beiden Schwaikheimer Teams konnten sich weiter in der oberen Tabellenhälfte etablieren) 

Beziksklasse (Daniel und Pascal 2), Klaus und Lukas 3) in Nellingen

Denkendorf 7        - Schwaikheim 3    2:5  
Denkendorf 8        - Schwaikheim 3    0:9  
Denkendorf 7        - Schwaikheim 2    1:9  
Denkendorf 8        - Schwaikheim 2    3:6  
Nellingen 4           - Schwaikheim 3    3:3  
Schwaikheim 2      - Nellingen 5        8:2

(Schwaikheim 3 konnte die Tabellenführung behaupten, dicht gefolgt von Schwaikheim 2)

Verbandsliga (Ingo und Sebastian) in Waldrems

Schwaikheim 1    - Weingarten 1     6:3
Schwaikheim 1    - Söflingen 1         2:2
Schwaikheim 1    - Ingoldingen 1    6:7

(Trotz der knappen Niederlage konnten Ingo und Sebastian den 5. Tabellenplatz halten)

Nächstes Wochenende ist aufgrund der UCI Hallen-Radsport-WM in Stuttgart (www.hallenrad-wm-2010.de) für alle Teams Spielfrei.

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.11.2010 Radballnews KW46

Die Ergebnise vom Wochenende:

Schüler A (Marcel und Florian) in Waldrems:

Denkendorf 4        - Schwaikheim2    1:3
Schwaikheim 2    - Waldrems        2:1
Denkendorf 2        - Schwaikheim2    3:3

(Glückwunsch zum Sieg gegen den Tabelleführer !, weiter so)

Jugend (Nico und Mike) in Reichenbach:

Ebersbach 1        - Schwaikheim 2    5:0
Schwaikheim 2    - Reichenbach    1:9
Hofen            - Schwaikheim2    3:4

(zur Halbzeit Platz 10 in der Tabelle, Jeder Punkt zählt, also weiter ranhalten.)

Jugend-Oberliga (Jonas und Patrick) zuhause:

Schwaikheim        - Reichenbach    4:0
Schwaikheim        - Gärtringen        7:2
Schwaikheim        - Bonlanden        5:0
Schwaikheim        - Sulgen        3:5

(tolle Punktausbeute und endlich Mal den Angstgegner Bonladen klar bezwungen, weiter so !)

Bezriksklasse (Daniel und Pascal 2), Klaus und Lukas 3) ebenfalls zuhause:

Gerlingen 2        Schwaikheim 2    1:9
Nellingen 5        Schwaikheim 3    2:7
Gerlingen 2        Schwaikheim 3    2:4
Schwaikheim 2    Nellingen 4        2:7
Gerlingen 4        Schwaikheim 3    1:4
Gerlingen 4        Schwaikheim 2    3:6

(fast alle Punkt in Schwaikheim behalten, Prima !)


Am kommenden Wochenende haben unsere Youngster Nick und Maren sowie Marcel und Florian Heimrecht. Gäste und Gegner kommen aus Karlsruhe, Merklingen und Forst. Spielbegin ist um 15 Uhr in der Radsporthalle. Die Gelegenheit, unsere Jungs zu unterstützen.

Am Abend greifen dann die Aktiven auch wieder ins Geschehen ein. Die Verbandsliga (Ingo und Sebastian) treten in der Radsporthalle in Waldrems an. Die beiden Bezirksklassenteams (Daniel und Pascal) sowie (Klaus und Lukas) spielen in Nellingen. Spielbeginn ist jeweils um 18 Uhr.

Allen Mannschaften viel Erfolg!

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.11.2010 Radballnews KW45

Nach 2 spielfreien Wochenenden geht die Saison für unsere Radballer am kommenden Samstag wieder weiter. Für unsere Jugendmannschaft (Nico Lösch/Mike Trautwein) steht um 15 Uhr in Reichenbach der 9. Spieltag auf dem Programm. Zeitglich tritt unsere Schüler A Mannschaft (Marcel Hatarik/Florian Krug) zum 3. Spieltag in Waldrems an. Ebenfalls um 15 Uhr startet der Heimspieltag unserer Jugend-Oberliga Mannschaft (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) in der Radsporthalle in Schwaikheim. Im Anschluss (18Uhr) treten unsere Bezirksliga Teams (Pascal Kurz/Daniel Braun und Klaus Heck/Lukas Heck) ebenfalls in der Radsporthalle an. Allen Mannschaften viel Erfolg!

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.10.2010 Radballnews KW42

Am vergangenen Samstag sind unsere Bezirksligamannschaften in die Saison gestartet. Nach einem gerechten unentschieden zwischen Schwaikheim 2 und Schwaikheim 3 (2:2) konnten beide Teams die restlichen Spiele gegen Kemnat 3 und Kemnat 4 gewinnen und 7 Punkte mit nach Hause bringen.

Am kommenden Samstag steht für unsere Jugendmannschaft Nico Lösch/Mike Trautwein  in Forst, Beginn 15 Uhr, der 7. Spieltag auf dem Programm.

Daniel Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.10.2010 Radballnews KW41

Ergebnisse vom Wochenende:

Schüler A Maren Burkhard/Nick Hetwer (1)
Marcel Hatarik/Florian Krug(2) in Esslingen:
Esslingen        – Schwaikheim 2    0:5
Schwaikheim 1    – Schwaikheim 2    6:1
Esslingen        – Schwaikheim 1    0:5
Oßweil        – Schwaikheim 2    3:1
Schwaikheim 1    – Waldrems    2:3

Jugend (Nico Lösch/Mike Trautwein) in Ebersbach:
Niederstotzingen    – Schwaikheim    4:2
Forst        – Schwaikheim    3:1
Schwaikheim    – Ebersbach    4:1

Jugend-Oberliga (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) in Reichenbach:
Waldrems        - Schwaikheim    0:0
Schwaikheim    - Ebersbach    5:0
Lauterbach    - Schwaikheim    4:2

Verbandsliga (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) in Ebersbach:
Waldrems 7     – Schwaikheim    4:2
Schwaikheim     – Waldrems 6    3:6
Schwaikheim     – Waldrems 5    6:1

Am kommenden Wochenende startet die neue Saison auch für unsere beiden Bezirksligamannschaften Klaus und Lukas Heck sowie Daniel Braun/Pascal Kurz. Der Spieltag findet um 18 Uhr in Gerlingen statt. Viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

04.10.2010 Radballnews KW40

Am kommenden Wochenende steigen auch unsere Schüler und die Verbandsliga in die neue Verbandsrunde ein. Die Schüler A mit Schwaikheim I (Maren Burghard/Nick Hetwer) und Schwaikheim II (Marcel Hatarik / Florian Krug) spielen in Esslingen. Jonas Braun/Patrick Fleischmann (Jugend-Oberliga) spielen in Reichenbach. Die Jugendmannschaft Nico Lösch/Mike Trautwein tritt in Ebersbach (15:00 Uhr) an wo auch die Verbandsliga (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) im Anschluss (18:00 Uhr) ihren ersten Verbandsrundenspieltag absolvieren. Allen Mannschaften viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

27.09.2010 Radballnews KW39

Am vergangenen Wochenende war unsere Mannschaft Jonas Braun/Patrick Fleischmann in Öflingen (bei Bad Säckingen) beim ersten Jugend-Oberligaspieltag zu Gast. Das Programm war mit 3 DM Finalisten der vergangenen Saison sehr hart. In den ersten beiden Spiele gegen Kemnat (2:3) und Öflingen 1 (3:6), haben die Jungs gut gespielt. Im Spiel gegen Öflingen 2 gelang es den beiden aber nicht, ihre Überlegenheit in Tore und Punkte umzusetzen, so verloren sie durch einen Fehlpass mit 0:1. Am grünen Tisch gab es noch 3 Punkte für die Partie gegen Wallbach. Trotz der wenigen Punkte in der neuen Altersklasse war eine deutliche Steigerung zu den letzten beiden Wochen erkennbar.

Besser lief es bei der Jugendmannschaft Nico Lösch/Mike Trautwein. Die beiden spielten in Rheinstetten. Nach Startschwierigkeiten gegen Ersingen bauten die Jungs ihre Führung zum 5:2 Sieg aus. Die zweite Begegnung gegen Rheinstetten 2 gewannen die beiden klar mit 6:0. Gegen die erste Mannschaft aus Rheinstetten machten Nico und Mike mit einem 3:0 die maximale Punktausbeute perfekt. Eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch.
Beim Einladungsturnier in Gärtringen belegt unsere erste Mannschaft Bareiß/Braun den dritten Platz. Die meisten Partien waren eng umkämpft. Die Ergebnisse im Einzelnen Schwaikheim - Denkendorf (3:3), S - Gärtringen III (4:5), S - Gärtringen II (3:4), S -Waldrems (5:1) und S - Gärtringen (6:3) Turniersieger wurde das Oberligateam aus Denkendorf. Obwohl deutlich mehr möglich war, können die beiden mit dem Ergebnis zufrieden sein.
Am kommenden Wochenende sind alle Teams spielfrei.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.09.2010 Jubiläumsturniere des RSV Schwaikheim - U15

Am Sonntagmorgen startete das Jubiläumsturnierwochenende mit dem Schüler A Turnier, bei dem Schwaikheim mit den Teams Schwaikheim 1 (Maren Burkhard / Nick Hetwer), Schwaikheim 2 (Marcel Hatarik / Florian Krug) vertreten war.

Außerdem war eine Spielgemeinschaft aus Schwaikheim und Reichenbach als Schwaikheim 3 (Florian Mayer / Timo Micel) am Start.
 

