Zurück zur StartseiteNehmen Sie Kontakt mit uns aufImpressum

Neuigkeiten

RTF 2017 am 01.05.2017
mehr...
Infos zur Radbörse am 25.03.2017
mehr...
"Wenn Radfahren eine wahre Kunst ist" Pressebericht ZVW 10.05.2016
mehr...
"Wenn Radfahren eine wahre Kunst ist" 10.05.2016 Kunstrad auf der Titelseite
mehr...
D.Braun und B.Schwarzer steigen in die Oberliga auf!
mehr...
Schwaikheim ist U13 Radbal Bezirksmeister
mehr...
Kunstradtermine 2016
mehr...
AOK Radtreff
mehr...
J.Braun/P.Fleischmann steigen in die Oberliga auf.
mehr...
Braun/Fleischmann behaupten die Tabellenführung in der Verbandsliga Staffel 2
mehr...

Großer Pressebericht über Kunstradfahren ZVW 10.05.2016

zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Wettkapfsaison 2016




Pokalfahren in Schwaikheim:

Tijana Mahmutovic fährt perfektes Programm

Kunstrad. Etwas ganz Seltenes hat die Tijana Mahmutovic vom RSV Schwaikheim am Samstag geschafft. Sie fuhr ihr Programm in der heimischen Halle beim zweiten Pokalfahren so sauber und ruhig, dass das Kampfgericht keinen Abzug machte und die volle Punktzahl gab! Mit 23,10 Punkten belegte sie in ihrer Altersgruppe U 13 den dritten Platz im zweiten von drei aufeinander folgenden Wettbewerben.

Tijanas Schwester Anna, die bei den Schülerinnen U 11 startete, war ebenfalls gut unterwegs bis sie vom Pedal rutschte und stürzte. Mit 15,80 Punkten landete sie auf dem fünften Platz.

Am 12. März starten die beiden beim dritten Pokalfahren in Rohracker. Bereits am kommenden Sonntag, 28. Februar, geht Ruben Schumm bei der baden-württembergischen Juniorenmeisterschaft in Ilsfeld an den Start.

(Bild: Anna und Tijana Mahmutovic) 

 

 

 

 

Es geht aufwärts für die RSV-Kunstradfahrer

Kunstrad. Bei der Junioren-Bezirksmeisterschaft am Sonntag in Unterweissach konnten sich die Sportler des RSV Schwaikheim steigern. Ruben Schumm, mit 14 Jahren der jüngste Starter in der Altersklasse U19, fuhr mit 71,81 Punkten auf den 5. Platz und bestätigte damit seine Qualifikation für die baden-württembergische Meisterschaft. Seine schwierigen Übungen fuhr er sauber aus, für die letzte Übung reichte jedoch die Zeit nicht mehr. Dazu kam noch ein Absteiger. Das Ergebnis ist eine gute Basis  für die Baden-Württembergische (28.02), bei der er noch die Chance auf die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft am 23. und 24. April in Aalen hat (Sollpunktzahl:  80).

Antonia Stahl fuhr sehr sauber und ruhig. Weil aber der Kehrsteuerrohrsteiger nicht klappte, konnte sie zwei Anschlussübungen nicht fahren und verlor damit wertvolle Punkte. Mit einem Ergebnis von 63,80 Punkten landete sie auf dem 6. Platz und konnte sich gegenüber der Kreismeisterschaft deutlich steigern. Sarah Haag konnte leider krankheitsbedingt nicht starten.

Das nächste Turnier (2. Pokalfahren der Schüler) bestreiten die RSV-Nachwuchsfahrerinnen Anna und Tijana Mahmutovic am kommenden Samstag, 20. Februar, in Schwaikheim.




Bild: v.l.n.r.   Sarah Haag 3. Platz bei der Juniorenkreismeisterschaft, Ruben Schumm, 2. Platz, Antonia Stahl, 4. Platz

 

31.01.2016 Kunstrad: Junioren-Kreismeisterschaften und Pokalfahren der Schüler

Zwei Monate früher als im vergangenen  Jahr mussten die Kunstradsportler des RSV Schwaikheim, die 2016 zum ersten Mal in der Altersklasse Junioren starten, die Kreismeisterschaft bestreiten. Schwierige neue Übungen wie der Sattelstand oder Pirouetten auf dem Rad sowie die fehlende Trainingszeit, auch durch die Sperrung der Radsporthalle, schlugen sich in mancher Unsicherheit nieder.