Ergebnisse Jubiläumsturnier U15:

Waldrems                     -Schwaikheim 3            4:3

Denkendorf                   -Reichenbach                5:0

Reichenbach                 -Schwaikheim 2            0:4

Denkendorf                   -Schwaikheim 3            0:3

Bonlanden                    -Waldrems                    11:0

Schwaikheim 1              -Schwaikheim 2            1:0

Denkendorf                   -Waldrems                    3:2

Schwaikheim 1              -Bonlanden                   1:4

Schwaikheim 2              -Schwaikheim 3            1:3

Reichenbach                 -Schwaikheim 1            0:7

Schwaikheim 2              -Waldrems                    1:5

Reichenbach                 -Bonlanden                   0:13

Schwaikheim 1              -Denkendorf                  7:0

Schwaikheim 3              -Schwaikheim 1            2:1

Bonlanden                    -Denkendorf                  11:0

Schwaikheim 3              -Reichenbach                1:0

Waldrems                     -Schwaikheim 1            2:6

Bonlanden                    -Schwaikheim 2            8:1

Waldrems                     -Reichenbach                7:1

Platzierungen U15 Jubiläumsturnier:

1. Bonlanden

2. Schwaikheim 3 (Florian Mayer / Timo Michel)

3. Schwaikheim 1          (Maren Burkhard / Nick Hetwer)

4. Waldrems

5. Schwaikheim 2          (Marcel Hatarik / Florian Krug)

6. Denkendorf

7. Reichenbach



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.09.2010 Jubiläumsturniere des RSV Schwaikheim - U17

Nachmittags starteten unsere Jugend Mannschaften Schwaikheim 1 (Jonas Braun / Patrick Fleischmann) und Schwaikheim 2 (Mike Trautwein / Nico Lösch) beim gut besuchten Jubiläumsturnier.
 
Ergebnisse Jubiläumsturnier U17:

Sulz                             - Schwaikheim 2           8:1

Waldrems                     - Wendlingen                6:0

Schwaikheim 1             - Naurod                       1:7

Waldrems                     - Reichenbach             11:1

Schwaikheim 1             - Schwaikheim 2           5:0

Naurod                         - Wendlingen                5:0

Schwaikheim 1             - Sulz                           2:2

Naurod                         - Reichenbach              5:1

Wendlingen                  - Schwaikheim 2           8:0

Naurod                         - Waldrems                   6:2

Wendlingen                  - Sulz                           0:7

Schwaikheim 2             - Reichenbach              0:4

Wendlingen                  - Schwaikheim 1           0:4

Schwaikheim 2             - Waldrems                   1:6

Reichenbach                 - Sulz                           2:8

Schwaikheim 2             - Naurod                       1:10

Reichenbach                 - Schwaikheim 1           0:4

Sulz                             - Waldrems                   4:2

Reichenbach                 - Wendlingen                1:1

Sulz                             - Naurod                       0:4

Waldrems                     - Schwaikheim 1           1:2

Platzierungen U17 Jubiläumsturnier:

1. Naurod

2. Sulz

3. Schwaikheim 1        (Jonas Braun / Patrick Fleischmann)

4. Waldrems

5. Wendlingen

6. Reichenbach

7. Schwaikheim           (Mike Trautwein / Nico Lösch)



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.09.2010 Jubiläumsturniere des RSV Schwaikheim - Aktive

Bei den Aktiven konnte sich Schwaikheim 1 (Ingo Bareiß / Sebastian Braun) zum dritten Mal in Folge den Turniersieg sichern. Nach einem spannenden Halbfinale gegen Schwaikheim 2 (Daniel Braun / Pascal Kurz) 5:1, konnte auch der Finalgegner Wendlingen 1 mit 6:3 bezwungen werden.

Wendlingen 1 konnte sich im zweiten Halbfinale nach 4 Meter schießen mit 6:4 gegen Niederstotzingen durchsetzten.
 

Ergebnisse:

Wendlingen 2                -Niederstotzingen          3:11

Wendlingen 1                -Schwaikheim 3            8:0

Hofen                            -Denkendorf                  2:5

Waldrems                     -Schwaikheim 1            4:7

Hofen                            -Schwaikheim 2            3:6

Waldrems                     -Reichenbach                3:4

Denkendorf                   -Niederstotzingen          1:7

Schwaikheim 1              -Schwaikheim 3            7:6

Denkendorf                   -Wendlingen 2               3:9

Schwaikheim 1              -Wendlingen 1               6:5

Niederstotzingen           -Schwaikheim 2            4:1

Schwaikheim 3              -Reichenbach                2:4

Niederstotzingen           -Hofen                          7:2

Schwaikheim 3              -Waldrems                    4:6

Schwaikheim 2              -Wendlingen 2               8:1

Reichenbach                 -Wendlingen 1               2:8

Schwaikheim 2              -Denkendorf                  4:3

Reichenbach                 -Schwaikheim 1            1:7

Wendlingen 2                -Hofen                          6:4

Wendlingen 1                -Waldrems                    8:0

Halbfinale:

Schwaikheim 1             -Schwaikheim 2            5:1

Niederstotzingen           -Wendlingen 1               4:6

Spiel um Platz 3:

Schwaikheim 2             -Niederstotzingen          3:6

Finale:

Schwaikheim 1              -Wendlingen 1               6:3

Die Platzierungen bei den Aktiven:

1. Schwaikheim 1          (Ingo Bareiß / Sebastian Braun)

2. Wendlingen 1

3. Niederstotzingen

4. Schwaikheim 2          (Daniel Braun / Pascal Kurz)

5. Reichenbach

6. Wendlingen 2

7. Denkendorf

8. Waldrems

9. Schwaikheim 3          (Klaus Heck / Lukas Heck)

   Hofen



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.09.2010 Radballnews KW38

Am vergangenen Wochenende war unsere Mannschaft Nico Lösch/Mike Trautwein in Forst beim ersten Jugendspieltag am Start.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Merklingen    – Schwaikheim    4:2
Schwaikheim    – Laupheim I    2:2
Laupheim II    – Schwaikheim    3:3

20100918_Radball_Jubilaeumturnier_Schwaikheim

In der eigenen Halle waren am Wochenende 25 Teams in verschiedenen Altersklassen bei unseren Jubiläumsturnieren am Start. Bei den Aktiven konnten Sebastian und Ingo den Vorjahressieg wiederholen. Beim U15 Turnier siegte Bonlanden vor Maren Burkhard/Nick Hetwer. Das U17 Turnier gewann der deutsche Meister aus Naurod vor Sulz/Österreich. Patrick und Jonas belegten Platz 3.
 
Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die dieses Turnier erst möglich gemacht haben !

Am kommenden Samstag ist unsere Jugendmannschaft Nico Lösch/Mike Trautwein in Rheinstette im Einsatz. Für das Jugend-Oberliga Team Jonas Braun/Patrick Fleischmann findet der Saisonstart im südbadischen Öflingen statt. Spielbeginn für beide Mannschaften 15:00 Uhr.

Am Sonntag starten Ingo Bareiß und Sebastian Braun bei einem Oberligaturnier in Gärtringen.

Allen Team's viel Erfolg.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.09.2010 Radballnews KW37

Am vergangenen Wochenende standen einige Vorbereitungsturniere auf dem Programm.

Die Nachwuchsmannschaft Jonas Braun/Patrick Fleischmann waren beim deutschen Meister in Naurod eingeladen. Trotz einer schwachen Auftaktniederlage gegen Ginsheim (1:2) gelang nach Steigerung ohne weitere Niederlage Platz 4 im mit 15 Mannschaften zählenden Starterfeld.
 

In Wendlingen waren die Verbandsligaaufsteiger Ingo Bareiß/Sebastian Braun beim Rudolf-Sigler-Gedächtnisturnier zugange. Beim ersten Leistungscheck vor der neuen Saison, bei dem 12 Mannschaften am Start waren, konnten unsere Spieler in der Gruppenphase den 2. Platz erreichen und waren somit fürs Halbfinale qualifiziert.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Plattenhardt    – Schwaikheim    3:4
Schwaikheim    – Reichenbach    8:3
Gärtringen    – Schwaikheim    3:6
Wendlingen 1    – Schwaikheim    5:2
Schwaikheim    – Esslingen    7:3
Nach einem ausgeglichen Halbfinale gegen Oberesslingen, das durch 3 souverän verwandelte Eckbälle klar mit 3:0 gewonnen werden konnte, musste sich unser Team nur dem Turniersieger Denkendorf mit 2:4 geschlagen geben.
 

Am kommenden Samstag ist unsere Jugendmannschaft Nico Lösch/Mike Trautwein in Forst zum ersten Verbandsrundenspieltag eingeteilt, Spielbeginn 15:00 Uhr.

Ebenfalls am Samstag beginnen die im Rahmen unseres 100-jährigen Vereinsjubiläum stattfindenden Radball Jubiläumsturniere. Den Auftakt machen die Aktiven, bei denen 10 Teams, darunter 3 aus Schwaikheim am Start sind Spielbeginn ist um 16:00 Uhr.
Der Nachwuchs spielt am Sonntag. Um 10:00 Uhr beginnt das U15 Turnier mit 8 Teams, darunter 2 aus Schwaikheim. Nach dem Mittagessen findet dann ab 14:00 Uhr das U17 Turnier, ebenfalls mit 8 Teams, darunter 2 aus Schwaikheim statt. Der Eintritt ist frei. Wie immer ist für Verpflegung bestens gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen sowie Essen kann man an beiden Tagen sicher interessante Begegnungen beobachten. Kommen sie zu uns und unterstützen unsere Mannschaften beim Start in die neue Saison.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.09.2010 Radballnews KW36

Die Sommerferien sind fast um, die neue Saision ist schon in Sichtweite, da kommen Vorbereitungsturniere gerade recht. Am kommenden Samstag startet unsere Verbandsligamannschaft Bareiß/Braun in Wendlingen bei einem Einladungsturnier, Spielbeginn 18 Uhr. Nach Naurod bei Wiesbaden sind unsere Nachwuchsspieler Jonas Braun/Patrick Fleischmann eingeladen, Spielbeginn 14 Uhr.

Beiden Teams wünschen wir viel Erfolg !

Vormerken: am 18. und 19. September finden unsere eigenen diesjährigen Turniere im Rahmen unseres 100-jährigen Jubiläums in der Radsporthalle statt. Die Aktiven spielen am Samstag ab 16 Uhr, der Nachwuchs am Sonntag ab 10 Uhr bzw. 14 Uhr !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.07.2010 Radballnews KW29

Pech hatten am Wochenende Maren Burghard und Nick Hetwer, die den RSV beim SchWo Outdoor Turnier vertraten. Mitten in Ihrem ersten Spiel ging ein Gewitter nieder, danach war das Feld nicht mehr bespielbar und das Turnier musste – nicht zum ersten Mal – abgebrochen werden. Besser lief es dann für die Aktiven Daniel Braun/ Pascal Kurz, die nach dem Umzug in die Schorndorfer Burgturnhalle im gut besetzten Turnier Platz 5 erriechen konnten.

In eigener Halle fand das Finale des Nachwuchs Verbandspokals mit Teams aus Hofen, Böblingen Lauterbach und Schwaikheim statt, bei dem sich die Lokalmatadoren Jonas Braun/ Patrick Fleischmann präsentierten. Nach klaren Siegen gegen Hofen I und II sowie Böblingen musste die Entscheidung im letzten Spiel gegen Lauterbach fallen. Nach einer verschlafenenen ersten Hälfte (0:3) mussten sich Jonas und Patrick nur dem neuen Pokalsieger aus Lauterbach mit 2:4 geschlagen geben. Nach Platz 6 im letzten Jahr ist der diesjährige Platz 2 eine tolle Steigerung. Details unter http://www.radball.at
 
Nachwuchs Verbandspokal 2010
 
In den kommenden Wochen sind keine Wettkämpfe. Weiter geht es im September mit Turnieren und dem Start der Verbandsrunde, an der der RSV mit 8 Mannschaften teilnehmen wird. Bis dahin allen einen schönen Sommer !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.07.2010 Radballnews KW28

 
Beim Rasenradballturnier in Esslingen konnten die Schwaikheimer Radballer mit zwei knappen 0:1 Niederlagen gegen Wendlingen und Esslingen 1,  einem Remis gegen Oberesslingen sowie einem 1:0 Sieg gegen Esslingen in der Finalrunde einen guten  7ten Platz belegen. Auch wenn der Spaß im Vordergrund stand, war die sportliche Leistung bei brütender Hitze nicht zu verachten. Dank für die lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fan's.

Am kommenden Samstag sind wieder einige Teams am Ball. Der Nachwuchs (Nick Hetwer und Maren Burghard) vertritt den RSV beim SchWo Turnier in Schorndorf. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr. Anschließend starten beim Aktiventurnier in Schorndorf Daniel Braun und Pascal Kurz.

Jonas Braun und Patrick Fleischmann haben Heimrecht beim Finale des Nachwuchs Verbandspokals. Spielbeginn ist 14:00 Uhr in der Radsporthalle. Die Gegner kommen aus Hofen, Bonlanden, Böblingen und Lauterbach.

Allen Team's viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

10.06.2010 Radballer beim Hermann Fochler Rasenradballturnier in Esslingen

 
kommenden Samstag startet unser 6er Rasenradball Team beim traditionellen Hermann Fochler Pokalturnier auf dem Vereinsgelände der Germania Esslingen beim Jägerhaus. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr. Mit von der Partie sind Teams aus Oberesslingen, Denkendorf, Heddernheim, Beringen, Wendlingen und Bonlanden.

Abfahrt ist um 10:00 Uhr an der Radsporthalle, Fan's sind wie im letzten Jahr gern gesehen.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.06.2010 Donau Käpt'n gewinnt 1. Schwaikheimer Jedermann Radballturnier

vergangenen Samstag fand bei brütender Hitze das 1. Schwaikheimer Jedermann Radballturnier statt. 8 Teams aus Schwaikheimer Vereinen und Organisationen boten spannende und spaßige Unterhaltung zugleich. Am Ende setzte sich im Finale das Team Donau Käpt'n (Holger Roth / Christoph Model) gegen Skylark Street (Dirk Ebert / Wolfgang Klenk) durch und gewannen dieses erstmalig ausgetragene Turnier.
 
Jerdermann/Vereinsmeisterschaft 2010
 
Allen Teilnehmern hier noch einmal herzlichen Dank für den Einsatz in den vorausgegangenen Trainingsabenden und für das Wagnis, sich mit unserem Sportgerät auseinanderzusetzen. Wir denken, es hat allen Spaß auf noch mehr gemacht, so dass dies sicher nicht das letzte Turnier dieser Art war.
Bei den parallel ausgetragenen Vereinsmeisterschaften mit ausgelosten Teams siegten  Ingo Bareiß / Daniel Braun die für Argentinien an den Start gingen.

Am Sonntag war der RSV Nachwuchs an der Reihe, die Schwaikheimer Teams Marcel Hatarik/Florian Krug, Nico Lösch/ Mike Trautwein sowie Jonas Braun und Patrick Fleischmann traten in der Vorrunde zum Nachwuchs Verbandspokal an. Bei Mike und Nico lief es eigentlich ganz gut, allerdings gaben die beiden im letzten Spiel gegen Hofen 2 mit dem Schlußpfif ein Unentschieden aus der Hand und konnten sich damit nicht für's Finale qualifizieren. Jonas und Patrick qualifizierten sich ohne Punktverlust mit 28:2 Toren überlegen für's Finale. Bei Ihrem ersten offiziellen Auftritt haben sich Marcel und Florian sehr gut verkauft, fleissig gekämpft und auch einige schöne Aktionen gezeigt, das lässt für die Zukunft hoffen. Weiter so !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

26.06.2010 1. Schwaikheimer Jedermann Radballturnier


Im Rahmen eines *100-jährigen Vereinsjubiläumsjahres* veranstaltet der RSV Schwaikheim am *Samstag den 26. Juni* das

*1. Schwaikheimer Jedermann Radballturnier*.

Zahlreiche Teilnehmer aus Schwaikheimer Vereinen und Organisationen nutzen die seit einigen Wochen angebotenen Trainingsabende damit sich die Sportgeräte unter fachkundiger Anleitung an die neuen Spieler gewöhnen können (oder umgekehrt) sowie sich mit den Regeln vertraut zu machen. Mittlerweile mit einigen Schwielen und blauen Flecken ausgestattet, sind die Akteure bestens auf die spaßige Sache vorbereitet. Das Turnier beginnt um *11:00 Uhr* in der vereinseigenen Radsporthalle.

Zeitgleich findet die Vereinsmeisterschaft der Aktiven mit ausgelosten Teams statt. Dabei ist ebenfalls mit einem großen Spaßfaktor zu rechnen.

Also schauen Sie am Samstag in der Radsporthalle vorbei und probieren selbst Mal aus, wie sich so ein Radballrad anfühlt oder feuern Sie die Teams an.

Für Bewirtung ist wie immer bestens gesorgt.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.06.2010 Radballnews

Am kommenden Wochenende sind unsere Schüler-A Jonas Braun und Patrick Fleischmann zu einem internationalen Turnier beim frisch gebackenen deutschen Meister Darmstadt-Eberstadt eingeladen. Die beiden treffen dabei aus Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Czechien und der Schweiz.

Vormerken !! Am Samstag den 26.6. steigt in der Radsporthalle das erste Schwaikheimer Jedermann Radballturnier. 8 Mannschaften aus Schwaikheimer Vereinen und Organisationen spielen um den Turniersieg. Parallel findet die Vereinsmeisterschaft der Aktiven mit ausgelosten Mannschaften statt. Der Spaßfaktor ist auch dabei garantiert. Kommen und zuschauen lohnt in jedem Fall.

Am Sonntag den 27.6. findet einer der Vorrundenspieltage zum Nachwuchs Verbandspokal mit 3 Schwaikheimer U15 Mannschaften in der Radsporthalle statt.

Für Bewirtung ist an beiden Tagen wie immer bestens gesorgt.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

24.04.2010 Ergebnisse Halbfinale zur deutschen Meisterschaft Schüler A

Am letzten Samstag fand in Kemnat das Halbfinale zur deutschen Meisterschaft der Schüler A statt. Neben den Mannschaften aus Kemnat, Reichenbach (beide WTB), Nordshausen (HES), Schiefbahn und Altena (beide NRW) waren auch die beiden Schwaikheimer Jonas Braun und Patrick Fleischmann qualifiziert. Insgesamt waren 5 Spiele zu absolvieren. Das Auftaktspiel gegen Nordshausen, das zahlreiche mitgereisten Fans sahen, ging mit einem unglücklichen aber letztlich gerechten 4:4 Unentschieden zu Ende.
Das Spiel gegen Gastgeber und Top Favorit Kemnat verloren Jonas und Patrick denkbar knapp mit 2:1. Nach dieser Niederlage wollten sie zeigen, dass sie zurecht im Halbfinale sind. Sie gewannen 3:2 gegen Reichenbach/Fils. Auch im Spiel gegen Altena zeigten beide ein hervorragendes Radballspiel und gewannen klar mit 4:1. Das letzte Spiel gegen Schiefbahn musste die Entscheidung bringen. Bei einem Sieg mit mehr als 2 Toren Differenz war ein weiterkommen noch möglich. Bis zur Halbzeitpause (2:2) war das noch ein perfektes miteinander. Durch eine offensive und zum Teil leichtsinnige Spielweise fingen sich die beiden zwei Konter ein.Dann war dir Luft raus und das Spiel ging mit 2:7 verloren. Damit war der Traum Teilnahme an den deutschen Meisterschaften für dieses Jahr zuende geträumt. Zur DM fahren Kemnat und Nordshausen.
Alles in allem war das Halbfinale in Kemnat eine tolle und neue Erfahrung für die beiden und wir hoffen, dass Sie im nächsten Jahr genauso viel Gas geben, um dann in der Tabelle noch weiter oben zu stehen.