Ruben Schumm erfuhr sich mit 64,11 Punkten den zweiten Platz bei den Junioren.  Abzüge gab es zum Beispiel für zu kurz gefahrene Runden, am Schluss reichte es nicht mehr für den Standsteiger. Sarah Haag erreichte mit 69,99 Punkten nach einem sturzfreien, wenn auch etwas hektisch gefahrenen Programm den 3. Platz bei den Juniorinnen. Antonia Stahl war bis zur vierten Minute gut unterwegs, bekam aber dann durch Stürze hohe Punktabzüge. Mit 53,13 Punkten landete sie auf dem 4. Platz.

Beim Pokalfahren der Schülerinnen erfuhr sich Anna Mahmutovic in der Alterklasse U11 mit 20,35 Punkten den 3. Platz. Tijana Mahmutovic konnte in der Klasse bis 13 Jahre 19,83 Punkte und damit den 4. Platz holen.  Die beiden fuhren ihre Programme sicher aus und kassierten nur minimalste Abzüge.

Das nächste Turnier für die Junioren ist die Bezirksmeisterschaft am 14. Februar ebenfalls in Unterweissach. Bis dahin geht es darum, noch mehr Sicherheit zu gewinnen, damit auch die schwierigen Übungen gelingen. Der Nachwuchs startet beim zweiten Pokalfahren am 20. Februar in der eigenen Halle in Schwaikheim. Auch Anna und Tijana versuchen dann, noch mehr Punkte zu erfahren.

Vorankündigung: Erstes Pokalfahren und Kreismeisterschaft im Kunstradfahren

Ein Jahr lang haben unsere Kunstradler unter erschwerten Bedingungen trainiert. Die begrenzten Übungszeiten wurden trotzdem genutzt und seit dem Trainingsbeginn in der gewohnten Halle haben die Sportlerinnen und Sportler weitere Fortschritte gemacht. Am Sonntag, 31. Januar, starten sie  in die neue Kunstradsaison.

Beim ersten Pokalfahren in Unterweissach gehen am Vormittag Anna Mahmutovic in der Altersklasse U11 und ihre Schwester Tijana in der Klasse U13 an den Start.  Am Nachmittag findet ebenfalls in Unterweissach die Kreismeisterschaft der Junioren statt, an der Antonia Stahl, Sarah Haag und Ruben Schumm teilnehmen. Für die drei geht es darum, sich für die Bezirksmeisterschaft oder gar schon für die württembergische Meisterschaft zu qualifizieren.

Wir wünschen allen RSV-Sportlern einen gelungenen Start in die Saison.




zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Wettkampfsaison 2011

 
 Kunstradfahren
 
Am Sonntag den 06.Februar starteten unsere Sportler das erste Mal,
 in Unterweissach zum 1. Pokalfahren.
 Die Aufregung war groß, jeder wollte sein Bestes geben!!  Es mussten alle Übungen nacheinander
 klappen und auch keine Übung vergessen werden, ebenso musste man eine Runde fahren und dabei
 nicht vom Rad fallen.
 
Für alle war das Ergebniss hervorragend. Auch verbessern kann sich  manch einer.
Folgende Ergebnisse wurden erzielt:
 
1er Kunstfahren Schüler  C :
 
1. Pl.  Tharcisio     Kühner            31,80 Punkten
2. Pl.  Ruben         Schumm         22.00 Punkten
4. Pl.  Sandro        Asiain Soto     14,49 Punkten
 
1 er Kunstfahren Schülerinnen C :
 
 1.Pl.  Tina              Höflich            47,50 Punkten
 2.Pl.  Sarah            Haag              35,70 Punkten
 3.Pl.  Michelle        Laßmann        33,28 Punkten
10.Pl. Noelia           Asiain Soto     19,55 Punkten
 
Für Ruben war es der erste Start, er hatte durch seine hervorragende Leistung nur 1,30 Punkte Abzug.
Bei den Mädchen war es unsere Sarah, die nur 2,00 Punkte Abzug erhielt.
 
Zu eueren Platzierungen die besten Glückwünsche!!!!
 
Vorschau:
 
Unser zweiter Start ist in unserer eigenen Halle.
Am 26.Februar zum 2. Pokalfahren.
 