Tracy Albrecht


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

24.04.2010 Halbfinale zur deutschen Meisterschaft Schüler A

Jonas und Patrick
Jonas und Patrick

Am kommenden Samstag findet in Kemnat das Halbfinale zur deutschen Meisterschaft der Schüler A statt. Neben Mannschaften aus Kemnat, Reichenbach (beide WTB), Nordshausen (HES), Schiefbahn und Altena (beide NRW) sind auch die beiden Schwaikheimer Jonas Braun und Patrick Fleischmann am Start. Es stehen 5 schwere Spiele auf dem Programm zu denen wir den beiden viel Erfolg wünschen. Spielbeginn in der Sporthalle in Kemnat ist um 14:00 Uhr.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.03.2010 Braun/Fleischmann qualifiziert zum Radball DM Halbfinale

Jonas und Patrick
Jonas und Patrick

Am vergangenen Samstag spielte unser Schüler A Team im hessischen Darmstadt-Eberstadt das Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft. Die zahlreichen mitgereisten Fans sahen einen 4:0 Auftaktsieg gegen Gärtringen. Das nächste Spiel gegen Stadtilm gewannen Jonas und Patrick ohne Gegentor mit 3:0. Das Schlagerspiel des Tages gegen Gastgeber und späteren Qualifikationssieger Eberstadt ging mit 1:3 verloren. Nach dem Sieg gegen Ehrenberg (9:1) konnte dann schon gejubelt werden, die Qualifikation war geschafft. Das letzte Spiel gegen Albungen war nur noch Formsache, dennoch gewannen die Schwaikheimer die Partie mit 3:0. Damit haben sich die beiden zum DM Halbfinale am 24.4. qualifiziert.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.03.2010 Bareiß/Braun schaffen direkten Aufstieg in Verbandsliga

Mit 4 klaren Siegen gegen Gerlingen (4:2), Ersingen(6:2), Gastgeber Enzberg (14:0) und Ölbronn (7:3) konnten die beiden Schwaikheimer ihre Tabellenführung der Landesligastaffel klar verteidigen und stehen am Ende mit 5 Punkten Vorsprung vor Waldrems auf Platz eins. Dabei haben Sebastian und Ingo in der ganzen Runde nur einen Punkt abgegeben und 21 Spiele gewonnen. Dieser Staffelsieg bedeutet gleichzeitig den direkten Aufstieg in der Verbandsliga des WRSV.
 
Herzlichen Glückwunsch !!



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

13.03.2010 Entscheidungen bei den Radballern

Am kommenden Samstag geht es für zwei unserer Mannschaften um eine ganze Menge.
 
Um 14:00 starten unsere Schüler A (Braun/Fleischmann) beim Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft in Darmstadt. Gegner sind die Teams aus Ehrenberg, Stadilm (beide Thüringen), Eberstadt, Albungen (beide Hessen) sowie Gärtingen. Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden. Die ersten 3 Teams qualifizieren sich zum Halbfinale.
 
Ebenfalls Endspielfeeling gibt es für die Landesliga (Bareiß/Braun). Beim letzten Spieltag in Enzberg bei Mühlacker geht es darum, die Tabellenführung zu behaupten um so den möglichen direkten Aufstieg in die Verbandsliga zu schaffen. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr, die Gegner sind Enzberg, Rheinstetten, Gerlingen und Ölbronn.
 
Beiden Teams viel Erfolg !
 
Joachim Braun
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

28.02.2010 Braun/Fleischmann auf Platz 7 bei der Baden-Württ.

Am vergangenen Samstag und Sonntag fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler A in Lauterbach statt. Schwaikheim, vertreten durch Jonas Braun und Patrick Fleischmann, waren etwas nervös, dennoch konnten Sie an beiden Tagen Punkte sammeln.
Das Auftaktspiel gewannen Jonas und Patrick 4:2 gegen Reichenbach. Im nächsten Spiel mussten sie gegen Öflingen 3 (Deutscher Meister der Schüler B aus 2009) antreten und  spielten ein spektakuläres Unentschieden (3:3). Das letzte Spiel des ersten Tages verloren beide gegen ihren Angstgegner aus Bonlanden mit 2:4.
Der zweite Turniertag begann mit dem Spiel gegen den späteren Meister aus Kemnat. Nach einer spannenden Partie stand am Ende eine knappe 1:2 Niederlage. Im Spiel gegen den Deutschen Meister des Vorjahres aus Öflingen 2 war sogar ein Sieg drin, doch das Tor das Patrick in den letzten Sekunden des Spiels schoss wurde vom Schiedsrichter nicht anerkannt. so dass ein 2:2 Unentschieden herauskam.  Doch danach war die Luft etwas raus. Sie verloren 0:4 gegen Leimen. Gegen die Gastgeber Lauterbach spielten sie ihr bestes Spiel des Tages unterlagen aber mit 1:4 etwas unverdient hoch. Mit 5 Punkten und dem 7.Platz haben sie sich dennoch für das Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft am 13.3. qualifiziert.
 
Herzlichen Glückwunsch !
 
Tracy Albrecht



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

27.02.2010 Landesliga weiter auf Aufstiegskurs

Auch die Landesliga war unterwegs. Ingo Bareiß und Sebastian Braun waren in Rheinstetten. Ziel war, die Tabellenführung zu stabilisieren. Das gelang trotz mäßigen Spiels mit 3 Siegen gegen Forst (5:2), Rheinstetten (6:3) und Wimsheim (6:3) recht gut. Nachdem der direkte Verfolger aus Waldrems mit einer Niederlage gegen Gerlingen patzte, wird die Entscheidung am letzten Spieltag am 13.März. in Enzberg fallen.
 
Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

27.02.2010 Bezirksliga holt nur einen Punkt

Die Bezirksklasse Daniel Braun und Pascal Kurz hatte keinen guten Tag in Schwäbisch Gmünd. Lediglich im ersten Spiel gegen Hofen gelang ein 2:2 Unentschieden. Die anderen 3 Partien gegen Schwäbisch Gmünd 1 (3:8) 2 (3:4) und Tabellenführer Schwäbisch Gmünd 3 (1:4) gingen leider verloren.
 
Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

27.02.2010 Braun/Fleischmann bei der Baden/Württembergischen

 
Am kommenden Wochenende 27./28.02 findet die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler A in der Radballhochburg Lauterbach statt. Unser Schülerteam Schwaikheim 1 (Jonas Braun/ Patrick Fleischmann) hat sich als Staffelsieger direkt für die Teilnahme qualifiziert.
Auch  unsere beiden aktiven Mannschaften sind am kommenden Samstag im Einsatz. Die Landesligamannschaft (Ingo Bareiß/ Sebastian Braun) startet in Rheinstetten, Schwaikheim 2 (Daniel Braun/Pascal Kurz) spielt in Schwäbisch Gmünd. Spielbeginn ist  jeweils 18 Uhr.
Allen Mannschaften viel Erfolg!
 
Sebastian Braun
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

24.01.2010 Heimspieltag der Bezirksklasse

Am vergangenen Samstag den fand in der Radsporthalle, der Heimspieltag unserer Bezirksligamannschaft Daniel Braun/ Pascal Kurz statt. Das erste Spiel gegen Tabellenführer Schorndorf, das total spannend war, verloren Sie nach 3:1 Führung kurz vor Schluss knapp mit 3:4. Trotz dieser unglücklichen Niederlage haben die beiden neuen Ehrgeiz gefasst, denn die Schwaikheimer Fans konnten jubeln. Im zweiten Spiel des Tages haben Braun/Kurz einen 2:1 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Ulm/Söflingen erreicht. Weitere 3 Punkte gab es am grünen Tisch da das Team aus Laupheim nicht antrat. Mit 6 Punkten können die beiden Zufrieden sein. Mit etwas mehr Abgeklärtheit sind in der Rückrunde deutlich mehr Punkte drin.
Gelegenheit dazu ist beim nächsten Spieltag am 27.2. in Schwäbisch-Gmünd.

Tracy Albrecht



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

23.01.2010 Heimspieltag von Braun/Kurz

Am kommenden Samstag den 23. Januar findet in der Radsporthalle der Heimspieltag unserer Bezirksligamannschaft (Daniel Braun/Pascal Kurz) statt. Ab 18:00 Uhr geht es dann um wichtige Punkte. Die Spieler freuen sich über jede Unterstützung.

Der Eintritt ist wie immer frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.01.2010 Braun/Fleischmann direkt zur Baden Württembergischen Meisterschaft qualifiziert

Am Samstag 16.01. war auch unser Nachwuchs zuhause aktiv. Hier konnten Jonas Braun/Patrick Fleischmann im Fernduell mit Leimen und Bonlanden mit klaren Siegen gegen Böblingen 1 (6:1), Böblingen 2 (8:0), Waldrems 1 (6:0) und Waldrems 2 (8:0) ihre Tabellenführung verteidigen.
Damit sind die beiden als Staffelsieger direkt für die Baden-Württembergischen Meisterschaften am 27.+28.2. in Lauterbach qualifiziert.
Ähnlich gut ging es bei der 2ten Mannschaft aus. Schwaikheim 2 (Nico Lösch/Mike Trautwein) unterlagen zwar Waldrems 1 (0:3), konnten aber die anderen 3 Begegnungen für sich entscheiden. Damit belegen Sie in der Abschlusstabelle den 10ten Platz. Bedenkt man, dass Sie 9 Spiele wegen Krankheit kampflos abgeben mussten ist das für das erste Jahr eine tolle Leistung.
Unsere jüngsten (Maren Burghardt/Nick Hetwer) hatten keinen guten Tag und konnten nur gegen Böblingen 2 mit (4:0) 3 Punkte sammeln. In der Abschlusstabelle belegen sie Platz 12, haben aber die Chance in der nächsten Saison in derselben Altersklasse die jetzt gesammelte Erfahrung einzubringen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams !!



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.01.2010 Bareiß/Braun übernehmen in eigener Halle Tabellenführung

Bei den Heimspieltagen am vergangenen Samstag sind die Schwaikheimer Teams optimal ins neue Jahr gestartet. Bei den Aktiven hatte die Landesliga (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) den Tabellenführer Waldrems und den Tabellendritten Wendlingen zu Gast.
Gleich im ersten Spiel gegen Waldrems entwickelte sich das spannendste Spiel des Abends. Durch einen glücklichen aber nicht unverdienten 5:4 Erfolg konnten Ingo und Sebastian die Tabellenführung übernehmen.
Die Spiele gegen Merklingen ( 9:1) und Wendlingen 2 (4:2) konnten ebenso klar gewonnen werden wie das Spiel gegen den dritten Wendlingen 1 (6:2).
Mit einer starken Leistung vor eigenem Publikum haben die beiden jetzt den direkten Aufstieg in die Verbandsliga im Visier.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

16.01.2010 Doppelter Heimspieltag zum Jahresauftakt

Am Samstag den 16. Januar finden 2 Verbandsspieltage in der Radsporthalle statt. Um 15:00 Uhr beginnen die Schüler A. Hier geht es für unsere Tabellenführer Schwaikheim I (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) im letzten Spieltag um die direkte Qualifikation zur Baden Württembergischen Meisterschaft. Für die beiden anderen Mannschaften (Nico Lösch/Mike Trautwein) und (Maren Burkhard/Nick Hetwer) geht es darum weitere Erfahrungen und Punkte zu sammeln.


Ab 18:00 Uhr geht es dann für unsere Landesliga (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) darum, vom gesicherten 2ten Platz aus, die Tabellenführung in Angriff zu nehmen.

Für spannende Spiele ist gesorgt. Liebe Radballfreunde, unterstützen Sie als dritter Mann unsere Teams. Der Eintritt ist wie immer frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

12.12.2009 Landesliga zur Halbzeit Tabellenzweiter

Am vergangenen Wochenende startete unsere Landesligamannschaft Schwaikheim 1 (I. Bareiß / S. Braun) in Gerlingen. Nach einem Auftakt Sieg gegen Gastgeber Gerlingen (6:2), folgte ein 6:2 Sieg gegen Ersingen 2. Beide Spiele wurden verdient gewonnen. Im dritten Spiel des Abends waren die Schwaikheimer klar überlegen und besiegten Enzberg mit 12:0. Als letztes Spiel der Vorrunde ging es gegen die drittplazierten aus Ölbronn, nach einer spannenden ersten Halbzeit (2:2), konnte sich unsere Mannschaft durch viel Spielübersicht und einer tollen Teamleistung mit 6:2 behaupten. Durch diese erneute volle Punktausbeute, konnte der 2. Platz (30 Punkte) zur Halbzeit gefestigt werden. Der Rückstand auf Tabellenplatz 1 beträgt nunmehr 1 Punkt.

Gleich nach der kurzen Weihnachtspause geht es am 16.1.2010 in eigener Halle weiter.



Am kommenden Wochenende ist wieder unser Nachwuchs am Zug. Alle 3 Schülermannschaften gehen beim letzten Spieltag in diesem Jahr in Bonlanden an den Start. Spielbeginn ist 15:00 Uhr Abfahrt um 13:30 Uhr an der Radsporthalle.

Viel Erfolg!

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

05.12.2009 Ergebnisse vom Wochenende

Die Bezirksliga Braun/Kurz war zu Gast in Reichenbach. Gleich im ersten Spiel des Tages gelang ein Unentschieden gegen Hofen 1 (2:2). Gegen die Gastgeber aus Reichenbach, die gleich 3 Teams am Start hatten, gelang ein Sieg mit 4:2, es mussten aber auch 2 Niederlagen mit 2:4 und 0:2 eingesteckt werden. Wie auch bei den letzten Spieltagen wurden die beiden Schwaikheimer unter Wert geschlagen. Jetzt bleibt zu hoffen, dass der Knoten einmal platzt.


Am vergangenen Wochenende startete unsere Landesligamannschaft Schwaikheim 1 (I. Bareiß / S. Braun) in Wimsheim. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Spielfeldgröße konnte ein zwei Tore Rückstand gegen Forst 5, in einen klaren 8:2 Sieg gedreht werden. Im zweiten Spiel gegen Rheinstetten 2 war unsere Mannschaft spiel beherrschend, kassierte aber dennoch zu viele Gegentore, Endstand Schwaikheim 1 – Rheinstetten 2 11:5. Im letzten Spiel gegen Gastgeber Wimsheim 2 war unser Team abgeklärt genug um dieses 9:3 zu gewinnen. Mit der Maximalausbeute von 9 Punkten konnte der 2. Tabellenplatz gesichert werden.

Am kommenden Wochenende starten Bareiß / Braun in Gerlingen 18:00.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

29.11.2009 Ergebnisse vom Bezirksligaspieltag

Die Bezirksligamannschaft Braun/Kurz war am vergangenen Wochenende in Aalen-Hofen unterwegs. Im ersten Spiel gegen Gastgeber Hofen gab es eine knappe 2:3 Niederlage, die symptomatisch für den Abend sein sollte. Gegen die stärkste Mannschaft aus Schw. Gmünd gelang zwar ein 4:0 Sieg, der aber durch eine 2:9 Niederlage gegen die zweite Mannschaft aus Gmünd schnell in Vergessenheit geriet . Die letzte Partie des Abends gegen die dritte Mannschaft aus Schw. Gmünd endete 4:4 unentschieden. Alles in allem war mehr drin, hoffentlich platzt beim nächsten Spieltag der Knoten, denn die Jungs können mehr als sie bisher zeigen. Gelegenheit dazu ist bereits am kommenden Samstag in Reichenbach.

Ebenfalls am kommenden Samstag ist unsere Landesliga Bareiß/Braun unterwegs. Für die beiden geht es zum zweiten Spieltag nach Wimsheim. Spielbeginn ist jeweils 18:00 Uhr.

Beiden Teams viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

21.11.2009 Ergebnisse vom Spieltag in Leimen

Am vergangenen Wochenende waren unsere Schülerteams in Leimen am Start. Erneut konnte die 2te Mannschaft (Nico Lösch/Mike Trautwein) krankheitsbedingt nicht spielen, so dass diesmal 5 Spiele mit 0:5 gewertet wurden. Schade, dass die beiden nun bei 2 von 6 Spieltagen kampflos alle Punkte abgeben mussten obwohl sie vor den beiden Spieltagen im oberen Tabellendrittel etabliert waren.

Für Schwaikheim 3 (Maren Burkhard/Nick Hetwer) gab es gleich zu Beginn eine 0:7 Niederlage gegen Forst. Im zweiten, spannenden Spiel gegen Karlsruhe lagen die beiden kurz vor Schluß mit 2:1 in Führung, mussten aber kurz vor Schluss den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. Gegen Gastgeber Leimen gab es eine klare Niederlage die mit 0:13 deutlich zu hoch ausfiel. Im letzten Spiel gegen Merklingen stand es mit dem Schlusspfiff 1:2 und es gab einen Freistoß vom 4 Meter Kreis. Maren setzte den leider nur an den Pfosten, so dass auch diese Partie verloren ging.

Die erste Mannschaft Jonas Braun und Patrick Fleischmann erwischte einen schlechten Start. Gegen Gastgeber Leimen, die man in der letzte Woche noch mit 3:1 bezwungen hatte, waren die beiden nach 2 Minuten schon mit 0:2 in Rückstand geraten. Alle Offensivbemühungen halfen nichts und gingen nach hinten los. Am Ende verloren die beiden klar mit 0:5. Die restlichen Partien waren Pflichtprogramm, so holten Sie mit 4 Siegen 12 weitere Punkte. Merklingen (4:0), Forst (2:0) , Karlsruhe (7:2). Der nächste und vorentscheidende Spieltag steht am 19.12. in Bonlanden auf dem Programm.

Am kommenden Wochenende geht es für die Bezirksklasse (Daniel Braun/Pascal Kurz) zum zweiten Spieltag nach Aalen-Hofen. Spielbeginn ist 18:00 Uhr. Viel Erfolg.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.11.2009 Ergebnisse vom Spieltag in Karlsruhe

Am vergangenen Wochenende waren unsere Schülerteams in Karlsruhe unterwegs. Leider konnte die 2te Mannschaft krankheitsbedingt nicht spielen, so dass alle 4 Spiele mit 0:5 gewertet wurden.
Auch für Schwaikheim 3 (Maren Burkhard/Nick Hetwer) waren leider keine Punkte drin. Die beiden verloren gegen Merklingen (1:3), Karlsruhe knapp mit (0:1), Forst (2:6) . Gegen den stärksten Gegner Leimen gingen die beiden in Führung und blieben bis Mitte der 2ten Halbzeit immer dran. Am Ende Stand es dann (2:5). Die volle Punktausbeute von 12 Punkten schafften Jonas Braun und Patrick Fleischmann. Mit Siegen gegen Karlsruhe (9:0), Leimen (3:1), Forst (7:0) und Merklingen (6:0) wurde der 2te Tabellenplatz gesichert und das Torkonto ausgebaut. Weiter so !