Nun viel Erfolg auch weiterhin.                                                            S.Fischer
 
 






Kunstradfahren
 
Unsere Sportler hatten am Sa. 26.02.2011 in Schwaikheim Heimvorteil. Dies erwies sich als kleiner Vorteil, motiviert gingen sie an den Start.
Auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, die wie folgt ausgefallen sind :
 
 
1er Kunstfahren Schülerinnen C:
 
1.Pl. Tina Höflich mit 46,62 Punkten
2.Pl. Michelle Laßmann mit 37,25 Punkten
3.Pl. Antonia Stahl mit 36,45 Punkten
4.Pl. Sarah Haag mit 35,92 Punkten
 
 
1er Kunstfahren Schüler C:
 
1.Pl Tharcisio Kühner mit 31,00 Punkten
2.Pl. Ruben Schumm mit 21,89 Punkten
 
 
Zu euren erreichten Platzierungen gratulieren wir ganz herzlich. Auch die wegen Krankheit und Verletzung nicht starten konnten, alles Gute, und für den nächsten Start viel Erfolg.
 
Am 3.Pokalfahren am 10.04.2011 in Stgt.-Wangen, wird dann der Gesamtsieger der jeweiligen Disziplin ermittelt.
 
 
Ein dickes Danke an allen Helfern und Helferinnen die im Einsatz waren. Ohne euren unermüdlichen Einsatz wäre solch eine Meisterschaft nicht durchzuführen.
 
Unser nächster Start ist in Rohracker am 03.04.2011, dort findet unsere Kreismeisterschaft der Schüler statt.
 
 
Viel Erfolg wünscht S. Fischer
 
 
 




Kunstradfahren
 
 
Diesmal starteten wir am 03.04. in Rohracker bei der Kreismeisterschaft.
 
 
Unser Trainingseifer hat sich gelohnt. Sechs unserer Sportler erzielten neue Bestleistungen
in ihrem Fahrprogramm.
 
 
Schülerinnen C 1.Pl. Tina Höflich 52.84 Pkt. B
2.Pl. Michelle Laßmann 40,77 Pkt. B
3.Pl. Sarah Haag 38,86 Pkt. B
4.Pl. Antonia Stahl 30.73 Pkt.
11.Pl. Isabelle Laßmann 21,16 Pkt. B
 
 
Schüler C 1.Pl. Tharcisio Kühner 32,03 Pkt. B
2.Pl. Ruben Schumm 22,54 Pkt. B
 
 
 
Glückwunsch:
 
 
Unser Neuling, Isabelle Laßmann zeigte eine hervorragende Leistung. Ihr wurden nur 1,74 Punkte abgezogen.
Sechs Sportler/innen qulifizierten sich für die Bezirksmeisterschaft in Bonlanden.
 
Michelle Laßmann und Tina Höflich qualifizierten sich gleichfalls für die Württembergische Meisterschaft in
Wendlingen.
 
Auch unsere Jungs waren super, Ruben Schumm erhielt die wenigsten Punktabzüge und zwar 0,76 Pkt.
 
 
Vorschau: Alle Sportler/innen starten am 10.04.11 in Stgt.-Wangen beim 3.Pokalfahren.
 
Hier werden die Platzierungen der drei gefahrenen Pokalfahren ermittelt.
Auch wird der Steigerungspokal verliehen.
 
 
Gratulation:
 
Nach langer Ausbildungszeit hat im Januar die letzte Prüfung zum Kommisär ( Kampfrichter) stattgefunden.
Unserer Rebecca Schwarz gratulieren wir zur bestandener Prüfung. Sie darf nun auf allen Nationalen- Wettbewerben werten,
und repräsentiert dadurch unseren Verein.
 
 
S.Fischer
 



Kunstradfahren
 
Am vergangenen Wochenende war unser  3. Pokalfahren in Stuttgart-Wangen.
 
Unsere Sportler/innen waren motiviert und sehr konzentriert am Start. Es wurden wieder
hervorragende Ergebnisse erzielt, auch unser Nachwuchs hatte nur Abwertungen von 1,29 Pkt
Isabelle Laßmann, und Ruben Schumm von 1,91 Pkt. zu verzeichnen.
 