Am kommenden Wochenende ist der Nachwuchs gleich wieder an der Reihe. Alle 3 Schüler Teams starten in Leimen bei Heidelberg. Spielbeginn ist 15:00 Uhr. Wir treffen uns an der Radsporthalle um 12:45 Uhr, Abfahrt 13:00 Uhr.

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.11.2009 Spieltag Schüler A in Karlsruhe

Am kommenden Wochenende ist wieder der Nachwuchs an der Reihe. Alle 3 Schüler Teams starten in Karlsruhe. Spielbeginn ist 15:00 Uhr wir treffen uns an der Radsporthalle um 12:45 Uhr, Abfahrt 13:00 Uhr.


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.11.2009 Landesliga Saisionauftakt in Waldrems


Am vergangenen Wochenende startete auch unsere Landesliga mit Ingo Bareiß und Sebastian Braun in die neue Saison. Beim Spieltag in Waldrems gab es folgende Ergebnisse. Gegen Gastgeber Waldrems gab es nach einer 1:0 Führung eine 1:5 Niederlage. Gegen Merklingen (9:4), Wendlingen I (6:5) und Wendlingen II (11:4) gab es für die Siege jeweils 3 Punkte, so dass die beiden nun mit 9 Punkten hinter Waldrems auf Platz 2 der Tabelle liegen, weiter so !



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

30.10.2009 Saisonstart Bezriksliga

Der Saisonstart in der Bezirksklasse für Daniel Braun und Pascal Kurz am 29.10. in Aalen-Hofen verlief durchwachsen. Nach einer Auftaktniederlage gegen Schorndorf (2:8) gelangen gegen Söflingen 3:3 und Laupheim 3:3 noch zwei Unentschieden, das ist allerdings zuwenig um vorne mitzumischen, wir hoffen auf eine Steigerung.


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

31.10.2009 Saisonstart für Braun/Kurz

Unsere zweite Aktivenmannschaft startet am Samstag zu Ihrem ersten Spieltag in der Bezirksklasse in Aalen/Hofen. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr. Nachdem dies eine neu gebildete Mannschaft ist, müssen die beiden ganz unten in der Bezirksklasse anfangen. Wir sind gespannt wie sich die beiden in ihrer Staffel schlagen werden.

Auf jeden Fall viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

17.10.2009 Ergebnisse vom Heimspieltag der Schüler A

Mike und Nico beim Eckball
Mike und Nico beim Eckball

Beim Heimspieltag der Schüler A waren mit Mannschaften aus Gerlingen und Waldrems Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld zu Gast. Bei der Punktausbeute für die Schwaikheimer Teams gab es leider Licht und Schatten. Während die erste Mannschaft Braun/Fleischmann mit 4 Siegen voll punkten konnte, gab es für die beiden anderen Teams mit 3 bzw. 4 Punkten weniger als erhofft.
 
Braun/Fleischmann spielten besser als beim ersten Spieltag und gewannen Ihre Spiele jeweils klar mit insgesamt nur einem Gegentor bei 24 eigenen Treffern.Damit konnten sich die beiden auf Tabellenplatz 2 vorarbeiten. Weiter so ! 
 
Schwaikheim II (Lösch/Trautwein) erspielten sich mit 3 Unentschieden jeweils mit (1:1) und einer Niederlage gegen Waldrems (2:4) drei Punkte wobei an die Leistung aus Böblingen nicht angeknüpft werden konnte. Besonders im Abschluß und bei Standardsituation wurden Tore und damit wichtige Punkte verschenkt.

Auch bei Maren und Nick lief es nicht wie im Training. Bei zwei deftigen Niederlagen gegen Waldrems 2 (1:6) und den Vereinskameraden aus Schwaikheim (0:7), passt nicht viel zusammen. Versöhnthat der 4:2 Sieg gegen Gerlingen.
 
Jetzt gilt es die 4 Wochen Wettkampfpause bis zum Spieltag in Karlsruhe zu nutzen um an den Schwächen zu arbeiten.

Dank an die Helfer, die mit Kuchenspenden und ihrem Arbeitseinsatz den Heimspieltag erst möglich gemacht haben.

Joachim Braun



Ergebnisse im Einzelnen

01. Schwaikheim 2  - Schwaikheim 3   1:1
02. Waldrems 1 - Waldrems 2 1:2
03. Gerlingen - Schwaikheim 1 1:8
04. Waldrems 1 - Schwaikheim 2 1:1
05. Waldrems 2 - Schwaikheim 3 6:1
06. Gerlingen - Schwaikheim 2 1:1
07. Waldrems 1 - Schwaikheim 3 2:1
08. Waldrems 2 - Schwaikheim 1 0:5
09. Gerlingen - Waldrems 1 2:2
10. Schwaikheim 1 - Schwaikheim 3 7:0
11. Waldrems 2 - Schwaikheim 2 4:2
12. Gerlingen - Schwaikheim 3 2:4
13. Waldrems 1 - Schwaikheim 1 0:4
14. Gerlingen - Waldrems 2 3:2



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

17.10.2009 Heimspieltag der Schüler A

Radball Heimspieltag am 17.10.2009

Am kommenden Samstag haben die Schwaikheimer Nachwuchsradballer Heimrecht. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in der Radsporthalle Wir erwarten Gäste aus Gerlingen und Waldrems. Für Schwaikheim spielen Jonas Braun/Patrick Fleischmann (1), Nico Lösch/Mike Trautwein (2) sowie Maren Burkhard/Nick Hetwer (3).

Die Spieler freuen sich über jede Unterstützung.

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

10.10.2009 Erfolgreicher Saisonauftakt der Nachwuchsradballer

Ein guter Start in die neue Saison ist für die Schwaikheimer Nachwuchsradballerbeim ersten Spieltag in Böblingen gelungen. Von den 12 Spielen mit Schwaikheimer Beteiligung konnten 8 gewonnen werden, eines endete unentschieden und drei wurden zum Teil sehr knapp verloren.
 
Die Teams im einzelnen:
 
Schwaikheim I Jonas Braun/Patrick Fleischmann spielten weit unter ihren Möglichkeiten, konnten aber durch ihre Erfahrung ihre Gegner klar distanzieren. Einzig im Spiel gegen Bonlanden 1 gerieten die beiden früh in Rückstand und konnten sich bis Mitte der 2ten Halbzeit wieder auf ein 2:2 heranarbeiten. Bei einem Konter der Mannschaft aus Bonlanden- quasi mit dem Schlusspfiff - wurde auch noch der eine Punkt verschenkt und die Partie mit 2:3 verloren. Mit 12 Punkten haben die beiden zwar gut abgeschnitten, dennoch ist eine Steigerung bei "Normalform" zu erwarten. 
 
Schwaikheim II Nico Lösch/ Mike Trautwein konnten sich gegenüber den Trainingsleistungen steigern und holten überraschend 9 von 15 möglichen Punkten. Das vereinsinterne Duell gegen Jonas und Patrick verloren sie mit 0:6 und gegen die Mannschaft Bonlanden 1 war lange Zeit alles drin. Anfang der zweiten Halbzeit gelang der 1:1 Ausgleich, der aber im Gegenzug sofort wieder abgegeben wurde. Es entwicklete sich ein sehr spannendes Spiel, das erst kurz vor Schluss durch das 3:1 für Bonlanden entschieden wurde. Die anderen Partien wurden klar gewonnen. Weiter so !! 
 
Schwaikheim III Maren Burkhard/Nick Hetwer taten sich nach der klaren Auftaktniederlage gegen Bonlanden 1 (1:7) sehr schwer. Gegen Böblingen 2 gelang nach spannendem Spiel ein mageres 1:1. Das Spiel gegen Böblingen 1 war ein wahrer Krimi. Kurz vor Schluß stand es 2:2 beim letzten Angriff verloren die Böblinger den Ball und Nick konnte mit einem Gewaltschuß über das ganze Feld mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer markieren. Ähnlich knapp verlief das letzte Spiel, das die beiden mit 2:1 gegen Bonlanden 2 für sich verbuchen konnten. Mit den erreichten 7 Punkten darf man zufrieden sein, am Spiel und vor allem am Stand muss noch gearbeitet werden.
 
Schon nächste Woche geht es in eigener Halle weiter, dazu viel Erfolg.

Ergebnisse vom 1. Spieltag in Böblingen

01. Böblingen 1   - Böblingen 2     2:1
02. Schwaikheim 1 - Schwaikheim 2 6:0
03. Bonlanden 1 - Bonlanden 2 7:0
04. Böblingen 1 - Schwaikheim 1 1:5
05. Böblingen 2 - Schwaikheim 2 0:5
06. Bonlanden 1 - Schwaikheim 3 7:1
07. Bonlanden 2 - Schwaikheim 1 1:5
08. Böblingen 1 - Schwaikheim 2 1:7
09. Böblingen 2 - Schwaikheim 3 1:1
10. Bonlanden 1 - Schwaikheim 1 3:2
11. Bonlanden 2 - Schwaikheim 2 2:4
12. Böblingen 1 - Schwaikheim 3 2:3
13. Böblingen 2 - Schwaikheim 1 0:5
14. Bonlanden 1 - Schwaikheim 2 3:1
15. Bonlanden 2 - Schwaikheim 3 1:2
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

04.10.2009 Saisonstart für den Schwaikheimer Radballnachwuchs

Die Schwaikheimer Nachwuchsradballer 2009
Die Schwaikheimer Nachwuchsradballer 2009

Am kommenden Wochenende beginnt die Saision 2009/2010 für die RSV Nachwuchsradballer. Mit 3 Mannschaften in der Schüler A Staffel darf man einiges erwarten.

Der erste Spieltag findet in Böblingen statt. Spielbeginn ist 15:00 Uhr. Für Schwaikheim starten Jonas Braun/Patrick Fleischmann, Nico Lösch/Mike Trautwein und Maren Burkhard/Nick Hetwer.

Allen Teams viel Spaß und den erhofften Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

03.10.2009 Bareiß/Braun gewinnen Einladungsturnier in Niederstotzingen

Siegerehrung in Niederstotzingen
Siegerehrung in Niederstotzingen

Am vergangenen Wochenende hat das Schwaikheimer Landesligateam Ingo Bareiß/Sebastian Braun beim gut besetzten Turnier in Niederstotzingen durch einen 7:6 Finalsieg gegen Wendlingen den Turniersieg errungen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde: Schwaikheim – Ingoldingen (7:5), Wendlingen (4:4), Ebersbach (6:4). Halbfinale: gegen Gastgeber Niederstotzingen (5:4). Finale: gegen Wendlingen (7:6).

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Turniersieg in dieser Saison !



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.09.2009 Braun/Fleischmann belegen Platz 2 beim heimischen Turnier

Die Teilnehmer am Nachwuchsturnier 2009
Die Teilnehmer am Nachwuchsturnier 2009

Am Sonntag 20.09. waren die Schüler A mit Ihrem Vorbereitungsturinier an der Reihe. Es waren 11 Mannschaften am Start. Das neu formierte Team Maren Burkhard/ Nick Hetwer belegte in der Vorrunde Platz 6. Nico Lösch/Mike Trautwein wurden in derselben Gruppe 4ter allerdings nur knapp wegen eines weniger geschossenen Tores. Jonas Braun/Patrick Fleischmann begannen sehr nervös, steigerten sich aber von Spiel zu Spiel. Im letzen Vorrundenspiel gegen die starken Gäste aus Naurod gelang sogar ein überraschender 3:2 Sieg, so dass die beiden als Gruppensieger in die Finalrunde gingen. Das Halbfinale gegen Waldrems gewannen sie klar mit 5:0. Im Finale mussten Sie noch einmal gegen Naurod antreten. Die Gäste waren - gewarnt durch die Vorrundenniederlage - deutlich konzentrierter und gewannen das Turnier mit einem klaren 4:1 Finalsieg.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

19.09.2009 Bareiß/Braun gewinnen Landesligaturnier

Lukas (Nr. 17) und Mario beim Eckball gegen Wendlingen.
Lukas (Nr. 17) und Mario beim Eckball gegen Wendlingen.

Am vergangenen Wochenende fanden zwei Radballturniere in der Radsporthalle statt. Am Samstag waren die Aktiven am Zug. In einem packenden Finale das zur Halbzeit 2:1 für Reichenbach stand konnten die beiden Schwaikheimer Ingo Bareiß/Sebastian Braun in der regulären Spielzeit noch den Ausgleich zum 4:4 herstellen. In der Verlängerung ging Reichenbach erneut in Führung. Doch durch einen Doppelschlag in den letzten beiden Minuten konnten die Schwaikheimer das Finale knapp für sich entscheiden und damit das Turnier nach 2008 erneut gewinnen. Platz 3 ging an den Nachbarverein aus Waldrems. Wendlingen wurde vierter. Die beiden anderen Schwaikheimer Teams Daniel Braun/Pascal Kurz und Lukas Heck/Mario Starke belegten die Plätze 7 und 8.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

06.09.2009 Radballturniere in Schwaikheim am 19.+20. September

Radballturniere in Schwaikheim

Am Wochenende 19.+20.September veranstaltet der Radsportverein
Schwaikheim 2 Radballturniere. Am Samstag spielen die Aktiven ab 17:00 Uhr.
Am Start sind Mannschaften aus Niederstotzingen, Oberesslingen, Reichenbach,
Waldrems Wendlingen und Schwaikheim.
Für Schwaikheim spielen Ingo Bareiß/ Sebastian Braun,
Daniel Braun/Pascal Kurz und Lukas Heck/Mario Starke.

Am Sonntag ab 11:00 Uhr geht der Nachwuchs an den Start, als Gäste werden
erwartet Mannschaften aus Denkendorf, Esslingen, Forst, Aalen-Hofen, Kemnat,
Naurod, Niederstotzingen, Plattenhardt, Schorndorf und Waldrems. Für Schwaikheim
spielen 3 Teams, Jonas Braun/Patrick Fleischmann, Maren Burghard/Nick Hetwer und
Nico Lösch/Mike Trautwein.

Wir erwarten an beiden Tagen spannende Spiele. Wer noch nie Radball live gesehen
hat, für den ist es die beste Gelegenheit diesen technisch schwierigen Sport kennenzulernen.

Die Mannschaften freuen sich über jede Unterstützung. Für Bewirtung ist an beiden
Tagen wie immer in der Radsporthalle bestens gesorgt. Eintritt ist frei

Joachim Braun




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

18.07.2009 Braun Fleischmann gewinnen SchoWo Nachwuchsturnier

Beim traditionellen SchoWo Nachwuchsturnier, das mit 7 Mannschaften besetzt war, konnten die Schwaikheimer Jonas Braun und Patrick Fleischmann den 1ten Platz belegen. Das Turnier in Schorndorf wurde in 2 Gruppen ausgetragen. Die Schwaikheimer hatte Losglück und kamen in eine 3er Gruppe. Die beiden Gruppenspiele gegen Reichenbach II und Merklingen gewannen sie klar mit 9:0.
 
Das Finale gegen Gastgeber Schorndorf gewannen die beiden ebenfalls klar mit 7:0.
 
Herzlichen Glückwunsch
 
Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.07.2009 Ergebnisse Rasenradball in Esslingen

Das Schwaikheimer Team
Das Schwaikheimer Team

Am vergangenen Samstag fand ein internationales 6-er Rasenradball Turnier am Jägerhaus in Esslingen statt. Neben Esslingen und Schwaikheim waren noch folgende Mannschaften am Start: Beringen (Belgien), Dornbirn (Österreich), Heddernheim (bei Frankfurt), Wendlingen, Darmstadt sowie Oberesslingen.

Für Schwaikheim spielten: Ingo Bareiß, Daniel, Joachim und Sebastian Braun, Klaus und Lukas Heck, Pascal Kurz, Friedhelm Sauer und Mario Starke. Die beiden ersten Spiele gegen Dornbirn und Oberesslingen gingen mit 0:3 verloren. Gegen Darmstadt gelang ein 1:1 Unentschieden. Mit viel Ehrgeiz und Spaß spielten die Schwaikheimer ihre Spiele. In der Finalrunde mussten sie gegen Wendlingen um Platz 7 antreten.

Dieses Spiel war das spannendste des ganzen Turniers. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Deshalb musste eine Entscheidung durch 7-Meter Schießen fallen. Es war der absolute Krimi, die vielen mitgereisten Fans drückten unseren Spielern die Daumen. Die Entscheidung fiel erst nach 10 7-Meter Bällen, als unser guter Torwart Pascal Kurz einen Ball hielt, nachdem Klaus Heck zuvor den Ball für Schwaikheim ins Tor befördert hatte.

Es ist etwas völlig anderes auf Rasen statt auf einem Hallenboden zu spielen. Da wir nicht über die Trainingsmöglichkeiten verfügen, ist das Ergebnis für unser Team schon ein Erfolg. Wichtig war der Teamgeist und der Spaß an der Sache.

Endstand des Turniers:
1. Platz Heddernheim
2. Platz Dornbirn
3. Platz Esslingen
4. Platz Oberesslingen
5. Platz Beringen
6. Platz Darmstadt
7. Platz Schwaikheim
8. Platz Wendlingen

Tracy Albrecht



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

12.07.2009 Familienausfahrt der Radballer

Wir wollen ein kleines Grillfest an der Radsporthalle veranstalten zu dem auch die Familien der Radballer herzlich eingeladen sind.

Damit wir alle auch Appetit haben, wollen wir zuvor gemeinsam eine kleine familienfreundliche Radtour (ca. 25 km) machen.

Termin: Sonntag 12. Juli 2009
Start um 10:00 Uhr an der Radsporthalle

Getränke und was zum Beißen besorgen wir, Geschirr usw. gibt’s in der Halle. Schönes Wetter und gute Laune bitte alle mitbringen.



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

11.07.2009 6er Rasenradballturnier in Esslingen

Erstmals nach jahrzehntelanger Abstinenz nehmen die Schwaikheimer Radballer wieder an einem international besetzten Rasenradballturnier teil. Am Samstag den 11.Juli findet auf dem Sportgelände am Esslinger Jägerhaus ab 11:00 Uhr ein Turnier statt.

Die Mannschaft freut sich sicher über Schlachtenbummler, die eingeladen sind, das Team zu unterstützen. Abfahrt ist um 10:00 Uhr an der Radsporthalle.





zum SeitenanfangZum Seitenanfang

20.06.2009 Verbandspokalfinale Schüler A

Jonas und Patrick bei der Siegerehrung
Jonas und Patrick bei der Siegerehrung

Am vergangenen Samstag fand in Bad Säckingen-Wallbach das Finale des Verbandspokals 2009 in Bad Säckingen/Wallbach statt.
Schwaikheim, vertreten durch Jonas Braun und Patrick Fleischmann, versuchten ihr bestes um ein paar Punkte nach Hause zu bringen.
Ihr erstes Spiel verloren sie nur knapp (2:1) gegen Prechtal, im zweiten Spiel lief es nicht ganz so toll, denn sie verloren gegen Ebersbach (4:0). Ihre größte Niederlage erlebten die beiden gegen den amtierenden deutschen Meister aus Öflingen (7:0). Doch dann gelang es Schwaikheim noch einen Punkt zu erlangen. Durch einen von Patrick mit dem Schlusspfiff verwandelten 4-Meter Strafstoß erreichten sie ein Unentschieden gegen Laupheim (3:3).
Im letzten Spiel ließ, der vom vorigen Spiel gewonnene Ergeiz nach und sie verloren gegen Wallbach (4:0).
Mit einem lehrreichen 6. und damit letzten Platz fuhren die beiden nach Hause.