Die Gesamtergebnisse:
 
 1er Schülerinnen C: 1.Pl. Tina Höflich
                                      2.Pl. Michelle Laßmann
                                      3.Pl.  Sarah Haag
                                      4.Pl.  Antonia Stahl
                                    15.Pl. Isabelle Laßmann ( Wertung außer Konkurrenz)
 
1er Schüler C :            1.Pl. Tharcisio Kühner
                                      3.Pl. Ruben Schumm
 
Allen Sportlern eine herzliche Gratulation zu den erzielten Platzierungen.
 
Steigerungspokal:
 
Dieser Pokal wird verliehen , der sich gesteigert hat zwischen den Wettkämpfen von
2010 und 2011 durch heraus gefahrene Punktzahlen.
1.Platz: Michelle Laßmann - 5. Platz Sarah Haag - 10.Platz Tina Höflch   -
11.Platz Tharcisio Kühner
 
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin soviel sportlichen Ehrgeiz.
 
S. Fischer
 
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Wettkampfsaison 2010

Kunstradfahren
am Sonntag 21.03.2010 war das 3.Pokalfahren in Stuttgart-Wangen.
Unsere Sportler/innen waren sehr konzentriert und motiviert. Dadurch kamen hervorragende Ergebnisse zustande. Unser Nachwuchs hatte sehr geringe Abwertungen, für die Haltung sowie Übungsausführung.
 
Schülerinnen C  2.Pl. Tina Höflich
                             4.Pl. Sarah Haag
                             5.Pl. Antonia Stahl
                             6.Pl. Michelle Laßmann
                             7.Pl. Camila Schmidt
                           11.Pl. Noelia Asiain Soto
 
Schüler C           1.Pl. Lorenz Schröder
                              2.Pl.Tharcisio Kühner
                              3.Pl. Sandro Asiain Soto
 
Schülerinnen B  3.Pl.  Jana Rommel
 
Schülerinnen A   4.Pl. Laura Fischer
 
Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern zu den Ergebnissen.
Auf unseren Lorbeeren können wir uns nicht ausruhen, den am So. 28.03.2010 in Unterweissach wartet die Kreismeisterschaft. Hier geht es um die Weiterqualifikation zur
Bezirksmeisterschaft.
Für diesen Wettkampf wünschen wir euch ebenfalls die erforderlichen Punktzahlen.
 
                                                                                                                                                                                    Sylvia Fischer
 

Kunstradfahren
 
Diesmal starteten wir am  28.03. in Unterweissach bei der Kreismeisterschaft.
 
Durch Fleiß und großen Ehrgeiz im Training wollten die 11 Sportler ihr Können zeigen.
Die herausgefahren Punkte bestätigten dies.  Alle erzielten neue  Bestleistungen und
es wurden 7 Pokale und 11 Medaillen mit nach Hause genommen.
 
Schülerinnen C             2.Platz   Tina Höflich
                                          4.Platz   Antonia Stahl
                                          5. Platz  Sarah Haag
                                          6. Platz  Michelle Laßmann
                                          7. Platz  Camilla Schmidt
                                         10.Platz  Noelia Asiain Soto
 
Schüler C                       1.Platz   Lorenz Schröder
                                          2.Platz   Tharcisio Kühner
                                          3.Platz   Sandro Asiain Soto
 
 Schülerinnen B            2.Platz  Jana Rommel
 
 Schülerinnen A            3.Platz  Laura Fischer
 
 
Glückwunsch:
Durch Ihre erzielten Punkte qualifizierten sich folgende Sportler zur Bezirksmeisterschaft
in Wendlingen am 18.04.2010.
Tina Höflich, Lorenz Schröder, Tharcisio Kühner, Jana Rommel und Laura Fischer.
 
Eine große Überraschung am Ende der Siegeehrung gab es für unsere Tina Höflich.
Sie erlangte den 4. Platz bei dem Steigerungspokal, dieser wird vergeben durch
Steigerung der Punktzahlen zwischen Wettkämpfe von 2009 bis 2010, der herausgefahrenen Punkte.
 
Für die bevorstehende Bezirksmeisterschaft wünschen wir unseren Sportlern viel Erfolg und
weiterhin so viel sportlichen Ehrgeiz.  
 
                                                                                                                            Sylvia Fischer
 



zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Infos

Impressum
mehr....

Gästebuch
mehr....


Kontakt
mehr....