T. Albrecht



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.06.2009 Lösch/Trautwein beim Turnier in Aalen/Hofen

Am vergangenen Sonntag haben Nico Lösch und Mike Trautwein an Ihrem ersten gemeinsamen Turnier der Schüler A teilgenommen.

Nach nervösem Auftakt verloren Sie ihr erstes Spiel gegen Reichenbach knapp mit 0:1. Ähnlich lief es im zweiten Spiel gegen Laupheim. Trotz guter Chancen ging auch diese Partie knapp mit 0:1 verloren.

Im dritten Spiel gegen Denkendorf platzte dann der Knoten und die beiden gewannen klar mit 2:0. Das Spiel gegen Wendlingen war lange auf der Kippe, doch gegen Ende spielten die Wendlinger ihre grössere Erfahrung aus und gewannen 2:0. Das letzte Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Waldrems war bis Anfang der zweiten Halbzeit sehr spannend. Die Schwaikheimer lagen mit 0:1 hinten und die Angriffsbemühungen wurden dann von den Waldremsern kalt ausgenutzt, so dass das Spiel mit 0:5 verloren ging.

Alles in allem war es eine gute Erfahrung für die beiden Jungs, sich der Konkurenz zu stellen.

Weiter so !!



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.06.2009 Braun/Fleischmann beim Verbandspokalfinale in Wallbach

Jonas und Patrick beim Angriff
Jonas und Patrick beim Angriff

Am kommenden Samstag 20.6. findet in Wallbach das Finale des Nachwuchsverbandspokals des WRSV statt.
In der Klasse Schüler A haben sich Jonas Braun/ Patrick Fleischmann zu diesem Finale qualifiziert.

Bei dem Finale, das mit 6 Mannschaften aus Baden Württemberg besetzt ist, sind die beiden eher Aussenseiter,
da sie im ersten Jahr in dieser Altersklasse antreten. Die Teilnahme selbst ist schon ein Erfolg, so kann schon
Erfahrung für das nächste Jahr gesammelt werden, in dem die meisten anderen Teams schon in der nächsten Altersklasse starten müssen.

Für das Finale viel Erfolg !

Joachim Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

07.06.2009 Lösch/Trautwein starten beim Nachwuchspokalturnier in Aalen/Hofen

Am kommenden Sonntag 14. Juni findet in Aalen/Hofen ein Nachwuchs Pokalturnier statt. Der Schwaikheimer Nachwuchs wird von Nico Lösch und Mike Trautwein vertreten.

Spielbeginn in der Glück Auf Halle ist um 10:30 Uhr.

Viel Erfolg den Beiden.

J. Braun


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

02.05.2009 Verbandspokal Vorrunde am 2.Mai 2009 in der Radsporthalle, Ergebnisse

Am vergangenen Samstag fand in der Radsporthalle einer von 3 Qualifikationsspieltagen zum Nachwuchs-Verbandspokal statt.

Für Schwaikheim waren bei den Schülern A gleich 3 Mannschaften am Start. Schwaikheim I (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) gelang nach 3 Siegen, einem Unentschieden gegen Forst und einer Niederlage gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Öflingen der Einzug ins Finale am 20. Juni.

Dazu herzlichen Glückwunsch!

Für die beiden anderen Mannschaften Schwaikheim II (Nick Hetwer/Mike Trautwein) Schwaikheim III (Maren Burghard, Nico Lösch) war es der erste offizielle Einsatz. Dafür, dass beide Teams z.T. noch nicht Mal ein Jahr im Training sind, haben die Jungs ihre Sache sehr gut gemacht. Selbst bei aussichtslosem Spielstand haben sie nicht aufgesteckt, sondern weitergekämpft. Das direkte Duell zwischen den beiden Teams endete leistungsgerecht mit einem 3:3 Unentschieden.
Das reichte zwar nur für die Plätze 5 und 6, aber das sieht in einem halben Jahr bestimmt anders aus, wenn weiter intensive Trainingsarbeit betrieben wird.

Dank gilt allen Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben

J. Braun


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

14.04.2009 Vorrundenspieltag Verbandspokal in Schwaikheim !

Am Samstag 2. Mai findet in der Radsporthalle einer von 3 Vorrundenspieltagen des WRSV Nachwuchsverbandspokal statt.

Der Schwaikheimer Nachwuchs ist gleich mit 3 Mannschaften vertreten Schwaikheim I (Jonas Braun/Patrick Fleischmann), Schwaikheim II (Nick Hetwer, Mike Trautwein) und Schwaikheim II (Maren Burkhard, Nico Lösch). Die Youngsters freuen sich über Ihre Unterstützung, deshalb kommen Sie zahlreich und feuern Sie unsere Mannschaften an.

Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

Für Bewirtung ist wie immer gesorgt.

J. Braun


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

letzter Spieltag VBR 2008/2009 der Landesliga in Weingarten

Bei Ihrem letzten Spieltag der VBR 2008/2009 konnte unsere Landesligamannschaft (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) in Weingarten noch einmal kräftig Punkte sammeln. Mit einer Niederlage im ersten Spiel gegen Ingoldingen (2:4) und Siegen gegen Niederstotzingen (4:3), Ebersbach (5:2) und Gastgeber Weingarten (6:4) konnten nochmals 9 Punkte verbucht werden. In der Endabrechnung belegen die beiden Platz 8.

J. Braun


zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Ergebnisse vom Landesligaspieltag aus Ebersbach

Eckball für Schwaikheim
Eckball für Schwaikheim

Am vergangenen Wochenende spielte unsere Landesligamannschaft (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) in Ebersbach/Fils. Mit einer Ausbeute von nur 4 Punkten ging es in der Tabelle leider nicht voran. Die Ergebnisse im Einzelnen: Schwaikheim : Schorndorf (4:4), Ebersbach 2 (7:5), Ebersbach 4 (1:2) und Söflingen (2:4).



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Junioren holen 6 Punkte trotz Ersatzspieler

Am vergangen Wochenende war der letzte Spieltag für unsere Junioren (Kai Baumann/Pascal Kurz) in Reichenbach angesetzt. Aufgrund einer Verletzung von Kai musste Lukas Heck kurzfristig als Ersatzspieler einspringen. Mit einer Ausbeute von 6 aus 9 möglichen Punkten, gelang das hervorragend. Mit Siegen gegen Gerlingen 1 (5:0) und Gerlingen 2 (4:0) sowie einer Niederlage gegen Merklingen (3:5) belegen die Schwaikheimer Junioren nach Abschluss der Verbandsrunde mit 34 Punkten Rang 7 in der Tabelle. Glückwunsch an das Team und an Kai gute Besserung.

Am kommenden Samstag ist spielfrei.

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Bericht vom Wochenende

Am vergangen Wochenende spielten unsere Junioren (Kai Baumann/Pascal Kurz) in Oberesslingen. Leider gab es dabei 3 Niederlagen. Gegen Oberesslingen 3 (2:4), Forst 1 (1:4) und Enzberg 1 (3:4). Lediglich gegen Forst 2 konnten 3 Punkte am grünen Tisch verbucht werden.

Besser lief es bei den Schüler A (Jonas Braun/Patrick Fleischmann). Sie gewannen ihr Auftaktspiel gegen Ebersbach 1 mit 4:3, unterlagen mit 1:4 gegen Ebersbach 2. Ein Sieg im abschließenden Spiel gegen Laupheim 2 (5:3) rundet
Einen erfolgreichen Spieltag ab. Zum Abschluss der Verbandsrunde belegen die beiden nach ihrer ersten gemeinsamen Saison mit 42 Punkten einen guten 5 Platz von 15 Mannschaften. Glückwunsch !!

Am kommenden Samstag findet der letzte Rundenspieltag für unsere Junioren (Kai Baumann/Pascal Kurz) statt. Sie spielen ab 14:00 Uhr in Reichenbach, dabei viel Erfolg.

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

15.01.2009 Gelungener Jahresauftakt für Schwaikheims Radballer

Gelungener Start ins neue Radballjahr.

Am vergangenen Wochenende spielten zwei Schwaikheimer Teams zum Jahresauftakt. Die Schüler A (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) gewannen ihre beiden Begegnungen beim Spieltag in Esslingen. Gegen Hofen mit 2:0 und gegen Gastgeber Esslingen mit 3:0.

Unsere Landesliga (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) spielte in Reichenbach ebenfalls erfolgreich. Mit Siegen gegen Wendlingen (4:2) und Stuttgart-Wangen (6:2) gab es eine deutliche Steigerung gegenüber der Vorrunde. Das abschließende Spiel gegen Gastgeber Reichenbach wurde knapp mit 5:6 verloren.

Am kommenden Samstag finden der letzte Rundenspieltag für unsere Schüler A (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) statt, sie spielen ab 14:00 Uhr in Plattenhardt. Für die Junioren (Kai Baumann/Pascal Kurz) geht es in Oberesslingen ab 14:00 Uhr um Punkte. Beiden Teams viel Erfolg.

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Start ins Jahr 2009

Am kommenden Samstag finden die ersten Punktspiele für unsere Mannschaften im neuen Jahr statt. Die Schüler A (Jonas Braun/Patrick Fleischmann) spielen ab 14:00 Uhr in Esslingen. Für die Landesliga (Ingo Bareiß/Sebastian Braun) geht es in Reichenbach ab 18:00 Uhr um Punkte.

Beiden Teams im neuen Jahr viel Erfolg.

J. Braun



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Infos

Impressum
mehr....

Gästebuch
mehr....


Kontakt
mehr....